Sie haben relevante Hinweise, die Sie gerne bundesweit über die Virtuelle PH verschicken möchten?

Hack an exoplanet

Hack an Exoplanet

Nutzen Sie echte Satellitendaten und werden Sie gemeinsam mit Ihren Schüler/innen zu Exoplaneten-Detektiv/innen! Helfen Sie uns, die mysteriösen Exoplaneten KELT-3b und TOI-560c zu erforschen! Alle Anleitungen und Unterrichtsmaterialien finden Sie online. Hauptpreis: ein Webinar mit dem Entdecker des ersten Exoplanten, Didier Queloz. Für Schüler/innen-Teams im Alter von 14 bis 19 Jahren. Deadline ist der 14. Juni 2023!

Lernideen 18/2023

eLecture „KI – Unplugged-Aktivitäten für den Unterricht“

In dieser Lehrveranstaltung werden die Grundlagen der Künstlichen Intelligenz (KI) vermittelt und Möglichkeiten aufgezeigt, wie verschiedene Funktionsweisen der Künstlichen Intelligenz in der Schule erfahrbar gemacht werden können. Verschiedene Teilgebiete der KI werden anhand praktischer Beispiele vorgestellt, wie z.B. maschinelles Lernen, neuronale Netze und Entscheidungsalgorithmen.

Die Inhalte sind unabhängig von Vorkenntnissen verständlich und im Unterricht einsetzbar.

Jetzt zum Nachschauen!

Lernideen 17/2023

Comic: Schokoroboter und Deepfakes

Comic: Schokoroboter und Deepfakes

Alle reden über künstliche Intelligenz: Wie sie unseren Alltag bereits verändert, aber auch, wie sie unser Leben in Zukunft beeinflussen wird. Doch was denken junge Menschen über KI – also die Generation, deren Alltag von morgen am meisten von KI geprägt sein wird? Das Outreach Team des Tübingen AI Center stellte rund 200 Schüler/innen zwischen 11 und 19 Jahren Fragen zu ihren Bedürfnissen, Ängsten und Assoziationen im Zusammenhang mit KI.

Die Antworten fanden Eingang in einen Comic mit ganz eigener, expressiver Bildsprache: Ein Comic für Jugendliche, Erwachsene und Forschende. Ein Comic als Zeitzeugnis. Ein Comic, der einlädt, sich an der Debatte zu beteiligen, neugierig zu sein und sich selbst mit KI zu beschäftigen.

Lernideen 17/2023

Online Kurs “Digitalisierung & Nachhaltigkeit – vom Duell zum Duett”

Online Kurs “Digitalisierung & Nachhaltigkeit – vom Duell zum Duett”

Insbesondere im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) bietet der Kurs eine hervorragende Möglichkeit, die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit interaktiv und spannend zu vermitteln. Die Module können sowohl von Lehrkräften als auch von Schülerinnen und Schülern genutzt werden, um sich mit aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen auseinanderzusetzen und Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Lernideen 17/2023

Esero – Symposium „Schule und Weltraum 2023“

Symposium Schule und Weltraum 2023

Am 2. Juni 2023 findet das Symposium „Schule und Weltraum 2023” in Linz statt. Dabei wird es Expert/innenvorträge (auch online via Livestream) und Workshops mit Ideen für den Unterricht geben auch mit vielen digitalen Tools. Die Veranstaltung bringt Schüler/innen, Pädagog/innen und Wissenschaftler/innen zusammen zum Networking und Informations-Austausch. Auch der VWA-Preis 2023 wird verliehen. Jetzt anmelden!

Save the Date: 02.06.2023, Linz (und Online)

Lernideen 17/2023

Zusätzliche eLectures zum Thema Geistige Landesverteidigung (GLV)

eLectures GLV

In den letzten Wochen unseres Programms in diesem Schuljahr ist das Angebot noch einmal besonders dicht.

Am 16.05. werden die Hintergründe und der Verlauf des Krieges in der Ukraine beleuchtet. Am 24.05. geht es um das Thema Neutralität. Aktuelle Beispiele unterschiedlicher Neutralitätspolitiken und deren Auswirkungen auf Entscheidungsprozesse werden diskutiert.

Save the Date: 16. und 24.05.2023, von 17:00 – 18:30 Uhr , Online

Lernideen 16/2023

Themenschwerpunkt KI: Unterrichtsmaterial zum Thema KI 

Themenschwerpunkt KI: Unterrichtsmaterial zum Thema KI 

Im Rahmen des ENARIS-Projekts wurde Unterrichtsmaterial entwickelt, um Lehrkräfte dabei zu unterstützen, Kindern ein besseres Verständnis von KI-Systemen zu vermitteln. Das Material ist für den Einsatz im Klassenzimmer konzipiert und an die Bedürfnisse der Klasse und der Pädagog/innen anpassbar.

Jedes Modul dauert 1-4 Stunden und enthält einen Leitfaden mit Unterrichtsplänen, Materialien und Übungen. Zusätzlich gibt es Hinweise auf gute Modifizierungsmöglichkeiten und Optionen für verschiedene Übungstypen. Der Quellcode der Materialien ist für eine einfache Anpassung verfügbar, und alle Materialien können auch als pdf-Datei ausgedruckt werden. Die Module haben einen Bezug zum Lehrplan Digitale Grundbildung. Welche Kompetenzbereiche der Digitalen Grundbildung durch welche Module abgedeckt werden, ist auf einer eigenen Seite übersichtlich dargestellt.

Lernideen 06/2023

Nachhaltigkeit: Digitales Unterrichtsmaterial zum Thema Wasser

Nachhaltigkeit: Digitales Unterrichtsmaterial zum Thema Wasser

Wasser ist eine lebenswichtige Ressource, ihr Schutz ein wichtiges Thema im Unterricht. Hier haben wir einige digitale Angebote zum Thema gesammelt.

Das Bundesministerium für Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft stellt mit der Schulunterlage „Wasserwerkstatt“ Material zum Thema „Virtuelles Wasser“ zur Verfügung. Der Verbrauch sauberen Wassers für die Herstellung von Produkten wird hier, unterstützt durch ein kurzes Video, verständlich erklärt.

