Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: 2-wöchige Semesterpause | 03.02.2020 – 16.02. 2020!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eLecture Schwerpunkt Flüchtlingskinder: Geeignete DaZ- Materialien und Methoden für die Arbeit in sprachlich heterogenen Gruppen

11. Mai 2016 @ 18:00 - 19:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Zur Anmeldung (PH Online)

Zum virtuellen Lernraum

Fachexpertin: Anne Pritchard-Smith
Co-Moderator: Raphael Foltyn

Geflüchtete Kinder freuen sich meistens sehr, wenn sie in Österreich in die Schule kommen. Schule bedeutet ein großes Stück Normalität und die Möglichkeit, Gleichaltrige zu treffen. Lehrende und Mitschüler/innen heißen sie herzlich willkommen und sind meist hoch motiviert, wenn es darum geht, die neuen Klassenkolleg/innen zu unterstützen.

In der Praxis stehen Sie dabei allerdings oft vor Herausforderungen: Wie kann man Kinder in den Unterricht integrieren, die die Unterrichtssprache noch nicht oder nur wenig beherrschen? Wie kann man sie bestmöglich fördern, ohne dabei die anderen zu vernachlässigen? Welche der vielen online angebotenen Materialien sind wirklich sinnvoll? Welche Methoden helfen dabei, allen Kindern passende Angebote zu machen und dabei auch das Lernen von- und miteinander zu fördern? Wie kann man die Erstsprachen der Kinder produktiv miteinbeziehen? Diese Fragen werden in der eLecture anhand konkreter Unterrichtsbeispiele diskutiert.

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung, empfehlenswert: Headset.

Bitte finden Sie sich etwa 10 Minuten vor Start der eLecture im virtuellen Seminarraum unter diesem Link ein: virtuelle-ph.adobeconnect.com/electures_flucht

Wichtige Hinweise zum Besuch einer eLecture unter: www.virtuelle-ph.at/electures-info

Über diesen Link können Sie testen, ob Ihr Computer optimal für den eLectures-Besuch vorbereitet ist, und vorgeschlagene Aktualisierungen vornehmen: admin.adobeconnect.com/common/help/de/support/meeting_test.htm

Wenn Sie ein Headset besitzen, stecken Sie es bitte an bevor Sie den Adobe Connect-Raum betreten.

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Mit Kinder im Unterricht richtig interagieren lernen, die die Unterrichtssprache noch kaum oder gar nicht beherrschen. Kinder bestmöglich fördern lernen ohne andere Kinder dabei zu vernachlässigen. Die Erstsprache der Kinder in den Unterricht miteinbeziehen lernen. Methoden zur passenden Unterrichtsgestaltung gestalten lernen.
Facebooktwitter

Details

Datum:
11. Mai 2016
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungkategorien:
,