Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eLecture digiPH3: Präsenz meets virtuell: Erfahrungen beim Einsatz von Hybrid Meetings in Blended Learning Szenarien

12. März @ 18:00 - 18:30

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

E-Learning und Online-Formate und deren Einsatz sind an den Pädagogischen Hochschulen in Österreich bereits immer mehr ein Bestandteil in der Aus- Fort- und Weiterbildung. Für eine nachhaltige Implementierung und Anwendung bedarf es aber auch digital-innovativer Lehr- und Lernkonzepte. So gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten und Formen für einen zeitgemäßen Knowhow-Transfer. Die Vermischung von Präsenz Lehre und E-Learning stellt sich beim praktischen Einsatz mit großem Potential dar. Beim so genannten Blended-Learning werden Face-To-Face Veranstaltungen mit Onlinenphasen vermischt – was bedeutet es aber , wenn Präsenzphasen mit Studierenden vor Ort mit virtuellen Teilnehmerinnen und Teilnehmern vermischt werden?

Diese Frage, notwendigen Ressourcen und organisatorische Rahmenbedingungen für ein Gelingen werden wir am Beispiel der Umsetzung an der Pädagogischen Hochschule Steiermark veranschaulichen.

CoModeration: Walter Fikisz

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/digiph4/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

#Live-Online-Settings in den Ausbildungsbetrieb implementieren

#Blended Learning Szenarien an Pädagogischen Hochschulen kennen lernen

#organisatorische Rahmenbedingungen diskutieren

Facebooktwitter

Details

Datum:
12. März
Zeit:
18:00 - 18:30
Veranstaltungkategorien:
,