KI MOOC Modul 1: Was ist KI?

KI MOOC Modul 1: Was ist KI?

Willkommen auf unserer Entdeckungsreise in die Welt der Künstlichen Intelligenz (KI)! Unser MOOC führt Sie durch die komplexen und vielschichtigen Aspekte von KI, beginnend mit der grundlegenden Frage: Was ist künstliche Intelligenz eigentlich? KI ist ein mehrdimensionales Konzept, das von der Emulation menschlicher Entscheidungsprozesse bis hin zur Lösung komplexer Probleme reicht. 

Die Geschichte der KI ist ebenso faszinierend wie ihre Anwendungen. Sie reicht von den frühen Automaten der Antike bis zu den bahnbrechenden Entwicklungen im maschinellen Lernen und den neuronalen Netzen der heutigen Zeit. Im Jahr 1956 wurde der Begriff „Künstliche Intelligenz“ beim Dartmouth Workshop geprägt, und seitdem hat sich das Feld stetig weiterentwickelt. 

In unserem Kurs unterscheiden wir zwischen starker und schwacher KI. Während schwache KI auf spezifische Aufgaben ausgerichtet ist, wie Textgenerierung oder das Spielen von Schach, strebt starke KI menschenähnliche Denkfähigkeiten an, eine Vision, die noch in der Welt der Science Fiction liegt. 

Unsere Module bieten tiefe Einblicke in die Schlüsseltechnologien wie Machine Learning, wobei wir die verschiedenen Lernmethoden wie überwachtes, unüberwachtes und bestärkendes Lernen erläutern. Diese Technologien ermöglichen es Maschinen, aus Daten zu lernen und intelligent zu handeln. 

Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Reise, um die Geheimnisse und die Potenziale der Künstlichen Intelligenz zu entdecken. 

Lernideen 18/2024

KI Wahlmodul 6: Tools, Tools, Tools

KI Wahlmodul 6: Tools, Tools, Tools

Die Bildungslandschaft erlebt durch die Integration von Künstlicher Intelligenz (KI) eine signifikante Transformation. KI bietet nicht nur die Möglichkeit, den Lernprozess durch personalisierte Lernwege zu individualisieren, sondern unterstützt auch Lehrkräfte dabei, den Unterricht effizienter zu gestalten und auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler einzugehen. 

Durch den Einsatz von KI können Lernmaterialien und -inhalte auf die Stärken, Schwächen und Vorlieben jedes Einzelnen zugeschnitten werden. Chatbots und virtuelle Tutoren bieten sofortiges Feedback und fördern ein adaptives Lernen. Diese Technologien ermöglichen es den Lernenden, in ihrem eigenen Tempo voranzuschreiten und dabei kontinuierlich unterstützt zu werden. 

Trotz der fortschrittlichen Möglichkeiten, die KI bietet, bleibt das traditionelle Lernen unverzichtbar. Es fördert essentielle Fähigkeiten wie kritisches Denken und Problemlösung. Der direkte Austausch mit Lehrenden und Mitschülern spielt weiterhin eine wichtige Rolle, um komplexe Themen tiefgehend zu verstehen und soziale Kompetenzen zu stärken. 

KI kann auch dazu beitragen, den Unterricht inklusiver zu gestalten. Durch die Erstellung barrierefreier Lehrmaterialien und die Anpassung dieser Materialien an verschiedene Sprachen und Bedürfnisse, ermöglicht KI einen gleichberechtigten Zugang zu Bildungsinhalten für alle Schüler. 

Beim Einsatz von KI-Tools im Bildungsbereich müssen jedoch wichtige Aspekte berücksichtigt werden, darunter Datenschutzbestimmungen, Altersbeschränkungen und die Vermeidung von Bias. Eine sorgfältige Auswahl und Überprüfung der KI-Anwendungen ist entscheidend, um deren Zuverlässigkeit und Eignung sicherzustellen. 

Die Kombination aus KI-gestützten und traditionellen Lernmethoden bietet ein umfassendes Bildungserlebnis, das die Schüler auf eine zunehmend digitalisierte Welt vorbereitet. Indem wir die Vorteile beider Ansätze nutzen, können wir eine Lernumgebung schaffen, die sowohl innovativ als auch tiefgründig ist. 

Lernideen 18/2024

FÄKT – Science-Videos für Schule und Social Media 

FÄKT – Science-Videos für Schule und Social Media 

“FÄKT” ist ein neues modernes Format zur Wissenschaftsvermittlung für eine junge Zielgruppe. Es läuft auf Edutube, Youtube, Instagram und TikTok. Die Österreichische Akademie der Wissenschaften finanziert das Programm. In den professionell produzierten Science-Videos kommen exzellente Forschende zu Wort. Gleichzeitig wird vermittelt, wie wissenschaftliche Prozesse funktionieren. Die Videos werden über Social Media verteilt sind aber so konzipiert, dass sie sich auch für den Einsatz im Unterricht eignen.