Das Forum Umweltbildung stellt eine konkrete Unterrichtsplanung zum Thema Virtuelles Wasser für die Primarstufe und Sek I inklusive Arbeitsblätter zur Verfügung.

Anregungen zu Bewegungsspielen, Rätseln und vielen weiteren interaktiven Unterrichtsideen zum Thema Wasserkreislauf und Wasser sparen finden sich auf der Seite der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ.

Der Wasserfußabdruck Rechner ist ein englischsprachiges Online-Tool um den persönlichen Wasserverbrauch abhängig vom Wohnort und persönlichem Konsumverhalten zu berechnen. Dieses Tool eignet sich besonders für den Einsatz in der Oberstufe.

Lernideen 16/2023

Moodle Symposium – Call for Papers + Anmeldung

Moodle Symposium

Am 9. und 10. November 2023 findet das Moodle Community Symposium an der PH OOE statt. Nutze diese Gelegenheit, um dich im Rahmen der eEducation Fachtagung mit anderen Moodle-Usern und -Entscheidungsträgern auszutauschen und zu vernetzen. Inhaltlich stehen die Neuerungen von Moodle 4 / eduvidual.at im Vordergrund. Wertvolle didaktische Beiträge können ab sofort eingereicht werden!

Save the Date: 09.-10.11.2023, PH OOE

Lernideen 16/2023

eLectures Geistige Landesverteidigung (GLV)

Geistige Landesverteidigung

In allen Lehrplänen der Politischen Bildung finden sich Anknüpfungspunkte zu Themen der Geistigen Landesverteidigung. Im Rahmen einer dreiteiligen eLecture-Reihe sollen Lehrkräfte bei der Umsetzung des Themas im Unterricht unterstützt werden. Die erste eLecture “Bedrohungsbild und Aufgaben des Österreichischen Bundesheeres “ bietet eine praxisnahe Darstellung der Aufgaben des Bundesheeres unter Berücksichtigung des aktuellen Bedrohungsbildes aus militärischer Sicht. Weiters wird die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit dem Bundesheer für Pädagoginnen und Pädagogen vorgestellt, um militärische Themen im schulischen Umfeld aufzubereiten und gemeinsame Veranstaltungen durchzuführen.

Lehrkräfte können die GLV thematisieren und dadurch Schüler/innen befähigen, sich kritisch damit auseinanderzusetzen. So entwickeln die Schüler/innen ein Verständnis dafür, welche Rolle sie bei der Verteidigung ihrer demokratischen Gesellschaft spielen können. Diese Aktivitäten sollen dazu beitragen, unsere österreichische Zivilgesellschaft zu stärken und ein Gefühl der Solidarität und des Zusammenhalts zu fördern.

Oberstleutnant Horst Dauerböck verfügt als Informationsoffizier über 20 Jahre Erfahrung in der Vermittlung militärischer Themen.

.

Save the Date: 09.05.2023, von 17:00 – 18:00 Uhr, online

Weitere Termine: 16. und 24.05.2023

Lernideen 15/2023

Themenschwerpunkt KI: KI-Campus

Themenschwerpunkt KI: KI-Campus

Chatbots, Staubsaugerroboter und Spracherkennung – Künstliche Intelligenz ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Umso wichtiger ist es, Kinder und Jugendliche bereits in der Schule an diese Themenfelder heranzuführen und im souveränen Umgang mit KI- und Datenanwendungen im Alltag zu stärken.

Doch wie kann KI im Unterricht behandelt werden? Als Lernplattform für Künstliche Intelligenz unterstützt der KI-Campus Lehrkräfte und Lehramtsstudierende mit kostenlosen und offen lizenzierten Online-Kursen und Unterrichtsmaterialien. Für die Lernangebote werden keine Vorkenntnisse benötigt und sie können individuell nach freier Zeiteinteilung absolviert werden.

Lernideen 15/2023

Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit: Webinare von Schule im Aufbruch

Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit: Webinare von Schule im Aufbruch

Schule im Aufbruch ist eine Bildungsorganisation, die sich für eine ganzheitliche und transformative Bildung im Sinne der Bildung für Nachhaltige Entwicklung einsetzt. Wir unterstützen Schulen auf ihrem Weg hin zu einer Lernkultur der Potenzialentfaltung. Am FREI DAY beschäftigen sich Kinder und Jugendliche mit aktuellen gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen, die sich an den Global Goals **(SDGs) **der Vereinten Nationen orientieren. Schule im Aufbruch bietet eine Vielzahl von kostenlosen Webinaren für Lehrkräfte an.

Lernideen 15/2023

Angebote zur Wissenschafts- und Demokratievermittlung an Schulen

Workshops, Ausstellungen, Lernspiele, Podcasts u.v.m.: Österreichs Lehrende können eine Fülle an Angeboten im Schulunterricht nutzen, um das Interesse an Wissenschaft und Demokratie im Unterricht zu fördern. Um die passende Initiative für jede Schulklasse zu finden, hat der OeAD im Auftrag des BMBWF einen umfassenden Überblick mit Angeboten zur Wissenschafts- und Demokratievermittlung erstellt.

Lernideen 15/2023

eLecture zum Themenschwerpunkt KI

eLecture zum Themenschwerpunkt KI

Den Beginn unserer eLectures zum Themenschwerpunkt KI macht Alicia Bankhofer mit ihrem Webinar “ChatGPT als innovatives Lehrinstrument” In einer zunehmend digitalisierten Welt eröffnen sich neue Möglichkeiten für Lehrmethoden und Lernumgebungen. In diesem Webinar von Alicia Bankhofer wird die transformative Rolle von ChatGPT in der Bildungslandschaft vorgestellt und das Potenzial von KI-Tools für die Unterrichtsvorbereitung sowie Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Fächern aufgezeigt.

Jetzt Aufzeichnung nachschauen!

