Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eLecture: Stop-Motion-Filme kostenlos selbst erstellen (Für Lehrende und für SchülerInnen)

17. Juni @ 18:00 - 19:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Schülerinnen und Schüler können in Stop-Motion-Filmen erklären, demonstrieren oder der Phantasie freien Lauf lassen. Ebenso ist es möglich Erklärvideos zu gestalten oder aufzupeppen. Diese Technik eignet sich hervorragend um Objekten Leben einzuhauchen und Unmögliches möglich zu machen.

Ich bin Lehrer und Webmaster an einer Mittelschule in Wien. Wegen vieler technischer Fragen von anderen und dem Flipped-Classroom Einsatz beschäftige ich mich sehr mit Bildschirmaufnahmen, Erklärvideos und setzte die Stop-Motion-Filmtechnik im Unterricht ein. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten dabei weitestgehend selbstständig.

Mehr Infos auf www.smartraven.net

Inhalte dieser eLecture:

– Was ist ein Stop-Motion-Film, wie sind solche Filme aufgebaut

– Wie kann einfach und kostenlos auf Mobilgeräten ein solches Projekt gestartet werden

– Planung, Durchführung und Export von Stop-Motion-Filmen

– Vorbereitung und geeignetes Material zur Erstellung

– Bereitstellung oder auch Veröffentlichung

4. Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn Sie …

…schon immer wissen wollten, wie solche Videos/Filme produziert werden

…selbst oder mit Schülerinnen und Schülern Stop-Motion-Filme erstellen wollen

…wenn sie bereits erste Versuche unternommen haben

CoModeration: Daniel Handle-Pfeiffer

Expert_in: Kai Hebein

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/drei/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

– Erklären können, was ein Stop-Motion-Film ist bzw. wie diese Technik aufgebaut ist

– Einen Stop-Motion-Film bzw. ein Kurzvideo mit mobilen Geräten erstellen können

– Wissen, wo und wie solche Filme bereitgestellt werden können

– Wissen, welche Hardware/Ausstattung für die Erstellung benötigt wird

Facebooktwitter

Details

Datum:
17. Juni
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungkategorie:

Referent_in

Kai Hebein