Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: eLectures-Programmpause zwischen 22. Juni 2020 und 25. September 2020!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eLecture: Fernlehre mit LMS.at organisieren

14. April @ 14:00 - 15:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Fernlehre ist eine neue Herausforderung für uns alle. Mit der Lernplattform LMS.at gelingt es uns, für die Schüler_innen eine sinnvolle Struktur aufzubauen, Unterrichtsmaterialien übersichtlich bereitzustellen, Aufgaben für die Unterrichtsabwicklung zu verteilen und einzusammeln und auch die Kommunikation aufrechtzuerhalten. Nutzen Sie diese eLecture, wenn Sie noch wenig Erfahrung mit LMS.at haben und sich fit4LMS machen möchten.

Elvira Mihalits-Hanbauer ist Wirtschaftspädagogin und Mitarbeiterin im LMS-Team Burgenland und blickt damit auf eine langjährige eLearning-Erfahrung zurück, die sie gerne mit Interessierten teilt.

In dieser eLecture lernen Sie folgende Inhalte kennen:

# Kursgestaltung inkl. Portaladministration

# Nutzung der Bibliothek als Zentrum des Lernens und Lehrens

# Aufgaben als Mittel der Unterrichtssteuerung zum Verteilen und Einsammeln von Arbeitsaufträgen

# Mitteilungen und Diskussionen als Mittel der asynchronen Kommunikation

Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn Sie noch keine oder wenig Erfahrung mit LMS.at haben und sich fit4LMS machen möchten. Sie erhalten das notwendige Handwerkszeug (Anwendungen) für Ihre Arbeit, aber auch die erforderlichen didaktischen Hilfestellungen, damit Ihre Fernlehre mit LMS.at perfekt läuft.

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

phb.adobeconnect.com/fernlehre

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

In dieser eLecture lernen Sie folgende Inhalte kennen:

# Kursgestaltung inkl. Portaladministration kennenlernen

# Bibliothek als Zentrum des Lernens und Lehrens nutzen

# Aufgaben als Mittel der Unterrichtssteuerung und zum Verteilen und Einsammeln von Arbeitsaufträgen einsetzen

# Mitteilungen und Diskussionen als Mittel der asynchronen Kommunikation verwenden

Facebooktwitter

Details

Datum:
14. April
Zeit:
14:00 - 15:00
Veranstaltungkategorien:
,