Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: das eLectures-Programm pausiert zwischen 14.12.2020 – 10.01.2021!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

eLecture: Jetzt gibt’s was auf die Ohren! Podcasts im Geschichtsunterricht

10. November @ 19:30 - 20:30

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Podcasts bilden einen kleinen Gegensatz zum gewöhnlichen Medienkonsum von Schülerinnen und Schüler. Im Normalfall konsumieren sie, etwa über youtube, Musik nur in Kombination mit bewegten Bildern. Bei reinen Audio-Medien wird eine erhöhte Konzentration gefordert und die Fantasie der ZuhöhrerInnen angeregt. Man spricht vom so genannten „Kopfkino“. Durch den Einsatz kurzer Audiosequenzen wird also eine neue Lernsituation geschaffen, die Abwechslung in ihren Unterricht bringen kann.

Mario Liftenegger ist Lehrer für Geschichte, Geographie und Wissenschaftliches Arbeiten. Zudem koordiniert der promovierte Historiker den Einsatz von CLIL in verschiedenen Unterrichtsgegenständen an seiner Schule.

Nach einer kurzen Einführung in den richtigen Einsatz von Audio als Quelle im Geschichtsunterricht, werden verschiedene sinnvolle Podcasts für ihren Unterricht gezeigt. Es folgt ein kleiner Exkurs in Welt der Podcasts als Möglichkeit zur historischen und digitalen Weiterbildung für LehrerInnen.

Diese eLecture ist für Sie interessant, wenn

# Sie noch keinerlei Erfahrungen im Einsatz von Audioquellen im Unterricht haben

# Am Einsatz von Podcasts im Geschichtsunterricht oder in Politischer Bildung interessiert sind

# Interessante Podcasts kennenlernen wollen, die sie im Unterricht einsetzen können
# Interessante Podcasts kennenlernen wollen, die sich mit Unterrichtgestaltung auseinandersetzen

CoModeration: Thomas Winkler

Expert_in: Mario Liftenegger

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/zwei/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

– Vor- und Nachteile von Audiomedien erkennen können

– die Bedeutung von Audiomedien für den eigenen Unterricht beurteilen können

– Interessante Podcasts für den Einsatz in ihren Unterricht nennen können

– Interessante Podcasts rund um Unterricht nennen können

Facebooktwitter

Details

Datum:
10. November
Zeit:
19:30 - 20:30
Veranstaltungkategorie:

Referent_in

Mario Liftenegger