Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis:
eLectures-Sommerpause zwischen 28.06.2019 – 29.09.2019!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

digiPH2 eLecture: Vlogs als Lehr-Lernressourcen

4. April @ 20:00 - 20:30

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Bibi, Kossi, Charlie, Gronkh – für Jugendliche und junge Erwachsene verbergen sich hinter diesen Namen ganze Lebenswelten. YouTuber sind Influencer, YouTube ist, aktuelle Studien verdeutlichen es, nicht nur Entertainment- sondern auch Informationskanal.

In diesem Beitrag werden die Vlogs aus der Perspektive des Prosumismus betrachtet. Lernende konsumieren Vlogs passiv (kritisch-analytisch), Lernende produzieren Vlogs aktiv (medien- und sprachlich kompetent). Beispiele und Möglichkeiten, Hindernisse und Potentiale von Vlogs für Unterricht und Lehre werden vorgestellt. Elke Höfler lehrt und forscht an der Universität Graz und arbeitet aktuell an ihrem Habilitationsprojekt zu „Die Videos der YouTube-Stars als Lehr- und Lernressource“.

Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn Sie… … sich für die Influencer-Bewegung interessieren. … aktuelle Kanäle zur Medienkritik kennenlernen möchten. … Beispiele für authentisches Material aus der Lebenswelt der Lernenden suchen.

CoModeration: Walter Fikisz

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/digiph4/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

# Die TN lernen Vlogs und ihr Potential für den Unterricht und die Lehre kennen.

# Die TN analysieren Vlogs medienkritisch.

Facebooktwitter

Details

Datum:
4. April
Zeit:
20:00 - 20:30
Veranstaltungkategorien:
,

Referent_in

Elke Höfler