Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

#digiPH eLecture: Basics zu Self Branding und Reputationsmanagement

27. April 2018 @ 17:00 - 18:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Ob man an eine ganz bestimmte Institution gelangen oder dort verbeiben möchte, letztlich lassen sich Karrieren nicht wirklich planen. Große Erleicherung bei den Übertritten zu neuen Karrierewegen bringt ein möglichst dichtes und heterogenes Kontaktenetzwerk, in dem die Mitglieder idealerweise sehr gut wissen, wer man ist und wofür man steht – Empfehlungen und zweckdienliche Hinweise sind dann vorprogrammiert. Nützlich dafür sind neben Networking auch Self Branding (Ich-Marken-Aufbau) und Reputationsmanagement. Social Media unterstützen dabei gut, doch sind sie nicht ganz ohne Tücken.

Neben der Analyse von Netzwerken und Tipps für regelmässiges Networking, werden die Teilnehmenden auch über Techniken für Self Branding und den „Markenaufbau“ informiert. Des weiteren sind Informationen zu gelungenem Reputationsmanagement besonders in Zeiten von Social Media äußerst zweckdienlich.
Natascha Miljković ist Autorin und Science Counsellor. Sie arbeitet seit 15 Jahren an Hochschulen im In- und Ausland. Für zahlreiche Seminare zum Thema und ihr aktuelles Sachbuch „Erfolg in Studium und Karriere“ (UTB-Budrich, 2017) recherchierte sie, wie sich AkademikerInnen Karriereperspektiven aufbauen können.

Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn Sie in absehbarer Zeit
# einen Karrierewechsel vorhaben,
# ein dichteres Kontaktenetzwerk aufbauen
# oder die Nutzung Ihrer Social Media optimieren möchten.

CoModeration: Walter Fikisz

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/digiph5/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

# Vorteile von online und persönlichem Networking aufzeigen # Tipps zur Kontaktepflege für ein dichtes Netzwerk erläutern # Kraft seiner authentischen „Ich-Marke“ spüren # diverse Self-Branding-Methoden begutachten # A und O des Reputationsmanagement kennenlernen
Facebooktwitter

Details

Datum:
27. April 2018
Zeit:
17:00 - 18:00
Veranstaltungkategorien:
,

Referent_in

Natascha Miljković