Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

eLecture DigiProf: Weiterlernen für die Erwachsenenbildung

14. Oktober @ 18:00 - 19:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Die tägliche Arbeit in der Erwachsenenbildung (egal ob haupt- oder nebenberuflich) ist von Digitalität bestimmt: ohne digitale Formate, Onlineräume und Tools, ohne eDidaktik, Datenschutzbewusstsein und kritische Medienkompetenz ist längst keine gute Praxis mehr möglich.

Dr. Birgit Aschemann leitet den Arbeitsbereich Digitale Professionalisierung bei CONEDU – Verein für Bildungsforschung und –medien und begleitet mit ihrem Team die Erwachsenenbildung mit vielfältigen Serviceleistungen zur digital unterstützen Arbeiten.

Im Workshop stellt sie einen Fundus an offenen Bildungsressourcen vor, mit dem alle KollegInnen aus der Erwachsenenbildung laufend digital dazulernen können. Wir tauchen exemplarisch in aktuelle Themen ein (resiliente Angebotsplanung, konkrete Tools-Auswahl, Selbsttests und Lernmöglichkeiten) und erleben die Vielfalt, die Systematik und das didaktische Konzept von DigiProf.

Diese eLecture ist für Sie interessant, wenn

# Sie in der Erwachsenenbildung tätig sind oder werden wollen

# auf dem aktuellen Stand sein möchten, was das digitale Arbeiten in der EB betrifft

# wissen wollen, wo Sie spezifische Infos und Lernmöglichkeiten finden

CoModeration: Harald Meyer

Expert_in: Birgit Aschemann

So treten Sie der Veranstaltung im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 5 min vor Terminstart den Link zum Virtuellen Lernraum auf:

zoom.us/my/virtuelleph.electure3

2. Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse und Ihren vollen Namen ein und klicken Sie den Button „Dem Webinar beitreten“.

3. Klicken Sie den grünen Button „Per Computer dem Audio beitreten“ an. Das bewirkt, dass Sie uns hören und sehen können. Sie werden in Kürze eingelassen.

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Hochschullehrende, Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

# kennen spezifische Lernressourcen und Weiterbildungen zur digitalen Arbeit in der Erwachsenenbildung

# können passende digitale Tools für ihre Arbeit finden und auswählen

# kennen Möglichkeiten der resilienten Angebotsplanung für unsichere Präsenz-Bedingungen

# können sich digital up-to-date halten, was ihre Lehrtätigkeit betrifft

Facebooktwitter

Details

Datum:
14. Oktober
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungkategorie:

Referent_in

Birgit Aschemann