Lernideen 14/2023

Klimasimulations-Tool En-Roads

Klimasimulations-Tool En-Roads

Mit diesem Simulationstool, das von Wissenschaftler/innen des MIT mitentwickelt wurde, kann in Workshops mit Schüler/innen versucht werden, den Temperaturanstieg durch politische Entscheidungen unter 2°C zu halten. Das Tool ist in Deutsch und Englisch verfügbar. Videos auf der Website von Climateinteractive stellen das Tool und den wissenschaftlichen Hintergrund leicht verständlich vor. Schauen Sie sich auch die Videoaufzeichnung des Methodenworkshops mit Suzanne Whitby der #energiebewusst Online-Tagung an, um mehr über das Tool zu erfahren!

Lernideen 14/2023

Umfrage zur Gerätenutzung im Mathematikunterricht

UmfrageGeräteinitiative

im Zusammenhang mit der Geräte-Initiative des BMBWF am Beginn der Sekundarstufe.

Im Schuljahr 2022/2023 werden vom BMBWF verschiedene Arten von digitalen Geräten für den Einsatz in österreichischen Schulen bereitgestellt. Das Ziel dieses Fragebogens ist es, Ihre Meinung über diese Art von Unterrichtsgeräten und damit verbundenen Einsatzmöglichkeiten im Mathematikunterricht zu erfragen. Dieser Fragebogen ist anonym und es werden keine Informationen zu Ihrer Person erhoben. Der Fragebogen wurde von einem Forschungsteam der Johannes-Kepler-Universität erstellt, die gewonnenen Daten werden für Forschungszwecke verwendet und sollen zukünftige Lehrer/innen-Weiterbildungen und Lehrer/innen-Unterstützungen für den Technologie-Einsatz im Mathematikunterricht verbessern. Das Ausfüllen des Fragebogens sollte 5 bis maximal 10 Minuten dauern.

Lernideen 14/2023

MOOC Lehrpläne neu ist online!

MOOC Lehrpläne neu

Ab dem Schuljahr 2023/24 gelten neue Lehrpläne und Kompetenzraster in den Volksschulen, Mittelschulen und AHS-Unterstufen. Ziel ist ein zeitgemäßer Unterricht, der die Schüler/innen auf eine komplexe Welt vorbereitet. Die Fortbildung der Lehrkräfte ist ein wesentlicher Bestandteil des Bildungspakets, unter anderem durch den „MOOC Lehrpläne NEU“. Das interaktive Online-Angebot wurde von Expert/innen des BMBWF in Zusammenarbeit mit der Virtuellen PH entwickelt.

Lernideen 13/2023

Kurs und Wettbewerb Künstliche Intelligenz

Kurs und Wettbewerb Künstliche Intelligenz

Dieser Online-Kurs ist eine großartige Möglichkeit mehr über künstliche Intelligenz und Machine Learning zu erfahren. Er bietet eine umfassende Einführung in diese Technologien und ihre Anwendungen in der modernen Welt. Der Kurs besteht aus interaktiven Lektionen, Quizzen und praktischen Übungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Ethik und dem Umgang mit den Auswirkungen von KI. Der Kurs ist für alle geeignet, die ihre Fähigkeiten im Bereich KI erweitern möchten, egal ob als Schüler/innen oder Lehrkräfte. Das Beste daran? Der Kurs ist kostenlos! Der Kurs ist auch in einer speziellen “Österreich-Variante” verfügbar, die besonders für Schüler/innen geeignet ist, die am KI Wettbewerb 2023 teilnehmen wollen (Einreichfrist 30.06.2023).

Lernideen 13/2023

Global River Runner: Dem Wassertropfen auf der Spur

Global River Runner: Dem Wassertropfen auf der Spur

Global River Runner ist ein Online-Tool, mit dem man den Weg eines Wassertropfens virtuell verfolgen kann. Im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung ermöglicht es interaktives Lernen über Flusssysteme, Wasserqualität, Biodiversität und vieles mehr. Schülerinnen und Schüler können Flüsse simulieren und Lösungen für ein nachhaltiges Flussmanagement entwickeln. Ein globales Verständnis für Flüsse wird gefördert und Lehrkräfte können Umweltbildung in den Unterricht integrieren. Entdecke die Welt der Flüsse mit dem Global River Runner und fördere nachhaltiges Handeln!

Lernideen 13/2023

Politische Bildung im Haus der Geschichte Österreich

Haus der Geschichte

Als außerschulischer Lernort bietet das Haus der Geschichte Österreich (hdgö) eine Reihe an Angeboten für den Unterricht im Bereich der Politischen Bildung: Diese umfassen sowohl verschiedene Workshops im Museum also auch eine Reihe von Online-Ressourcen wie Unterrichtsmaterialien oder Web-Ausstellungen, die unabhängig von einem Museumsbesuch im Schulunterricht Einsatz finden können.

Save the Date: 27. April, 15:30 bis 16:30 Uhr, online

Lernideen 13/2023

Reminder: Online-Tagung energie:bewusst – Jetzt anmelden!

energie:bewusst

Der zweite Tag der Online-Tagung beginnt mit zwei parallelen eLectures von Judith Brockmann (Erneuerbare Energien Österreich) und Martin Fliegenschnee-Jaksch (IG Windkraft). Im Anschluss findet eine Methodenwerkstatt von Suzanne Whitby zur Klimapolitik statt. Jetzt gleich im Programm stöbern und anmelden!nne Whitby zur Klimapolitik statt. Jetzt gleich im Programm stöbern und anmelden!

Save the Date: 20.-21.04.2023, online

Lernideen 12/2023

Elements of AI: Online-Kurs zur künstlichen Intelligenz

Elements of AI: Online-Kurs zur künstlichen Intelligenz

Die Webseite elementsofia.at bietet einen kostenlosen Online-Kurs zur künstlichen Intelligenz an. Der Kurs ist für Anfänger geeignet und vermittelt grundlegende Kenntnisse über KI und geht auch auf gesellschaftliche Auswirkungen ein. Der Kurs wurde von der University of Helsinki entwickelt ist aber auch auf Deutsch und Englisch verfügbar.  Der Kurs ist auch für Lehrkräfte von Bedeutung. Durch den Kurs können sie sich ein grundlegendes Verständnis von KI aneignen, was es ihnen ermöglicht, das Thema in ihren Unterricht einzubauen. Der Kurs ist auch für Schüler/innen geeignet, die dadurch ihre Fähigkeiten im Umgang mit dieser aktuellen Technologie verbessern können. Insgesamt ist der Kurs eine gute Möglichkeit für Lehrkräfte, sich mit einem wichtigen Thema vertraut zu machen und es in ihren Unterricht zu integrieren.

Lernideen 12/2023

SDG-Tagung 2023: Vom Wissen zum Handeln – 4.7.2023

SDG Tagung 2023

Naturwissenschaftliche Bildung für die Klima und Energiewende

Die AECCs und die PH Wien laden Sie herzlich zu einer interdisziplinären Fortbildungsveranstaltung ein. Im Symposium werden Vorträge und Workshops zur Naturwissenschaftlichen Bildung für die Klima- und Energiewende sowie zu unterschiedlichen Aspekten der Nachhaltigkeit angeboten. 

Save the Date: Dienstag, 4. Juli 2023, 9:00 – 17:00 Uhr (Inskribieren zwischen 1.-31.5.2023), Pädagogische Hochschule Wien

Lernideen 12/2023

#STEMLooksLikeMe – Schüler/innen anders Lust auf MINT machen

STEMLooksLikeMe

Mit diesem Online-Workshop (60 min) helfen Sie Schüler/innen, ihr Selbstbewusstsein und Interesse an MINT-Berufen zu entwickeln. Finden Sie heraus, ob Sie selber einem Unconscious Bias bezogen auf Geschlecht und MINT unterliegen und lernen Sie Unterrichtsmaterial rund um die #STEMLooksLikeMe Fotoausstellung des ISTA kennen. Für Lehrende aller Schulstufen und -arten. 

Save the Date: 25.4. 14:30 oder 11.5. 16:30, online

Lernideen 02/2023

Online-Tagung energie:bewusst – Jetzt anmelden!

Online-Tagung #energiebewusst

Das Programm der Online:Tagung steht fest. Nach der Keynote zum Thema Klimakommunikation folgt ein Hop-on Hop-off mit Best-Practice Schulprojekten und eine e-Poster-Session zu verschiedenen Umweltnetzwerken wie Ökolog und dem Österreichischen Umweltzeichen. Der Freitag steht ganz im Zeichen von Fachvorträgen zu Erneuerbaren Energien und einer Methodenwerkstatt zur Klimapolitik! Wir freuen uns auf einen regen Austausch zu vielfältigen Themen der Bildung für nachhaltige Entwicklung!

Save the Date: 20.-21.04.2023, Online

Lernideen 11/2023

Journey round the virtual classrooms 16.06.2023

Themenschwerpunkt KI

SkillUp e.V. und Holo-Stunden (Fa. Raumzeit)

Bei diesem Meeting treffen sich Expert_innen aus unterschiedlichsten Bereichen – und erleben die innovativsten und aktuellsten Plattformen und Technologien wie z.B.

– virtuelle Welten (3D Vista, Spatial, Vispa, etc.)

– persönliche Avatare via Ready Player Me

– künstliche Intelligenzen (Bildbearbeitung via Midjourney oder DALL-E, Videos via Synthesia, Text-Erstellung und Übersetzungen via Trint oder ChatGPT).

Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit zur Vernetzung und zum Ideenaustausch.

Save the Date: 16.06.2023, von 17:00 – 18:30 Uhr, Online

Lernideen 11/2023

GLOBAL 2000 Online-Fortbildung Ernährungssouveränität

Global2000_Digital bilden_Nachhaltige Zukunft

Hierbei wird der neu entwickelte Workshop zum Thema Ernährungssouveränität – für eine global gerechte Lebensmittelsicherheit vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein EduGame, welches über die App Actionbound gespielt wird. Ein weiterer Output dieses Projektes ist ein Booklet für Lehrpersonen, welches in Kürze zum Download bereitsteht, sodass Lehrer/innen den Workshop auch selbst mit deren Klassen durchführen können.

Zielgruppe: Lehrer/innen der Sekundarstufe I & Interessierte

Termin: 18.04.2023, 16:00-18:00 Uhr

Anmeldungen per E-Mail an: moana.haeusle@global2000.at

Lernideen 11/2023

EU-Wissen & eLearning Contents der WKO

eLearning Contents WKO

Europa-Basiswissen und vertiefende Informationen zu speziellen weiterführenden Themen werden mit neuen Online-Lernstrecken der Wirtschaftskammer Österreich bereitgestellt. Sie eignen sich sowohl für den Einsatz im Unterricht als auch für Selbstlernphasen. Im Rahmen der Online-Mini-Lecture in der Serie „Europa 30 Minuten+“ kann man mehr über euwissen.at und andere WKO-Angebote im Bereich Europapolitik erfahren.

Termin: 3. Mai, 16:00 bis 16:30+, online

Lernideen 11/2023

ChatGPT in der Schule – wie damit umgehen?

ChatGPT in der Schule – wie damit umgehen?

Schüler/innen haben ChatGPT mittlerweile als praktischen Helfer entdeckt. Ignorieren oder das Tool verbieten ist keine sinnvolle Umgangsstrategie, zumal es unzählige ähnliche Tools gibt bzw. weitere entstehen werden. Saferinternet.at zeigt Ihnen Möglichkeiten, wie Sie mit ChatGPT umgehen und KI-Tools in den Unterricht einbringen.

Lernideen 10/2023

Spielerisch programmieren lernen & gewinnen

SWIFT Coding Challenge

Im Sommersemester 2023 können zehn- bis vierzehnjährige Schüler/innen im SWIFT PLAYGROUNDS erste Erfahrungen im Programmieren machen. Dabei sollen Kreativität und Problemslösungskompetenzen gefördert werden. Im abschließenden, freundlichen Wettbewerb können Sachpreise gewonnen werden. Die Anmeldung ist bis 15. April 2023 möglich.

Lernideen 10/2023

Digital Citizenship Education (DCE) mit Computerspielen

Digital Citizenship education (DCE)

Mit dieser Broschüre wird die Reihe Digitales Lernen der Edition polis in Kooperation mit dem GameLab der Universität Wien fortgesetzt. DCE ist eine Schlüsselkompetenz der Zukunft, denn demokratisches Handeln findet zunehmend auch digital statt. Im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung ermöglicht die Online-Präsentation den Austausch über digitale Spiele als Beitrag zur digitalen Mündigkeit.

Save the Date: 28. April, 16:00-17:00 Uhr, online

Lernideen 10/2023

Citizen Science Award: Von 1. April bis 31. Juli mitforschen

Citizen Science Award 2023

Der OeAD und das BMBWF laden engagierte Schulklassen, forschungsmotivierte Einzelpersonen und interessierte Familien dazu ein, gemeinsam an ausgewählten Projekten zu forschen. Die fleißigsten Citizen Scientists werden im Rahmen des 2. Young-Science-Kongresses, welcher am 19. Oktober 2023 in Kooperation mit dem ISTA in Klosterneuburg stattfinden wird, mit Geld- und Sachpreisen ausgezeichnet.

Lernideen 10/2023

Online-Tagung energie:bewusst: Weitere Programmpunkte fixiert

Schulprojekte_Onlinetagung energiebewusst

Viele Schulen zeigen bereits vor wie innovative Projekte die Bildung für nachhaltige Entwicklung fördern können. Einige dieser Schulen wollen wir in dieser Hop-on-Hop-off Session auf die virtuelle Bühne bitten, um mit Ihren Ideen vielleicht auch Sie zu inspirieren! Mit dabei sein werden unter anderem die Integrative Lernwerkstatt Brigittenau und die HTL1 Lastenstraße in Klagenfurt. Nach kurzer Präsentation der verschiedenen Projekte im Plenum können diese in Break-Out-Sessions vertieft werden! Das endgültige Programm der Online-Tagung steht fast fest und wird in Kürze auf der Homepage präsentiert!

Save the Date: 20.-21.04.2023, online

Lernideen 10/2023

Onlinetagung energie:bewusst

OnlineTagung_TeaserKeynote

Die erste Online-Tagung energie:bewusst am 20. und 21.4.2023 ist in Vorbereitung! Sie bietet spannende eLectures , zeigt, wie Schulen bei der Bildung für nachhaltige Entwicklung unterstützt werden können und inspiriert durch die Vorstellung erfolgreicher Schulprojekte. Inhaltlich spannt sich der Bogen von Kommunikation über Klimapolitik bis hin zur Präsentation erneuerbarer Energien! Wir sind sicher, dass auch für jeden etwas dabei ist! Als ersten Vorgeschmack auf das Programm konnten wir Suzanne Whitby, Gründerin von Klimafit und make SHIFT happen, für die Keynote gewinnen. Sie setzt sich dafür ein, den Klimawandel und seine Ursachen und Folgen so zu erklären, dass sich die Menschen damit identifizieren können. Die Fähigkeit zu kommunizieren, was das Problem für uns bedeutet, ist die Grundlage für ein Umdenken und Verhalten. Diese Art der Kommunikation wird in der Keynote zur Online-Tagung beleuchtet.

Save the Date: Keynote energie:bewusst 20.04.2023, von 16:00 – 17:00 Uhr, online

Lernideen 09/2023

Umfrage eLectures Künstliche Intelligenz

Umfrage eLectures KI

Am 4.5. starten wir die eLectures zu unserem Themenschwerpunkt KI. Den Anfang macht Alicia Bankhofer. Da derzeit täglich Veranstaltungen zum Thema ChatGPT und Künstliche Intelligenz stattfinden, suchen wir nach den Themen, die Sie am meisten interessieren. Nehmen Sie an unserer Umfrage teil.

Lernideen 09/2023

voXmi-eLecture „Demokratische Schulentwicklung“

voXmi

Im Kontext der Initiative „Mitsprache mit Sprache – voXmi in der Demokratiebildung“ wird bei den Aktionstagen Politische Bildung ein Handbuch aus dem Projekt CITIZED vorgestellt; mittels kurzer interaktiver Übungen werden Werkzeuge für die pädagogische Praxis erprobt. Die Handreichung mit Relevanz für alle Schulpartner gibt eine Einführung in Prinzipien und Nutzen demokratischer Schulentwicklung.

Save the Date: 26. April, 18-19:30, online

Lernideen 09/2023

Selbstlernkurs zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)

Selbstlernkurs zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)

DaF und BNE – Selbstlernkurs zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) beim Deutschlernen erstellt von eBildungslabor im Auftrag des Goethe-Instituts.

Der Selbstlernkurs zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) bietet Lehrkräften im Bereich Deutsch als Fremdsprache (DaF) Hintergrundwissen, geeignete Materialien und praktische Anregungen für den Unterricht. Er umfasst 5 Lerneinheiten mit einem zeitlichen Gesamtumfang von ca. 8-10 Stunden und kann nach eigenem Interesse und im eigenen Tempo genutzt werden.

Lernideen 09/2023

Online Kurse zum Thema Künstliche Intelligenz des Hasso Plattner Instituts

Online Kurse zum Thema Künstliche Intelligenz des Hasso Plattner Instituts

openHPI bietet eine Vielzahl von kostenlosen Online-Kursen u. a. zum Thema Künstliche Intelligenz an. Dabei reicht das Angebot von Grundlagenkursen bis hin zu spezialisierten Themen wie maschinelles Lernen oder Deep Learning. Die Kurse sind von renommierten Experten erstellt und geleitet und sind für alle Interessierten frei zugänglich. Alle Kurse sind als Massive Open Online Courses (MOOC) konzipiert. Das beste Kurserlebnis haben Teilnehmer während der eigentlichen Kurslaufzeit. Über die Kursreaktivierung können Kurse auch im Selbststudium gemacht werden. Eine tolle Möglichkeit, um sich in diesem und anderen wichtigen Zukunftsfeldern weiterzubilden!

