Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis:
eLectures-Sommerpause zwischen 28.06.2019 – 29.09.2019!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

digiPH2 eLecture: Über MOOCs und wie sie in die Lehrer*innenbildung passen

21. März @ 18:00 - 18:30

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Im Jahr 2012, dem „year of the MOOC“, wie Laura Pappano in der New York Times geschrieben hat, begann der MOOC-Hype. Bildungsinstitutionen sprangen auf den Trend auf oder fürchteten ihn. Unsicherheit und Euphorie machten sich breit. Heute ist der Hype vorbei und MOOCs sind eine Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung geworden. Sind sie das? In diesem Beitrag wird das Potential von MOOCs für die Lehrer*innenbildung gezeigt. Dabei werden MOOCs vorgestellt und Möglichkeiten der Integration in die Lehramtsausbildung umrissen.

Elke Höfler arbeitet an der Universität Graz und war Teil des Projektteams, aus dem iMooX (die österreichische MOOC-Plattform) entstanden ist. Sie forscht und publiziert zu MOOCs und deren Didaktisierung bzw. didaktischem Potential.

Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn Sie…
… sich für MOOCs interessieren.
… auf der Suche nach ergänzenden Inhalten für die Lehrer*innenbildung sind.

CoModeration: Walter Fikisz

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/digiph4/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Die TN lernen MOOC-Plattformen kennen.Die TN lernen Einsatzmöglichkeiten von MOOCs in der Lehre kennen.
Facebooktwitter

Details

Datum:
21. März
Zeit:
18:00 - 18:30
Veranstaltungkategorien:
, ,

Referent_in

Elke Höfler