Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

eLecture: Digitale Grundbildung und Werken – Teil 2

13. Dezember @ 17:00 - 18:30

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Der 3D-Druck und Laser Cutting sind in vielen Bereichen der Arbeits- und Berufswelt ein zentrales Herstellungsverfahren. Auch in der Schule bieten sich in den Unterrichtsgegenständen Werkerziehung, Bildnerische Erziehung, Informatik, Physik und Mathematik sehr gute Ansatzpunkte für den praktischen Einsatz des 3D-Drucks.
Sie arbeiten in diesem Seminar mit einfachen 3D-Zeichenprogrammen und sehen die Erstellen von Objekten mit verschiedenen Druckern Objekte für den schulischen Kontext. Sie erhalten auch einen Überblick über Druckertypen für den Gebrauch in der Schule – auch erste Ausblicke in Laser-Cutting werden angesprochen.

Expert_in: Alois Bachinger

So treten Sie der Veranstaltung im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 5 min vor Terminstart den Link zum Virtuellen Lernraum auf:

virtuelle-ph-at.zoom.us/my/virtuelleph.electure2

2. Geben Sie bitte Ihren vollen Namen ein und klicken Sie den Button „Einem Meeting Beitreten“.

3. Klicken Sie den grünen Button „Per Computer dem Audio beitreten“ an.

Das bewirkt, dass Sie uns hören und sehen können. Sie werden in Kürze eingelassen.

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Hochschullehrende, Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Diese eLecture ist für Sie interessant, wenn Sie… # digitale Grundbildung unterrichten. # bereits moderne Technologien im Schulalltag verwenden und Ideen für Einsatzmöglichkeiten zum Thema 3D-Druck kennenlernen möchten.
Facebooktwitter

Details

Datum:
13. Dezember
Zeit:
17:00 - 18:30
Veranstaltungkategorien:
,

Referent_in

Alois Bachinger