Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis:
eLectures-Sommerpause zwischen 28.06.2019 – 29.09.2019!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

digiPH2 eLecture: Flipped Classroom im Lehramt Primarstufe

14. März @ 18:00 - 18:30

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

In dieser eLecture wird ein neu konzipiertes Flipped Classroom Format, das mit Studierenden des 5. Semesters in der Übung ""Medienkompetenz"" an der PH Burgenland im WS 2018/19 erfolgreich durchgeführt wurde, präsentiert.

Dabei wurden vier Präsenzeinheiten (zu je 3 Einheiten) mit digitalen Online-Angeboten der Virtuellen Pädagogischen Hochschule kombiniert: coffeecuplearning, eLectures sowie das Online-Seminar ""Volksschule 2.0 – Digitale Medien für den Unterricht"", dessen eTivities von der Lehrbeauftragten an das neue Format angepasst wurden.

Die Online-Aktivitäten wurden jeweils zwischen den Präsenzterminen von den Studierenden auf der Plattform der Virtuellen Pädagogischen Hochschule absolviert und im Rahmen der Präsenzeinheiten gemeinsam mit der Lehrbeauftragten reflektiert und diskutiert.

Begleitend zur Lehrveranstaltung wurden den Studierenden die Inhalte, die Lernziele, die Arbeitsaufträge sowie ergänzende Literatur auf mahara zur Verfügung gestellt: https://bit.ly/2BEMRGz

Andrea Dobida leitete diverse Projekte der Virtuellen Pädagogischen Hochschule (u.a. Online Tutoring Ausbildung und Zertifizierung und E-Learning 1×1) und ist als Lehrbeauftragte an der Pädagogischen Hochschule Burgenland sowie als Vortragende im Masterlehrgang Bildungsmanagement an der Donau-Universität Krems tätig.

Seit mehr als 15 Jahren berät sie als Senior-Consultant bei common sense – eLearning & training consultants GmbH Unternehmen, Ministerien und Organisationen bei der Implementierung bzw. Optimierung von eLearning Maßnahmen.   

CoModeration: Walter Fikisz

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/digiph4/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

# Die TeilnehmerInnen lernen ein neu konzipiertes Flipped-Classroom Konzept für Lehrveranstaltungen in der Ausbildung an Pädagogischen Hochschulen kennen.

# Die Teilnehmerinnen erfahren, wie Präsenzeinheiten im Lehramt Primarstufe mit Angeboten der Virtuellen PH kombiniert werden können. 

Facebooktwitter

Details

Datum:
14. März
Zeit:
18:00 - 18:30
Veranstaltungkategorien:
,

Referent_in

Andrea Dobida