Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: Das eLecture-Programm pausiert zwischen dem 17.12.2021 und dem 09.01.2022.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

digiPH5 Auftaktveranstaltung | Lehre 2022: Was geht? Was bleibt?

1. Februar 2022 @ 9:30 - 11:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Unsere Auftaktveranstaltung zur Online-Tagung Hochschule digital.innovativ | #digiPH5 ist der Startschuss für 12x Innovation in der Hochschullehren. Unter dem Titel „Lehre 2022: Was geht? Was bleibt?“ spüren wir gemeinsam mit Vortragenden aus dem DACH-Raum dem nach, was für die Hochschullehre wichtig ist, bleibt und es noch werden könnte.

Wir starten mit einer Keynote von Daniela Freudenthaler-Mayrhofer und Gerold Wagner (FH Oberösterreich):

Lehre & Lernen in turbulenten Zeiten – ein Plädoyer für mehr Mut zur Gestaltung

Hochschullehrende sind zugleich Zukunftsgestaltende. Die Lehre, die wir unseren Studierenden bieten, entscheidet auch darüber, ob sie sich in der Welt von morgen wohl fühlen. Wir meinen, dass es für mutige Studierende auch mutige Lehrende braucht, die sich der Verantwortung von zukunftsorientierter Lehre stellen und mit gutem Beispiel vorangehen. Die Lehre wird dabei zum Experimentierraum, das Ergebnis sind Prototypen, die die Lehre und das Lernen von morgen definieren.
Wie gelebte Innovation in der Lehre aussehen kann und wie wir durch mutiges Experimentieren unserer Lehre verbessern können, darüber möchten die Vortragenden mit Ihnen diskutieren!

Dann führen Sie unsere Moderator_innen Walter Fikisz und Gerlinde Schwabl kurz durch unser buntes Tagungsprogramm.

Tagungszeitraum: 01.02.2022 – 03.02.2022
Alle Infos zur Tagung und zur Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen finden Sie unter: www.virtuelle-ph.at/digiPH

CoModeration: Thomas Winkler

Expert_in: Gerold Wagner, Gerlinde Schwabl, Daniela Freudenthaler-Mayrhofer, Walter Fikisz

So treten Sie der Veranstaltung im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 5-10 min vor Terminstart den Link zum Virtuellen Lernraum auf:

virtuelle-ph-at.zoom.us/my/virtuelleph.electure2

2. Geben Sie bitte Ihren vollen Namen ein und klicken Sie den Button „Einem Meeting Beitreten“.

3. Klicken Sie dann auch den grünen Button „Per Computer dem Audio beitreten“ an. Das bewirkt, dass Sie uns hören und sehen können. Sie werden in Kürze eingelassen.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen der Virtuellen PH ist für österreichische Hochschullehrende, Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Orientierung bezüglich aktueller Hochschulbildungsthemen mit Fokus auf Digitalisierung und Innovation gewinnen Trends in der digitalen Hochschullehre kennenlernen In Austausch und Vernetzung mit Hochschulkolleg_innen kommen
Facebooktwitter

Details

Datum:
1. Februar 2022
Zeit:
9:30 - 11:00
Veranstaltungkategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags: