Personelle Neuigkeiten bei der VPH

Bild: David Bogner/VPH CCBY

Stefan Schmid stellt sich neuen Herausforderungen und verlässt die VPH. In seine Fußstapfen tritt Marlene Miglbauer, die bisherige stellvertretende Leiterin. Wir danken Stefan Schmid für die Zusammenarbeit und wünschen ihm viel Erfolg. Marlene Miglbauer gratulieren wir zu dieser neuen Aufgabe und wünschen ihr gutes Gelingen beim Entwickeln und Umsetzen neuer Ideen und Formate. Frischen Wind bringt zudem der Neuzugang Stefanie Schallert, eine versierte Flipped Classroom Anwenderin im Sekundar-Mathematikunterricht, ins Team. Wir heißen sie herzlich willkommen! Weitere Informationen zum Team der VPH finden Sie hier.

VPH Lernideen 22. – 26. Oktober 2018

Schulprojekt: 100 Jahre Republik – 100 Jahre Leben

Bild: 1918-2018.at

Über 10.000 Schüler_innen machen bei diesem Netzwerkprojekt mit, welches die Möglichkeit bietet, das Ereignis der Gründung der Republik, das Grundverständnis von Demokratie, von Wohlstand und von Frieden sowie die Errungenschaften der letzten 100 Jahre in und aus allen Lebensbereichen zu würdigen. Der schulische Höhepunkt wird am 9. November ab 09:00 live auf ORF übertragen.

VPH Lernideen 22. – 26. Oktober 2018

Call: 2. Online-Tagung Hochschule digital.innovativ | #digiPH2

Einreichungen bis 30. November 2018!

Vom 11. März bis 7. April 2019 findet die zweite VPH Online-Tagung zum Thema Hochschule digital.innovativ | #digiPH2 statt.
Weshalb eine Online-Tagung? Den Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung zu begegnen ist Aufgabe jeder Hochschule. Hochschulangehörige müssen entsprechende digitale Kompetenzen erwerben und laufend aktuell halten: auch die zweite Online-Tagung soll dazu wieder auf unterschiedlichste Arten Gelegenheit bieten.
Wir knüpfen am 11. März 2019 an den Erfolg der letzten Auftaktveranstaltung an. Diesmal allerdings in Form eines ganz neuen Formats: Podiumsdiskussion meets Lightning Talk! Vier internationale Expert_innen zur Hochschulbildung, 4 Blitzvorträge zu spannenden Themen, und Sie als Teilnehmende können sich bei anschließenden Diskussionen miteinbringen.

Lightning Talk meets Podiumsdiskussion | Auftaktveranstaltung 11. März 2019, 18:00 – 20:00 Uhr
Freuen Sie sich mit uns auf Beiträge von:  Dr. Mandy Schiefner-Rohs | Dr. Stefan Aufenanger | Dr. Claude Müller Werder | N.N.

Daran soll während der Tagungslaufzeit eine Reihe von kompakten eLectures und Online-Seminaren anschließen, die speziell darauf abzielen, den digitalen Kompetenzerwerb von Personen zu unterstützen, die an tertiären Bildungseinrichtungen tätig sind.

Einreichmöglichkeiten:

  • Einzelbeiträge (30minütige eLecture | kompakt, ggfs. mit Co-Referent_in)
  • Panels mit 3-6 Beiträgen zu einem Überthema an einem Tag: Ein_e Panel-Organisator_in reicht nach Absprache für eine Gruppe von Personen ein. Weitere Informationen unter www.virtuelle-ph.at/digiph-panels

Auch dieses Jahr wird im Anschluss ein interaktiver Tagungsband mit Beiträgen und den Webinaraufzeichnungen publiziert, der Ihnen die Möglichkeit bietet, Ihren Beitrag vertiefend darzustellen.

(mehr …)

Videowettbewerb „Digitopia“

Quelle: www.scienceclip.at

Die Digitalisierung hat viele Facetten – Österreichs Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, sich über Fragestellungen im Rahmen des digitalen Wandels Gedanken zu machen und ihre Auseinandersetzung mit dem Thema in Form eines Videos einzureichen. Die eingereichten Videos können sowohl technische Aspekte als auch Gedankenspiele zu Themen wie z. B. digitale Schule, digitale Arbeitswelt, digitale Sicherheit & Big Data sowie „Digitalisierung – Utopie oder Dystopie?“ beinhalten. Einreichschluss: 17. November 2018.

