Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eLecture: Presentation Zen. Reduktion ist das neue Sexy

6. März 2018 @ 18:00 - 19:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Ob Powerpoint, Keynote, Prezi oder Google Slides. Präsentationen sind immer noch fixer Bestandteil vieler Referate, Vorträge oder Vorlesungen. Leider erleiden die meisten Zuhörer_innen einen „Death by Powerpoint“! Studierende oder Konferenzteilnehmer_innen werden mit Texteffekten, schwindelerregenden Zooms und Textlawinen erschlagen. Diese eLecture wird Abhilfe schaffen. Möglicherweise auf drastische Art und Weise, denn viel Text, wenig Bild, kaum Humor und viel Datenmüll heißt nicht automatisch „seriös/wissenschaftlich“.

Thomas Strasser ist internationaler Experte im Bereich Fremdsprachendidaktik und technologieunterstütztes Lehren und Lernen und hat langjährige Erfahrung als Lehrender und Presenter in über 30 Ländern.

Ablauf dieser eLecture:

  • So kann man es machen, dann ist es halt s#%§@.
  • Beispiele für „deaths by Powerpoint“.
  • Struktur/Handlung/Storyboards/eye-catcher/cliffhanger (genereller Planungsprozess)
  • Grafische Elemente richtig und reduziert nutzen.
  • Die Macht der Reduktion.
  • Ein Bild soll nicht immer mehr als 1000 Worte sagen

Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn

  • Sie Ihre Präsentationsfolien so gestalten wollen, dass Menschen Ihren Inhalten folgen können (sei das in der Vorlesung, im Seminar oder auf einer Tagung)
  •  Sie erreichen möchten, dass diese sich tatsächlich etwas merken.

CoModeration: Thomas Winkler

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/zwei/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

  • Präsentationen strukturieren
  • Storyboards verfassen
  • Bildquellen sinnvoll nutzen
  • Ankerwörter/messages gezielt setzen
  • Mit Präsentationen überzeugen/überraschen
  • einen authentischen Präsentationsstil entwickeln
  • mit tradierten Konventionen brechen
Facebooktwitter

Details

Datum:
6. März 2018
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Referent_in

Thomas Strasser