Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

digiPH6 Lecture: Digitalisierung und Inklusive Bildung: MOOC

18. Januar 2023 @ 11:30 - 12:15

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

In diesem #digiPH6 Format stellen Edvina Bešić und Silvana Aureli (PHST) das Erasmus+ Projekt „Digitalisation and inclusive education: Leaving no one behind in the digital era“ vor. Das Projekt zielt darauf ab, die Qualität eines mediengestützten Unterrichts zu steigern, sodass auch Kinder mit Behinderungen daran uneingeschränkt teilhaben können. Damit dieses Ziel erreicht werden kann, sollen Lehrpersonen durch einen DigIn MOOC die Möglichkeit erhalten, ihre Kompetenzen in der inklusiven Medienbildung zu professionalisieren. Im Beitrag wird der Fokus auf die Vorstellung des MOOCs gelegt.

Co-Moderation: Gerlinde Schwabl

Expert_in: Edvina Bešić, Silvana Aureli

So treten Sie der Veranstaltung im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 5-10 min vor Terminstart den Link zum Virtuellen Lernraum auf:

virtuelle-ph-at.zoom.us/my/virtuelleph.electureeins

2. Geben Sie bitte Ihren vollen Namen ein und klicken Sie den Button „Einem Meeting Beitreten“.

3. Klicken Sie dann auch den grünen Button „Per Computer dem Audio beitreten“ an. Das bewirkt, dass Sie uns hören und sehen können. Sie werden in Kürze eingelassen.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen der Virtuellen PH ist für österreichische Hochschullehrende, Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

# Orientierung bezüglich aktueller Hochschulbildungsthemen mit Fokus auf Fortbildung mit einem MOOC gewinnen

# Trends in der digitalen Hochschullehre kennenlernen

# In Austausch und Vernetzung mit Hochschulkolleg_innen kommen

Facebooktwitter

Details

Datum:
18. Januar 2023
Zeit:
11:30 - 12:15
Veranstaltungkategorien:
,