Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/



Weihnachts-Programmpause zwischen 16.12.2019-06.01.2020!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

electure #digiGruBi: 2FA, Yubikey & Co. Wie kann ich meine Geräte und Daten sicher schützen?

18. Mai 2020 @ 18:00 - 19:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Digitale Geräte sind im Alltag nicht mehr wegzudenken. Dabei geht es neben Computer und Smartphone, nun auch um digitale Sprachassistenten (z.B.: Alexa, Siri, etc.) oder Smart-Watches (z.B.: Apple-Watch, Samsung Galaxy Watch, etc.). Bei der Nutzung fallen dabei eine Unmenge an Daten an. Vieles davon wird meistens in einer ominösen Cloud gespeichert, bei der aber eigentlich niemand so wirklich weiß, was dahintersteckt und wie diese dort abgesichert werden.

Matthias Jax ist Projektleiter der EU-Initiative Saferinterent.at und beschäftigt sich beruflich viel mit den Themen Datenschutz und Online-Sicherheit. Dabei geht es ihm nicht nur um die technologischen Hintergründe, sondern auch um die verständliche und pädagogisch sinnvolle Vermittlung dieser.

Die Lehreinheit beschäftigt sich mit den Fragen „Welche digitalen Daten fallen überhaupt an? Wo werden diese gespeichert? Und wie kann ich diese sicher schützen?“.

Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn Sie sich noch wenig oder gar nicht mit dem Thema Datenschutz und 2-Faktor-Authentifizierung beschäftigt haben.

—————-

Diese eLecture ist Teil einer Reihe zur Digitalen Grundbildung in Kooperation mit der PH Wien. Vertiefend können Sie an einer Ringveranstaltung der Virtuellen PH teilnehmen, wenn Sie weiter zu den aufgeworfenen Themen arbeiten wollen! Mehr dazu finden Sie unter: www.virtuelle-ph.at/digigrubi

CoModeration: Gerlinde Schwabl

Diese Veranstaltung wird via Zoom abgehalten (siehe Voraussetzungen). So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

zoom.us/j/684979517

2. Geben Sie bitte Ihren vollen Namen und eine Email-Adresse ein und klicken Sie „Dem Webinar beitreten“ an. Bitte klicken Sie im nächsten Schritt auch „Per Computer dem Audio beitreten“ an: das bewirkt, dass Sie uns hören und sehen können.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Hochschullehrende, Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

# Sie wissen warum Daten auf Computer und Smartphones geschützt werden müssen.

# Sie sind verstehen die Funktionalität einer 2-Faktor-Authentifizierung.

# Sie kennen mindestens 3 unterschiedliche Methoden der 2-Faktor-Authentifizierung.

Facebooktwitter

Details

Datum:
18. Mai 2020
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungkategorien:
,

Referent_in

Matthias Jax