Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: Programmpause vom 4.4.2020 -14.04.2020!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

eLecture digiPH3: PH-Survival-Kit – Kreative Tools für Online-Trainings

10. März @ 19:00 - 19:30

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Relevanz des Themas:

In der Hochschullehre gewinnen Online-Trainings sowohl in der Aus- als auch in der Fortbildung immer mehr an Bedeutung. Aufgrund der großen Vorteile hinsichtlich räumlicher und zeitlicher Flexibilität müssen wir uns dieser neuen Herausforderung stellen. Doch wie können wir das am besten angehen und umsetzen? Welche Kompetenzen brauchen wir?

Expertise der Referentin: Aufgrund der langjährigen Erfahrung in der Moderation von synchronen und asynchronen Online-Veranstaltung erlaubt sich die Referentin Anregungen und Tipps für eine erfolgreiche Online-Lehre zu geben.

Geplante Inhalte:

Es werden Methoden für Online-Trainings vorgestellt:

+ Methoden zum Einstieg und zur Einführung in ein Thema

+ Methoden zur Themenerarbeitung und für den Input

+ Methoden zur Auswertung und zum Abschluss

+ Energizer für zwischendurch

Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn …

… Sie noch keine Erfahrung mit Online-Trainings haben, um sich Ideen und Anregungen zu holen.

… Sie noch wenig Erfahrung mit Online-Trainings haben, um für Ihre eigenen Vorstellungen und Bedürfnisse geeignete Methoden zu finden.

… Sie schon viel Erfahrung mit Online-Trainings haben und diese Erfahrung mit Kolleg_innen teilen und sich zusätzliche Inputs holen möchten.

CoModeration: Thomas Winkler

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/digiph2/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Kreative und lebendige Tools für synchrone und asynchrone Online-Training kennenlernen

Traditionelle Methoden aus dem Unterrichtsalltag für Online-Trainings adaptieren können

Facebooktwitter

Details

Datum:
10. März
Zeit:
19:00 - 19:30
Veranstaltungkategorien:
,