Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

#digiPH eLecture: Mach deine Arbeit sichtbar – (digitales) Selbstmarketing für Hochschullehrende

2. Mai 2018 @ 17:00 - 18:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Um als Lehrende in Hochschulen und in der Wirtschaft erfolgreich tätig zu werden ist nicht nur ein entsprechender Kompetenzerwerb notwendig sondern vor allem auch das Sichtbar machen der eigenen Arbeit und damit verbunden der eigenen Person. In dieser eLecture lernen Sie wie Sie diesen Prozess gestalten können.

Barbara Geyer-Hayden leitet den Masterstudiengang „Angewandtes Wissensmanagement“ mit einem E-Learning Schwerpunkt an der Fachhochschule Burgenland. Im Rahmen dieses Studiums erarbeitet Sie jedes Jahr mit Ihren Studierenden (50% davon sind Lehrende) zu Beginn des Studiums ein individuelles Konzept für das persönliche Wissensmanagement mit einer Strategie um die eigene Arbeit sichtbar zu
machen.

Geplante Inhalte der eLecture sind:

  • Meine Ziele erkennen: Mit einer Synergy Map die eigenen Ziele visualisieren und optimieren
  • Meine Arbeit sichtbar machen: Was bringt mir das? Wie mache ich das?
  • Meine Inhalte sammeln, verarbeiten und teilen: Der Kreislauf der Umsetzung inkl. Tools

Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn Sie an einer offene, freigiebige und vernetzte Arbeitseinstellung interessiert sind und als Lehrende an Hochschulen oder in der Wirtschaft tätig werden möchten.

CoModeration: Elke Höfler

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/digiph3/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

# Eine Synergy Map zur Visualisierung der eigenen Ziele entwerfen # Das Modell des „mach deine Arbeit sichtbar“ (Working out Loud – WOL) und dessen Anwendbarkeit für Lehrende beurteilen # Das Sammeln, Verarbeiten und Teilen Modell (Seek-Sense-Share Framework) kennen lernen sowie Tools zur Umsetzung vergleichen
Facebooktwitter

Details

Datum:
2. Mai 2018
Zeit:
17:00 - 18:00
Veranstaltungkategorien:
,

Referent_in

Barbara Geyer-Hayden