Lernideen 17/2024

Neue e-Lecture Reihe KI

Neue e-Lecture Reihe KI

Auftakt: Thomas Felzmann 21.5. 17:00-18:00
In dieser eLecture wird zu Beginn geklärt, warum Lehrkräfte überhaupt KI-unterstützten Unterricht machen sollten und welche Vorteile das bietet. Danach werden konkrete Möglichkeiten gezeigt, mit welchen Online-Tools Lehrkräfte ihren Unterrichts-alltag erleichtern können. Im Fokus stehen dabei Bildgeneratoren wie z.B. Bing Image Creator, Plattformen wie fobizz, SchulKI, to-teach und Textgeneratoren wie ChatGPT und Microsoft Copilot.

Lernideen 16/2024

Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

 

eLecture: KI in der Primarstufe

zur eLecture | zur Anmeldung

Zur Anmeldung Zum virtuellen Lernraum In diesem Workshop erhalten Lehrkräfte eine Einführung in die Grundlagen der Künstlichen Intelligenz (KI) und deren Anwendungsmöglichkeiten in der Primarstufe. Der Workshop umfasst theoretische Erklärungen, […]

Fairtrade Webinar 22.05. 16:00

Fairtrade Webinar 22.05. 16:00

Entdecken SIe mit interaktiven Materialien globale Themen und Menschenrechte von der Volksschule bis zur Sekundarstufe II. Das Webinar bietet einen umfassenden Einblick in kostenlose Lehrinhalte, Workshops und Filme von FAIRTRADE Österreich sowie Bildungsangebote von Organisationen wie Südwind und Klimabündnis. Egal, ob Sie Anfänger oder Expertin sind hier bekommen sie die Unterstützung, um Globales Lernen in Ihre Bildungsarbeit zu integrieren.

Lernideen 16/2024

KI MOOC

KI MOOC

Der KI MOOC ist ein zeit- und orts-unabhängiges Fortbildungsangebot des BMBWF zur Unterstützung von Lehrpersonen im Rahmen der Initiative „Künstliche Intelligenz – Chance für Österreichs Schulen“.
Expertinnen und Experten haben in Zusammenarbeit mit der Virtuellen PH ein modulares Online-Fortbildungs-angebot entwickelt, das im eigenen Tempo und vollkommen ortsunabhängig absolviert werden kann.

Lernideen 16/2024

AWS on air 

AWS on air 

Der Podcast für Ihren Wirtschaftsunterricht 

Wir bieten Podcasts zu aktuellen wirtschaftlichen Themen z. B. im Bereich Finanzbildung (Wie gehe ich gut mit meinem Geld um?) oder Volkswirtschaft (Kalte Progression). Passend dazu finden Sie darauf abgestimmte Materialien für den direkten Einsatz im Unterricht oder als Hausübung für Ihre Schülerinnen und Schüler. Die Unterlagen sind daher ideal im Blended Learning einsetzbar. 

Lernideen 15/2024

Auf dünnem Eis 

Auf dünnem Eis 

22.05.2024 10:00 – 11:30, online 

In einer Welt, in der der Klimawandel unaufhaltsam voranschreitet, ist es entscheidend, dass wir alle verstehen, wie unser Handeln das Klimasystem beeinflusst. Das kostenlose klimaaktiv Webinar „Auf dünnem Eis! Wie wir Klima-Kipppunkte verstehen und anderen erklären können“ mit dem renommierten Klimaforscher Prof. Stefan Rahmstorf erklärt verständlich  

wie Kipppunkte im Klimasystem unser Leben beeinflussen könnten und wie Sie dieses komplexe Thema verständlich im Unterricht vermitteln können. Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt von einem Experten auf diesem Gebiet zu lernen und Ihre Fragen zu stellen. 

Lernideen 15/2024

Umfrage zur KI Online Tagung der Virtuellen PH

Umfrage zur KI Online Tagung der Virtuellen PH

Expert/innen stehen Rede und Antwort 

Unsere KI Online Tagung soll auch die Möglichkeit bitten all jede Fragen zu KI und Schule stellen zu können die Lehrkräfte in Österreich derzeit beschäftigen. Unsere Expert/innen werden sich bemühen diese dann zu beantworten. Bitte lassen Sie uns schon jetzt wissen, welche Fragen Ihnen zu diesem Thema unter den Fingernägeln brennen! Füllen Sie dazu unsere Umfrage aus!

Lernideen 14/2024