Der hauseigene Newsletter der Virtuellen PH informiert wöchentlich über unser Fortbildungsangebot, Veranstaltungen an Pädagogischen Hochschulen bundesweit & an anderen Bildungsinstitutionen. Ebenso erwarten Sie Tools, Tipps und bildungsrelevante News zu Schwerpunktsetzungen des BMBWF und von Kooperationspartner_innen der Virtuellen PH.

Hinweis: Klicken Sie auf den obigen Button „Jetzt abonnieren“, wenn Sie die Lernideen wöchentlich per E-Mail erhalten möchten. Sie können sie jederzeit wieder abbestellen.

Sie haben relevante Hinweise, die Sie gerne bundesweit über die Virtuelle PH verschicken möchten?
Hier entlang:

Ihr Lernideen-Beitrag


Aktuelle Beiträge

Padlet zur Digitalen Bildung und SDGs

PadletSDGs_PHWien

Bildung zur Nachhaltigkeit ist vielfältig, wie die SDG Ziele zeigen. Auf diesem Padlet von Mag Michael Steiner (ZLI, PH Wien) finden Sie dazu Anregungen, Initiativen und Tools für Ihren Unterricht (aller Schulstufen) und für die Schule selbst. Die Ziele wurden für die bessere Übersicht in Themenbereichen zusammengefasst. 

Lassen Sie sich inspirieren!

Lernideen 26/2022

Einladung zur RoboCupJunior Austrian Open 2023

RoboCopJunior

Um Kindern und Jugendlichen Freiraum zu geben sich im MINT-Bereich spielerisch zu vertiefen, findet die RoboCupJunior Austrian Open heuer in Klagenfurt, vom 13. bis 14. April 2023, wieder als Präsenzveranstaltung statt. Der RoboCupJunior ist eine internationale Bildungs-Initiative, in der Kinder und Jugendliche von 10 bis 19 Jahren mit selbstgebauten Robotern in verschiedenen Disziplinen an einem spielerischen Wettkampf teilnehmen und Kreativität, Einfallsreichtum aber auch Teamfähigkeit und Durchhaltevermögen beweisen können. Aufgrund der Unberechenbarkeit der Pandemie gibt es den günstigen Early Bird Bonus bis zum Anmeldeschluss am 31.03.2023. Im Falle einer Stornierung oder Absage der Veranstaltung werden die Teilnahmegebühren vollständig refundiert.

Save the Date: 13.-14.04.2023,  Klagenfurt

Lernideen 26/2022

Bildungspreis Klasse! Lernen. – Einreichung offen bis 20.März 2023

OeAD_KlasseLernen

Der Bildungspreis richtet sich an Lehrer_innen und Schüler_innen, die die Transformation hin zu einem digitalisierten Unterricht als Herausforderung für die Entwicklung neuer Ideen und Projekte sehen. Der kreative, innovative und nachhaltige Einsatz von digitalen Hilfsmitteln im Unterricht soll dadurch gefördert werden. Die nachhaltige Verankerung und vielschichtige Nutzung neuer Technologien im Schulunterricht ist ein Hauptkriterium des Wettbewerbes. Zusätzlich soll zum kritischen Hinterfragen motiviert werden: Welche Strukturen können und sollen sinnvoll mit digitalen Hilfsmitteln erweitert werden? Welche Elemente des Schulunterrichtes brauchen eine direkte (analoge) soziale Interaktion? Digitales Lernen bedeutet auch, möglichst viele Synergien und Ergänzungen zwischen analogem und digitalem Unterricht zu finden.

Lernideen 26/2022

Safer Internet Day 2023: Machen Sie mit!

Safer Internet Day 2023

Am 7. Februar 2023 feiert der internationale Safer Internet Day sein 20-jähriges Jubiläum. Wir laden Sie ein, sich aktiv zu beteiligen und eigene Projekte zur Förderung der sicheren Internetnutzung umzusetzen. Mitmachen lohnt sich: Saferinternet.at verlost unter allen teilnehmenden Schulen und Jugendorganisationen attraktive Preise!

Save the Date: 07.02.2023

Lernideen 26/2022

digiPH6-Keynote: Aktive Lernkultur in der Hochschullehre – Michael Folgmann (TU München)

Das Digitalisierungspendel schwingt nach einer großen Auslenkung zu Beginn der Pandemie derzeit eher wieder Richtung klassische Präsenzlehre. Dennoch: In der Hochschullehre wird heute mehr denn je über diverse Formate mit diversen digitalen Tools diskutiert. Neue Lehrformate – z.B. hybrid Lehre – machen die Runde und eine wachsende Zahl von immer ausgefeilteren digitalen Tools ermöglicht mannigfaltig nutzbare Lehrmethoden in kleinen wie großen Gruppen. Die didaktische Währung dieser Lehre heißt Aktivierung.

Dieses und 10 weitere spannende Formate rund um die Hochschullehre in kleinen und großen Gruppen erwarten Sie bei der digiPH6 von 18.-19. Jänner 2023

.