Lernideen 09/2023

Themenschwerpunkt KI: Informationsseite des BMBWF

Themenschwerpunkt KI: Informationsseite des BMBWF

Spätestens seit der Veröffentlichung der Schnittstelle ChatGPT zum KI-Sprachmodell GPT3 am 30. November 2022 sind Potenziale und Gefahren von Künstlicher Intelligenz (KI), aber auch der Einfluss von KI auf unser Leben und vor allem die Bildung Gegenstand intensiver öffentlicher Diskussionen. Der Text will Sensibilisierung für die Thematik und Begleitung der öffentlichen Diskussion sein. Diese Website möchte der Diskussion Grundlageninformationen zur Funktionsweise von KI-basierten Systemen und vor allem mögliche Potenziale und Einsatzszenarien in der Bildung zur Seite stellen, um dabei zu helfen, Ängsten und Befürchtungen sachlich entgegenzutreten und didaktische Potenziale auszuschöpfen.

Lernideen 08/2023

Kreativwettbewerb projekteuropa

Kreativwettbewerb projekteuropa

Der Kreativwettbewerb widmet sich in diesem Schuljahr dem Thema Nachhaltig! – gemeinsam morgen formen. Eingereicht und prämiert werden künstlerische Projekte in allen Kunstsparten von Schulen in ganz Österreich. Schüler_innen entwickeln Ideen für die Gestaltung einer friedlichen und nachhaltigen Gesellschaft. Sie werden ermutigt, ihre individuellen Anliegen im europäischen Kontext einzubringen.

Einreichfrist: 09.05.2023

Lernideen 08/2023

Reminder: Cloudflight Coding Contest

The CCC (short for Cloudflight Coding Contest) is one of the biggest competitions of its kind. Each Spring and Autumn over 4,000 coders from all around the world simultaneously compete against each other in level-based coding games. Test and develop your coding skills with our school game! In Austria School CCC is even recommended by the ministry of education. How does that sound? – A coding contest instead of just another lesson!

Save the Date: 31.03.2023, online and at different locations all over Austria

Lernideen 08/2023

eBazar der Wiener Schulen: Di, 23. Mai 2023

eLearning Bazar

Der diesjährige eLearning Bazar der Wiener Schulen steht unter dem Motto Digital bilden – Fächer verbinden Die Veranstaltung findet am DI, 23. Mai 2023 von 13:00 bis 18:00 Uhr im Audimax und Haus 1 der PH Wien statt.

Am eBazar werden Good Practice-Beispiele vom Unterricht mit digitalen Medien von Lehrpersonen gemeinsam mit ihren Schüler_innen vorgestellt. Informieren Sie sich in einem „bazar“-artigen Austausch über aktuelle Herausforderungen und mögliche Herangehensweisen rund um Künstliche Intelligenz (KI), Digitale Medien im Unterricht, Digitale Grundbildung, Bildung zur Nachhaltigkeit, Digitale Kunst- & Kulturvermittlung, und vieles mehr.

.Save the Date: 23.05.2023, von 13:00 – 18:00 Uhr im Audimax der PH Wien

Lernideen 08/2023

Tagung „Demokratiekompetenzen stärken“ 17.3. in Linz

Tagung "Demokratiekompetenzen stärken"

Wie können wir in Zeiten der vielen Krisen, junge Menschen zur Beteiligung motivieren und wie ihre Demokratiekompetenzen stärken? Diskutiert werden diese und andere Fragen mit der Europaabgeordneten Angelika Winzig, dem stv. Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission Wolfgang Bogensberger, mit Claudia Fahrenwald von der PH OÖ sowie der Landes-Arge-Leiterin für Europa Lernen Claudia Schönauer. Am Nachmittag haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, pädagogische (inkl. digitale) Angebote aus den Bereichen Demokratiebildung und Europa kennenzulernen.

Save the Date: 17.03.2023, 10:30 bis 15:30 Uhr, PH OÖ, Forum Stadtpark

Lernideen 08/2023

Themenschwerpunkt KI: fobizz Fortbildungs-Plattform

Themenschwerpunkt KI: fobizz Fortbildungs-Plattform

fobizz ist eine führende deutschsprachige Plattform für Weiterbildungen und Anbieter von Tools für Lehrkräfte und Schulen. Mit dem Anspruch, den digitalen Fortschritt in Bildungseinrichtungen voranzutreiben, bietet fobizz eine umfassende Auswahl an praxisorientierten Weiterbildungen und benutzerfreundlichen digitalen Tools. Mit fobizz werden Lehrkräfte entlastet, um so mehr Zeit für das Wesentliche zu haben.

Lernideen 07/2023

Methodenakademie: Die ES DI DSCHIS?

Forum Umweltbildung SDGs

Das Forum Umweltbildung lädt in einer Online-Methodenakademie am 29.03. zur kreativen Auseinandersetzung mit den 17 Nachhaltigkeitszielen anhand unterschiedlicher Bildungsmaterialien ein. Ziel ist das Ausprobieren von methodisch vielfältigen Zugängen zum Thema, um diese in die eigene Bildungsarbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen einbinden zu können.

Save the Date: 29.03.2023, 16:00-18:00 Online

Lernideen 07/2023

Unterrichtsmaterial zum Thema Fake News

Unterrichtsmaterial Fake News

Das Unterrichtsmaterial „Wahr oder falsch im Internet? Informationskompetenz in der digitalen Welt“ unterstützt Lehrende bei der Vermittlung von Informationskompetenzen. Anhand zahlreicher Übungen lernen Schüler_innen Fake News zu erkennen, die Bewertung von Online-Quellen sowie den richtigen Umgang mit Suchmaschinen.

Lernideen 07/2023

Die eEducation-Praxistage an der PH OÖ sind zurück

eEducation Praxistage

Von 20. bis 21. März 2023 finden an der Pädagogischen Hochschule OÖ (PH OÖ) die österreichweiten eEducation Praxistage mit Lehrer_innen aller Schularten statt. Überschneidend gibt es im Rahmen der Veranstaltung wieder die AINAC vom 21.- 22. März 2023.

In parallelen Tracks werden Beiträge zu den Themen eDidaktik, Individualisierung, Medienbildung/Medienpädagogik, Informatisches Denken, Anwendungskompetenzen und Tools angeboten. Nachmeldungen auf PH-Online können per eMail an sarah.abentheuer@eeducation.at veranlasst werden.

Save the Date: 20.-21.3.2023, an der PH OÖ in Linz

Lernideen 07/2023

Online-Tagung #energiebewusst

#enerigebewusst

Wir suchen nach Ihrer Expertise! Reichen Sie noch bis 27.02. ein!

Hat Ihre Schule ein konkretes Projekt zu erneuerbaren Energien oder zum Energiesparen umgesetzt? Haben Sie spannende Unterrichtskonzepte im Bereich Nachhaltigkeit erarbeitet oder erfolgreich erprobt? Zeigen Sie der Community Ihre Erfolge und inspirieren dadurch andere auch aktiv zu werden.

Einreichen von Beiträgen bis: 27.02.2023

Online-Tagung: 20.-21.04.2023

Lernideen 06/2023

eLecture Reihe: Digitale Bildung in der Elementarpädagogik

Digitale Bildung in der Elementarpädagogik

Im Fokus der 9-teiligen Reihe steht das Modell «Digitale Bildung in der Elementarpädagogik» und die darin beschriebenen acht Erfahrungsbereiche der digitalen Bildung. Zu jedem Erfahrungsbereich gibt es eine eLecture, in der der Bereich näher erläutert wird und Anregungen für den Theorie-Praxistransfer im Didaktikunterricht und in der Praxisbegleitung an den BAfEPs vorgestellt werden. In der ersten eLecture wird das gesamte Modell vorgestellt und die Bedeutung der digitalen Bildung in der Elementarpädagogik diskutiert.

Lernideen 06/2023

Themenschwerpunkt KI: Padlet – KI für den Unterricht

Themenschwerpunkt KI: Padlet – KI für den Unterricht

Das Padlet „KI für den Unterricht – Links, Ideen, Ressourcen, Einsatzideen“ von Alicia Bankhofer, BEd BA, bietet eine Fülle von Informationen für Lehrkräfte, die Künstliche Intelligenz (KI) in ihrem Unterricht integrieren möchten. Es enthält Links zu verschiedenen Ressourcen wie Lehrbüchern, Websites, Tools und Anwendungen. Ebenfalls auf dem Padlet enthalten sind verschiedene Einsatzideen für KI im Unterricht, beispielsweise im Fach Mathematik, Sprachen oder Naturwissenschaften. Insgesamt ist das Padlet eine großartige Ressource für alle, die KI im Bildungsbereich einsetzen möchten, und sich über die Möglichkeiten und Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Einsatz von KI im Unterricht informieren wollen.1

1Beitrag verfasst von ChatGPT mit folgendem Prompt: Verfasse einen Blogeintrag mit einer Länge von etwa 400 Zeichen über den Inhalt des folgenden Padlets. (Beitrag leicht verändert durch die Redaktion)

 

Lernideen 06/2023

Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit: Wie viel Boden brauchen wir?

Wie viel Boden brauchen wir?

n einem Online-Workshop am 9.03 stellt das Forum Umweltbildung kreative Methoden für die Bildungsarbeit mit Jugendlichen vor und zeigt, wie wir Boden schlauer nützen und schützen können. Teilnehmende erlernen mit einem digitalen Tool spielerisch die wichtigsten Fachbegriffe, schlüpft selbst in die Rolle von nachhaltigen Raumplaner_innen und findet heraus, was jede_r selbst zum Bodenschutz beitragen kann!

Save the Date: 09.03.2023, Online

Lernideen 06/2023

Kostenlose Weiterbildung zu Safer Internet-Themen

Safer Internet Weiterbildung

Sie arbeiten mit Kindern und Jugendlichen und möchten sich für die sichere und verantwortungsvolle Mediennutzung stark machen? Dann ist die kostenlose Onlineweiterbildung von Saferinternet.at das Richtige für Sie! Bewerben Sie sich bis 23. März 2023 und werden Sie Safer Internet-Botschafter_in.

Lernideen 06/2023

Kostenlose virtuelle Microsoft Datacenter Experiences im März & April 2023

Microsoft Datacenter Experience

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Microsoft Cloud Rechenzentren – bei einem virtuellen Besuch! Erfahren Sie aus erster Hand, wie der Betrieb des Rückgrats von Microsofts vernetzter Welt funktioniert, welche technischen Innovationen für einzigartige Sicherheit, Leistung und Nachhaltigkeit der weltweit größten Rechenzentren sorgen. Diese Events richten sich an alle österreichischen Bildungseinrichtungen und an Schüler_innen sowie Student_innen.

Lernideen 06/2023

Webkonferenz + Online-Messe XII. DaFWEBKON

DaFWEBKON

Treffpunkt DAFZ-Lehrende weltweit mit Schwerpunkt: Lernumgebungen zum Deutsch lernen

Zum 12. Mal treffen sich DAFZ-Lehrende, um in Keynotes, Präsentationen und der virtuellen Messe mehr über Lernumgebungen zu erfahren, bei Workshops mitzumachen und an Lesungen und Live-Städtetouren teilzunehmen.

Save the Date: 01.-03.03.2023, Online

Lernideen 06/2023

Call um Beiträge zu den Themenschwerpunkten

Call um Beiträge zu den Themenschwerpunkten

In der letzten Woche haben wir unseren neuen Themenschwerpunkt „Künstliche Intelligenz“ gestartet. Auch die Beiträge zu diesem Schwerpunkt werden auf einer eigenen Seite gesammelt, wo sie aktuell gehalten werden und langfristig zur Verfügung stehen. Neben redaktionellen Beiträgen freuen wir uns auch dazu weiterhin über Einreichungen.
Lernideen 05/2023

Energie:bewusst Online-Tagung – Call für Beiträge

Online Tagung energie.bewusst

Die VPH veranstaltet im April eine zweitägige Online Tagung zum aktuellen Schwerpunkt Energie:bewusst! Neben Fachinputs von Expert_innen der Energiewende suchen wir auch Ihre Inputs! Hat Ihre Schule ein konkretes Projekt zu erneuerbaren Energien oder zum Energiesparen umgesetzt? Haben Sie spannende Unterrichtskonzepte im Bereich Nachhaltigkeit erarbeitet oder erfolgreich erprobt? Zeigen Sie der Community Ihre Erfolge und inspirieren dadurch andere auch aktiv zu werden. Reichen Sie bis 27. Feber Ihren Beitrag ein.

