Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: das eLectures-Programm pausiert zwischen 14.12.2020 – 10.01.2021!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eLecture: Pecha Kucha, Karaoke und Co. – Tools für Training und Durchführung von publikumsorientierten Präsentationen

23. Januar @ 18:00 - 19:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

“Ich habe dazu eine Präsentation vorbereitet …“. Fällt dieser Satz – gleichgültig, ob in der Schule, im Studium oder im beruflichen Umfeld, dann schütten die meisten Zuhörer*innen sofort Schlafhormone aus. Powerpoint hat den Ruf des langweiligsten Mediums der Welt.

Das muss nicht sein, bedarf aber gezielter Überlegungen und Übungen – zusätzlich zu den allseits bekannten Tipps wie spannende Einleitung, roter Faden und
wenig Folientext.

Angela Müller-Kalt unterrichtet an einer HTL und ist PH-Vortragende bzw. Trainerin. Präsentationstechniken in Theorie und Praxis bilden dabei einen ihrer Schwerpunkte. In dieser eLecture möchten wir folgende fünf Aspekte behandeln:

  • Die Analyse: das Publikum und seine Bedürfnisse.
  • Aller Anfang ist schwer: Trainingsbausteine in der Vorbereitung auf eine publikumsorientierte Präsentation.
  • Die Aufmerksamkeit steuern: Methoden und Tools für den Vortrag.
  • Die Reflexion: Vorteile und Grenzen der Methoden.
  • Der Mehrwert: persönliche Umsetzungsmöglichkeiten

Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn…

  • Ihnen das Publikum bei Vorträgen wichtig ist und Sie sich
    auf dieses einstellen wollen.
  • Sie als Lehrende*r zu Präsentationen von Schüler*innen und
    Studierenden konkrete Tipps für spannende Vorträge geben wollen.
  • Sie Präsentationstechniken unterrichten und Ideen zur
    Gestaltung des Trainings und der Umsetzung kennenlernen möchten.


____________________________________________________________________________________________________________

Bei dieser eLecture handelt es sich um ein begleitetes OTA Praktikum. Mehr zur OTA unter www.virtuelle-ph.at/ota

CoModeration: Walter Fikisz

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/vier/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Die Teilnehmer*innen kennen Ziele und Auswirkungen einer Publikumsanalyse bei Präsentationen.

Die Teilnehmer*innen können die einzelnen Bausteine in Hinblick auf dafür notwendige Trainingssequenzen einschätze.

Die Teilnehmer*innenkönnen die vorgestellten Tools für den Einsatz in ihrem eigenen Umfeld bewerten bzw. adaptieren.

Facebooktwitter

Details

Datum:
23. Januar
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungkategorie:

Referent_in

Angela Müller-Kalt