Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog

** Hinweis: eLectures Programmpause zwischen 13.04.2019 – 23.04.2019 **

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

digiPH2 eLecture: STARTklar: Onboarding digital fördern am Beispiel eines online Startpakets der PH Tirol

13. März @ 18:00 - 18:30

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Kooperative Online-Seminare sind ein effektives Format zur Umsetzung von distance learning. Warum dieses erprobte Format der Online-Seminare nicht auch für das Onboarding von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Hochschulen nutzen und kann dabei das digitale Ankommen im System Hochschule, im Sinne eines schnellen und reibungslosen Arbeitsbeginns, gefördert werden? Welchen weiteren Nutzen hat ein derartiges digitales Startprogramm für die Hochschule und für die/den Mitarbeiterin/Mitarbeiter?

Patrick Pallhuber und Gerlinde Schwabl sind Dozierende an der PH Tirol und leiten dort die interne Fortbildung. Sie beschäftigen sich in Lehre und Forschung mit eDidaktik, sowie der Entwicklung von eStandards und digitalen Innovationen.
Seit Frühjahr 2018 sind beide auch zertifizierte Absolvent_innen der Online-Tutoring Ausbildung (OTA).

In dieser eLecture wird anhand des digitalen Onboarding-Prozesses der PH Tirol ein konkretes Beispiel zur Implementierung von eLearning-Formaten im tertiären Bildungsbereich präsentiert. Dabei liegt der Fokus auf der methodisch-didaktischen Umsetzung eines kooperativen Online-Seminars und des Aufzeigen von Potenzialen des eLearnings für Hochschuldozierende.

Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn Sie
– auf der Suche sind, wie Sie am besten Kolleginnen und Kollegen beim Ankommen im System (Hoch)Schule (online) unterstützen könnten.
– schon immer mal wissen wollten, wie distance learning-Formate implementieren kann.

CoModeration: Daniel Handle-Pfeiffer

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/digiph3/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Die Teilnehmer/innen wissen über den alternativen Einsatz von kooperativen Online-Seminaren bescheid. Die Teilnehmer/innen erkennen die vielschichtigen Potenziale eines Online-Startpakets im Rahmen eines Onboarding-Prozesses.
Facebooktwitter

Details

Datum:
13. März
Zeit:
18:00 - 18:30
Veranstaltungkategorien:
,