Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: Programmpause vom 4.4.2020 -14.04.2020!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Auftaktveranstaltung: Online-Tagung Hochschule digital.innovativ | #digiPH3

9. März @ 18:00 - 20:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Diese zweistündige Kickoff-Veranstaltung bildet den Auftakt zur bereits dritten Online-Tagung Hochschule digital.innovativ | #digiPH3, die vom 9. März bis zum 5. April 2020 stattfindet und unter dem Thema „Hochschulen im digitalen (Klima)Wandel“ stehen wird. Wir laden alle Hochschullehrenden und sonstig Interessierte herzlich ein!

Was Hochschulen und die Digitalisierung mit dem Klimawandel zu tun haben? Nicht nur auf den ersten Blick – eine ganze Menge. Wir sehen einerseits die Hochschulen in einer zentralen Rolle dabei, durch Online-Lehre tatsächlich den ökologischen Fußabdruck verkleinern zu helfen. Den Klimawandel erleben wir andererseits auch bereits im übertragenen Sinne, buchstäblich als Sinneswandel beim Thema Digitalisierung: ein Auf und Ab, Heiß und Kalt von Fortschritt und Ernüchterung bei der Implementierung.

Wir möchten im Rahmen dieser Veranstaltung 4 österreichischen Pädagogischen Hochschulen eine Bühne geben, an Teilaspekten herauszuarbeiten, wie sie sich dem digitalen (Klima)Wandel stellen und was derzeit konkret an ihren Hochschulen passiert.

Blitzvortragende:

Elfriede Berger | Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
www.virtuelle-ph.at/referent_in/elfriede-berger/

Robert Mader | Pädagogische Hochschule Tirol
www.virtuelle-ph.at/referent_innen/robert-mader/

Eva Gröstenberger | Pädagogische Hochschule Burgenland
www.virtuelle-ph.at/referent_innen/eva-groestenberger/

Gerhard Brandhofer | Pädagogische Hochschule Niederösterreich
www.virtuelle-ph.at/referent_in/gerhard-brandhofer/

Eine gegenseitige Bereicherung ist schon jetzt gewiss! Alle Expert_innen werden mit einer Fragestellung zur anschließenden Diskussion anregen, bei der Sie sich miteinbringen können. Also: stecken Sie vorab ein Headset an und diskutieren Sie rege mit!

So treten Sie der Veranstaltung im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 5 min vor Terminstart den Link zum Virtuellen Lernraum auf:

zoom.us/j/132747183

2. Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse und Ihren vollen Namen ein und klicken Sie den Button „Dem Webinar beitreten“.

3. Klicken Sie den grünen Button „Per Computer dem Audio beitreten“ an. Das bewirkt, dass Sie uns hören und sehen können. Sie werden in Kürze eingelassen.

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Hochschullehrende, Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

# Einblicke in Forschung und Praxis anderer österreichischer Hochschulen in Sachen digitaler (Klima)Wandel gewinnen

# Trends in der digitalen Hochschullehre kennenlernen

# Austausch mit anderen Hochschulen zu aktuellen Themen pflegen und Kontakte knüpfen

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, stabile Internetverbindung. Diese Veranstaltung wird via Zoom abgehalten. Führen Sie bei Aufforderung das Add-in aus.

Hinweis: Sie können als Teilnehmende_r immer via Chat, hier aber auch via Headset-Audio mitkommunizieren (Headset nötig!). Wenn Sie live mitdiskutieren möchten, stecken Sie bitte vorab ein Headset an und bringen Sie sich ein! Sie können sich zu Wort melden und werden von der CoModeration kurzzeitig zugeschaltet.

Facebooktwitter

Details

Datum:
9. März
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungkategorien:
,