Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: Das eLecture-Programm pausiert zwischen dem 17.12.2021 und dem 09.01.2022.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Chromebook eLecture 3: G Suite for Education Apps und Dienste I

5. Mai @ 18:00 - 19:30

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Viele kennen die Apps der "G Suite for Education", bzw. des Google Workspace, wie der umfangreiche Werkzeugkoffer, voll gepackt mit Produktivitäts-Tools für Schule, Arbeit und Leben neuerdings auch bezeichnet wird. Es handelt sich um intuitiv gestaltete Apps mit ineinander übergreifenen Funktionen, klarem Fokus auf Kollaboration und Produktivität. Egal wo, egal wann, egal mit welchem Gerät.

Bei diesem ersten von 2 Terminen, wo sich alles um die G Suite Apps drehen wird, zeigen Daniel Aniser und Florian Nill die wichtigsten Apps der G Suite. Sie erproben unterschiedlichste Einsatzszenarien für Ihren Unterricht, wobei folgende Apps, in Kombination mit Google Classroom (siehe Chromebook eLecture 2: Google Classroom aus der Vorwoche) kombiniert werden:

# Dokumente

# Präsentationen

# Tabellen

# Drive

# Jamboard

Diese eLecture ist für Sie interessant, wenn Sie…

# neue Wege des Lehrens, Lernens und Arbeiten kennen lernen wollen.

# es satt haben, etliche Versionen des gleichen Dokuments mehrmals per EMail zugesandt zu bekommen.

# Wege suchen, direkt im Dokument, Feedback zu geben (schriftlich wie auch mündlich)

# wissen wollen, wer bei der Gruppenarbeit die guten Ideen eingebracht hat und wer auf der faulen Haut lag.

Florian Nill und Daniel Aniser haben sich bei einer Google Fortbildung kennengelernt und konnten in den letzten Jahren einigen Schulen bei der Einführung einer Digitalisierungsstrategie, auf Basis von Google Workspace, helfen. Daraus entwickelte sich eine Community inspirierter Lehrer_innen und Administrator_innen, die den einfachen und niederschwelligen Aufbau von Google Workspace schätzen, da die Akzeptanz und Nutzung im gesamten Lehrkörper gewährleistet wird. An diesen Schulen werden mit Google Workspace alle Bereiche eines qualitätsvollen und zukunftsorien­tierten Schulbetriebes abgedeckt.

———————————

Diese eLecture ist Teil der Chromebook eLecture-Reihe der Virtuellen PH in Kooperation mit dem NCoC eEducation und der PH Oberösterreich im Sommersemester 2021. Alle Infos und eine Nachschau der Aufzeichnungen unter: https://www.virtuelle-ph.at/chromebook-tablets

CoModeration: Gerlinde Schwabl

Expert_in: Florian NillDaniel Aniser

So treten Sie der Veranstaltung im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 5 min vor Terminstart den Link zum Virtuellen Lernraum auf:

zoom.us/my/virtuelleph.electureeins

2. Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse und Ihren vollen Namen ein und klicken Sie den Button „Dem Webinar beitreten“.

3. Klicken Sie den grünen Button „Per Computer dem Audio beitreten“ an. Das bewirkt, dass Sie uns hören und sehen können. Sie werden in Kürze eingelassen.

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Hochschullehrende, Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

# gemeinsam an Dokumenten arbeiten und „in-App“ kreieren, kommunizieren und delegieren.

# Vorteile von Cloud-Dokumenten erleben und aktiv nutzen

# Ergebnisse schriftlich und auch verbal kommentieren und auf Feedback reagieren

# sich unabhängig von Kopien und Papier machen

Falls kein eigenen Google Konto vorhanden ist, kein Problem, wir haben Demo-Accounts vorbereitet.
Facebooktwitter

Details

Datum:
5. Mai
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags: