Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: die eLectures pausieren zwischen 24. Mai 2021 und 04. Oktober 2021. Wir planen auf Hochtouren für das kommende Studienjahr und freuen uns auf ein herbstliches Wiedersehen!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eLecture: Kraftquelle: Erholsam schlafen – Pädagoginnen/Pädagogen, Kindergartenmitarbeiterinnen/-mitarbeiter

16. März @ 15:00 - 16:30

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Wer gesund, fit, leistungsfähig und guter Stimmung sein will, muss auch gut schlafen.
Dieser Workshop gibt Hilfe zur Selbsthilfe mit vielen praktischen und sofort anwendbaren Tipps für Ihren erholsamen Schlaf.
Ein Impulsvortrag weiht Sie in das Geheimnis Schlaf ein. Sie hören über verschiedene Formen von Schlafstörungen und was man dagegen tun kann. Sie üben schlaffördernde Entspannungs- und Atemtechniken. Sie erfahren unter anderem, was Licht und unsere inneren Uhren mit gutem Schlaf zu tun haben und wie sich der Schlaf im Laufe Ihres Lebens ändert. Sie lernen (wieder) besser ein- und durchzuschlafen.

Sollten Sie keinen PH Online Zugang haben, können Sie sich auch per E-Mail an info@virtuelle-ph.at anmelden. Geben Sie dabei folgende Angaben an:
Vorname, Nachname, E-Mail, Kindergartenname.

CoModeration: Thomas Winkler

Expert_in: Elke Doppler-Wagner

So treten Sie der Veranstaltung im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 5 min vor Terminstart den Link zum Virtuellen Lernraum auf:

Der Raumlink wird Ihnen einen Tag vor Abhaltung per Mail bekanntgegeben.

2. Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse und Ihren vollen Namen ein und klicken Sie den Button „Dem Webinar beitreten“.

3. Klicken Sie den grünen Button „Per Computer dem Audio beitreten“ an. Das bewirkt, dass Sie uns hören und sehen können. Sie werden in Kürze eingelassen.

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Hochschullehrende, Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

# Sie lernen verschiedene Formen von Schlafstörungen kennen und was man dagegen tun kann.

# Sie üben schlaffördernde Entspannungs- und Atemtechniken.

# Sie erfahren unter anderem, was Licht und unsere inneren Uhren mit gutem Schlaf zu tun haben

# Sie lernen (wieder) besser ein- und durchzuschlafen.

Facebooktwitter

Details

Datum:
16. März
Zeit:
15:00 - 16:30
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Referent_in

Elke Doppler-Wagner