Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

digiPH2 eLecture: Wissensmanagement ist mehr als EIN Tool!

4. April @ 19:00 - 19:30

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Jede Lehrveranstaltung hat ein Wissensziel, dass wir als Lehrende vorgeben. Dieses Wissensziel bildet sich in der Ausgestaltung des Curriculums, in Aufgaben, Abgaben und insbesondere in der inhaltlichen und didaktischen Aufbereitung einer Lehrveranstaltung ab. Für eine nachhaltige und moderne Wissensvermittlung werden gerne Blended-Learning Settings konzipiert. Die Wahl der (digitalen) Tools, die ein solches Setting, eine Präsenz- oder Onlinelehrveranstaltung unterstützen, muss auch zum Wissensziel passen. Die Verknüpfung zwischen diesen Ebenen kann durch Modelle des Wissensmanagements sowie durch verschiedene digitale Tools gestaltet werden. Zugleich bieten digital unterstützte Lernsettings auch die Möglichkeit jederzeit Wissen zu sammeln und über eine Lehrveranstaltung hinaus zu nutzen.

In dieser eLecture stellen wir Verknüpfungen zwischen Wissensmanagement und digitalem Lehren her. Wir geben Überblick in Methoden und Tools aus dem und für das persönliche Wissensmanagement. Dazu werden die wichtigsten Grundlagen des Wissensmanagements, Methoden zur Zielformulierung, Teilung und Weiterentwicklung vorgestellt sowie passende Wissensmodelle thematisiert. Zur Abrundung und praktischen Anwendung werden als digitale Wissensmanagement-Tools das Arbeiten in der Cloud thematisiert und Microsoft OneNote als Best Practise Beispiel vorgestellt.

CoModeration: Walter Fikisz

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/digiph4/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

In dieser eLecture inspirieren wir Sie:

• Ihr Wissensziel im Rahmen einer Lehrveranstaltung klar zu formulieren • Ihren Studierenden Wissen strukturiert näher zu bringen • für digitales Wissensmanagement • Wissen über Lehrveranstaltungen hinaus zu nutzen oder zur Verfügung zu stellen • passende digitale Tools und Möglichkeiten zu nutzen

Facebooktwitter

Details

Datum:
4. April
Zeit:
19:00 - 19:30
Veranstaltungkategorien:
,