Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

digiPH2 eLecture: Digital Scholarship: Mit Preprints und Pre-Registrations zu mehr Impact

3. April @ 18:30 - 19:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Das akademische Peer-Review System ist sehr alt und auch heute nicht ohne seine Kritiker_innen. Insbesondere durch die besseren, digitalen Vernetzungsmöglichkeiten zwischen ForscherInnen werden immer wieder andere Wege beschritten, die die Fairness und Qualität in der wissenschaftlichen Arbeit erhöhen sollen. Die zunehmend leichter zugänglicheren Möglichkeiten, die eigene Forschung in Preprints anderen zur Verfügung zu stellen, ist eine sehr wichtige dieser Möglichkeiten.

Dr. Dominik E. Froehlich ist ein international und national prämierter Forscher, der derzeit an der Universität Wien arbeitet. Neben seinen eigentlichen Forschungsinhalten reflektiert er viel über den Prozess des Forschens und hostet dazu auch einen Podcast für Studierende. Insbesondere die Möglichkeiten, die die Digitalisierung in puncto Transparenz und Qualität von Forschung bringen, interessieren ihn.

In dieser eLecture werden Preprints und Pre-Registrations als digitale Möglichkeit vorgestellt, Forschung transparenter und qualitativ hochwertiger durchzuführen. Dabei werden konkrete Beispiele anhand des Open Science Frameworks aufgezeigt und erklärt, wie dieses Portal auch für die eigene Forschung genutzt werden kann.

CoModeration: Daniel Handle-Pfeiffer

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/digiph3/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn Sie

• Transparenz in der Forschung fördern wollen • Mehr Personen mit Ihrer Forschung erreichen möchten • Mehr konstruktives Feedback über Ihre Forschung erhalten möchten

Facebooktwitter

Details

Datum:
3. April
Zeit:
18:30 - 19:00
Veranstaltungkategorien:
,

Referent_in

Dominik Froehlich