Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog

** Hinweis: eLectures Programmpause zwischen 08.06.2019 – 11.06.2019 **

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ZLS eLecture Lerndesign abseits von M,D,E

28. Februar @ 18:00 - 19:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Vielfach ist es einfacher in die Lerndesignarbeit in seinem je individuellen Zweitfach einzusteigen. Wo findet man Kompetenzmodelle für Fächer außerhalb von M, D, E? Welche Vorteile ergeben sich daraus für meinen Unterricht? Fertige Beispiele auf www.lerndesign.at können Denkanstöße geben.

CoModeration: Helga Diendorfer

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/zls/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Teilnehmende sollen dazu angeregt werden, sich an die Erstellung eines LDs zu wagen. Die Möglichkeit der direkten Rückmeldung durch den Einreichprozess über www.lerndesigns.at kann einen individuellen Lernprozess anregen.
Facebooktwitter

Details

Datum:
28. Februar
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungkategorie:

Referent_in

Michaela Mayer