Save the Date: 18.-19.01.2023, Ort: Online

Lernideen 25/2022

eLecture: Energie sparen an Schulen – das 50/50 Projekt

Erfahren Sie in dieser spannenden eLecture alles über das 50/50 Projekt! Das Energiesparprojekt 50/50 zielt auf den bewussten Umgang mit Energie (elektr. Strom, Wärme, Wasser etc.) in Schulen. Durch Verhaltensänderungen der Schulgemeinschaft soll möglichst viel Energie eingespart werden. 50/50 bedeutet, dass zwischen der Schule und der Gemeinde ein Vertrag abgeschlossen wird. Die eingesparten Energiekosten werden aufgeteilt: 50% erhält die Schule als Bonus, die anderen 50% erspart sich die Gemeinde. So entsteht am Ende eine Win-Win-Win-Situation, denn zusätzlich wird auch die entsprechende Menge an Treibhausgasen eingespart

Save the Date: 07.12.2022, von 17:00 – 18:00 Uhr, Ort: Online

Lernideen 25/2022

Quiz „Dein Handy & der Klimawandel“

Dein Handy und der Klimawandel

Im Quiz „Dein Handy & der Klimawandel“ lernen Jugendliche spielerisch, welchen Beitrag sie zum Klimaschutz leisten können. Die Fragen regen die Spielenden an, den eigenen Umgang mit Smartphone, Netflix, Instagram und Co. zu hinterfragen. Zugleich vermittelt das Quiz einfache Tipps und Handlungsmöglichkeiten für den Alltag.

Lernideen 25/2022

Wie wollen wir unsere Zukunft gestalten? – Lehrgang für nachhaltige Bildung (BINE) startet wieder!

Der mehrfach ausgezeichnete zweijährige Universitätslehrgang (36 ECS) startet im April 2023 zum 5. Mal. Die ökologischen, sozialen und ökonomischen Herausforderungen unserer Zeit kritisch zu diskutieren, nach Antworten zu suchen und die Möglichkeiten von Bildung auszuloten, miteinander und voneinander zu lernen, zu forschen und die eigene Arbeit zu professionalisieren sind Ziele des Lehrgangs. Dies wird gefördert durch die vielfältige Zielgruppe aus Schule, Hochschule und Erwachsenenbildung/außerschulische Jugendbildung, ein unterstützendes Lehrgangsteam sowie spannende Referent_innen. Der Lehrgang findet geblockt in Seminarhäusern in ganz Österreich statt und ist berufsbegleitend, praxisorientiert und wissenschaftsgeleitet angelegt. Die Anmeldefrist endet am 31. Dezember.

Lernideen 25/2022

eLecture Reihe zum Schwerpunkt: energie:bewusst

Energie.bewusst Reihe

Im Rahmen des Schwerpunkts energie:bewusst des Bundesministeriums startet die VPH eine eLecture Reihe zum Themenbereich Energie. Durch das Unterrichtsprinzip „Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung“ ist das Thema aktuell in allen Unterrichtsgegenständen! Verschiedene Vortragende präsentieren in dieser Vortragsreihe ihre Vorschläge für die Umsetzung der Themen Enegiewende, Energiesparen, Energiequellen in Österreich und vieles mehr. Es ist für alle Schulstufen und unterschiedlichsten Gegenstände etwas dabei!

Erste eLecture : 07.12.2022, von 17:00 – 18:00 Uhr, Ort: Online

Lernideen 24/2022

Kostenlose Unterrichtsmaterialien rund um die Themen Lebensmittel, Ernährung und Konsum

EssenmachtSchule_Nachhaltigkeit

Essen macht Schule! Im Rahmen der österreichweiten Bildungsinitiative Lebensmittelschwerpunkt stellt der Verein „Land schafft Leben“ Pädagog_innen aller Schulstufen kostenlos umfangreiches Lehrmaterial zur Verfügung. Dabei dreht sich alles um die Welt der Lebensmittel: Warum gibt eine Kuh Milch? Wie können wir Lebensmittelverschwendung vermeiden? Was kann man essen, um seinen Körper gesund zu erhalten?

Lernideen 24/2022

Newsletter Lernideen

Der hauseigene Newsletter informiert wöchentlich über das Fortbildungsangebot sowie Schwerpunktsetzungen und bildungsrelevante News und Kooperationen. Er kann über die Anlage eines Kontos auf der Lernumgebung abonniert werden (und in den Einstellungen jederzeit abbestellt werden!)

Newsletter abonnieren

Sie möchten Informationen bundesweit aussenden?

Wir freuen uns über relevante Beiträge und helfen Ihnen gerne bei der Dissemination Ihrer Themen rund um digitale Kompetenzen im Hochschul- und Schulkontext!
Anleitung & Kontakt

Anstehende Veranstaltungen

Sa 10
Sa 10

In the Cloud – Gemeinsam online arbeiten

28. November - 18. Dezember
Sa 10

Informationen beurteilen, Fake News entlarven

28. November - 18. Dezember