VPH Lernideen 15. – 19. Oktober 2018

VET Skills Week

Bild: vet week

Im Rahmen der European Vocational Skills Week, die von 05.11. – 09.11.2018 stattfindet, stellt die EU-Kommission erfolgreiche Initiativen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung vor, die vor allem junge Menschen dazu anregen sollen, ihre Talente und Fähigkeiten zu entdecken, zu nutzen und durch Berufsbildung zu verbessern. Die Woche umfasst eine Serie von Konferenzen, Treffen etc. auf europäischer Ebene in Wien mit ca. 600 Teilnehmenden, sowie zahlreiche Veranstaltungen und Projekte bundesweit und europaweit. Sie sind aufgerufen relevante von Ihnen organisierten Events rund um diese Woche über folgendes Portal sichtbar zu machen.

VPH Lernideen 15. – 19. Oktober 2018

Das HerbstWinterprogramm startet – jetzt Restplatz sichern!

pixabay, CCby0

Am 15.10.2018 startet unser Online-HerbstWinterprogramm. Es erwartet Sie eine Auswahl an über 40 verschiedenen Online-Seminaren in diesem Semester, mit praxisnahen Themen rund um den Erwerb und die Vermittlung von digitalen Kompetenzen. Lernen Sie kooperativ in Kleingruppen mit Kolleginnen und Kollegen aus ganz Österreich, begleitet durch erfahrene Online-Trainer_innen.

VPH Lernideen 15. – 19. Oktober 2018

Future Learning Lab – Trainingsprogramm WS 18/19

Bild: futurelearning.at

Das Future Learning Lab gibt (erste) Berührungspunkte mit Themen aus der digitalen Grundbildung, Bildung 4.0 oder der Unterrichtswelt der Zukunft. In kostenlosen Workshops bietet das Future Learning Lab schulischen und außerschulischen Lehrenden Unterstützung bei der Digitalisierung. Vorwissen ist dafür nicht nötig, sondern das Anpacken ist das Credo. Das Trainingsprogramm für das WS 18/19 ist nun online.

VPH Lernideen 08. – 12. Oktober 2018

Die Kraft von Game-Based Learning erleben

Bild: Julius Raab Stiftung

Am 22. und 23. November können Kinder ab 8 Jahren bei der dritten Ausgabe der DIGI PLAY DAYS in Workshops spielerisch digitale Kompetenzen erlernen. Die Workshops finden am 22. November im Rahmen des GIRLS‘ DAY nur für Mädchen ab 10 Jahren im Forum Mozartplatz und am 23. November für Schulklassen ab 8 Jahren im Erste Campus von 08:30 – 15:00 Uhr statt. Der Eintritt ist kostenlos!

VPH Lernideen 08. – 12. Oktober 2018

EDLRIS Ausbildungsmodule für Trainer_innen – Anmeldung nur noch kurze Zeit möglich!

Foto: Pixabay, CC0; Logo cc by nc-sa EDLRIS; Bearbeitung: Sandra Plomer.

Das Projekt „European Driving License for Robots and Intelligent Systems“, kurz EDLRIS, widmet sich der Entwicklung und Umsetzung eines professionellen, standardisierten, international anerkannten Ausbildungs- und Zertifizierungssystems für Robotik und KI.
Im Zuge dessen werden ab März 2019 professionelle Ausbildungsmodule für Trainer_innen in den Bereichen Robotik (Basis, Fortgeschrittene) und Künstliche Intelligenz (Basis, Fortgeschrittene) bei den einzelnen Projektpartner_innen (in Wien, Graz und Eisenstadt) angeboten und durchgeführt.
Als Qualitätsmaßnahme sind die Plätze zu den Traingsmodulen, welche als Blended-Learning Szenario konzipiert sind, auf max. 14 Personen beschränkt. Die Anmeldung dazu ist noch bis 21. Oktober möglich:

VPH Lernideen 08. – 12. Oktober 2018

Umfrage zu digitalen Kompetenzen von Lehrkräften

CC by0

Im digi.kompP Modell werden jene digitalen Fähigkeiten und Fertigkeiten aufgelistet, die Lehrkräfte im Laufe ihres Studiums erwerben bzw. während dem Berufsleben in Fort- und Weiterbildungen stets erweitern sollten. Aber wie werden diese digitale Kompetenzen effektiv erlernt? Diese internationale Studie – durchgeführt von der PH St. Gallen – untersucht, ob es Unterschiede zwischen Lehrmodellen gibt und inwieweit diese Unterschiede die Ausprägung der im digi.kompP geforderten Kompetenzen beeinflusst. Bitte nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit und beteiligen Sie sich an der Umfrage.

VPH Lernideen 1. – 5. Oktober 2018