Beiträge inreichen bis: 27.02.2023

Lernideen 05/2023

MINT-MOOC für die Primarstufe startet!

MINT MOOC

Ein neuer Massive Open Online-Course (MOOC) vermittelt Lehrpersonen und Schulleitungen einen breiten Überblick zu Hebeln in der MINT-Didaktik. Dabei bietet der Online-Kurs konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für ihren Unterricht und gibt Anregungen zur Weiterentwicklung Ihrer Schule. Der MINT-MOOC ist rund um das MINT-Gütesiegel entstanden und als bundesweite Fortbildungsveranstaltung mit Schwerpunkt Primarstufe konzipiert. Die Einbettung auf der Plattform der Virtuellen Pädagogischen Hochschule ermöglicht österreichweit allen Lehrkräften die Teilnahme im eigenen Lerntempo. Der individuelle Kursstart ist ab dem 27. Februar 2023 jederzeit möglich! Der MINT MOOC besteht aus fünf Modulen:Entdeckendes Lernen in MathematikInformatisches Denken in der PrimarstufeForschendes Lernen in den NaturwissenschaftenTechnologie, Digitalität und VerantwortungSchulentwicklung.

Start: 27.02.2023

Lernideen 05/2023

Lie-Detectors: Schüler_innen werden Faktenchecker

20230202_04_Klassenbesuch Lie Detectors - Gappmayer

„Lie Detectors“ vergibt ab sofort wieder Termine für interaktive Klassenbesuche von professionellen Journalist_innen, welche in zwei Schulstunden Medienkompetenz vermitteln. Sie zeigen, wie Schüler_innen online Lügen erkennen können und vermitteln in Spielen, wie der journalistische Alltag funktioniert und welche Herausforderungen dieser bietet.

Lernideen 05/2023

Richtig & Falsch Podcast Folge 15: Demokratie im Wandel

20230202_04_Lernideen_ Podcast-1

Welche Werte braucht die Politische Bildung? Wie können Werte in der Politischen Bildung vermittelt und diskutiert werden? Was fällt da überhaupt rein in diese “Werte”? Und warum ist der Begriff oft so aufgeladen? Eine wertvolle Podcast-Folge mit Patricia Hladschik, Robert Hummer, Christoph Kühberger, Philipp Mittnik, Lara Möller und Andreas Petrik.

Lernideen 05/2023

Neuer Themenschwerpunkt – Künstliche Intelligenz – Chancen – Risiken

Neuer Themenschwerpunkt – Künstliche Intelligenz – Chancen – Risiken

Die Redaktion freut sich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab sofort einen neuen Themenschwerpunkt „Künstliche Intelligenz“ in unserem Newsletter haben werden. Im Fokus steht dabei neben allgemeinen Informationen zu Thema, wie KI-Systeme wie ChatGPT im Unterricht eingesetzt werden können, um Schüler_innen eine interaktive und ansprechende Lernumgebung zu bieten. Wir werden Ihnen in den kommenden Ausgaben Beispiele aus der Praxis vorstellen und Tipps geben, wie Sie selbst KI in Ihrem Unterricht einsetzen können. Wir freuen uns auf die spannende Reise in die Welt der KI und hoffen, dass auch Sie von den Möglichkeiten profitieren werden.

Haben Sie selbst Erfahrungen mit der Nutzung von KI im Unterricht gemacht oder Tipps, die Sie gerne teilen möchten? Wir freuen uns auf Ihre Einreichung.

Wir freuen uns auf einen spannenden Themenschwerpunkt und auf Ihre Beiträge.1

1Dieser Beitrag wurde von ChatGPT verfasst.

Lernideen 04/2023

KI und Schule: Vorbereitung auf die Zukunft

Themenschwerpunkt_KI (1)

Vortrag und Diskussion über Möglichkeiten der Anwendung für den Unterricht

Ein Thema stellt unsere Bildung vor große Herausforderungen: Künstliche Intelligenzen wie ChatGPT werden weiterentwickelt und können viel mehr als nur Navigieren oder Übersetzen. ChatGPT (Generative Pre-trained Transformer) der Firma OpenAI ist der Prototyp eines textbasierten Dialogsystems (Chatbot), das auf künstlicher Intelligenz (KI) beruht. In unserer Veranstaltung wollen wir uns im Diskurs mit Experten/innen aus der Technik und mit Vertretern/innen des österreichischen Bildungssystems damit auseinandersetzen, was diese Entwicklungen für die Zukunft der Bildung bedeuten können.

Save the Date: Di, 28.2.2023 – 15:30 bis 18:30, Online

Lernideen 04/2023

Reminder: Digitales Lernen: Reichen Sie jetzt beim Bildungspreis ein!

20230202_04_OeAD_ReminderKlasseLernen

OeAD, BMBWF und Ars Electronica laden erneut zur Teilnahme am Bildungspreis Klasse! Lernen. Wir sind digital. ein. Dieser Preis richtet sich an Lehrer_innen und Schüler_innen, die die Transformation hin zu einem digitalisierten Unterricht als Chance für die Entwicklung neuer Ideen und Projekte sehen. Zu gewinnen gibt es Preisgelder im Gesamtwert von 20.000 Euro! Projekte können bis März 2023 auf der Webseite der Ars Electronica eingereicht werden.

Lernideen 04/2023

Wissen bringt Veränderung

Wissen bringt Veränderung

Bei Wissen4Future geben führende Wissenschaftler_innen Antworten auf grundlegende Fragen zum Klimawandel: Warum ist CO2 so gefährlich? Hat es Temperaturschwankungen nicht schon immer gegeben? Was bringt es, wenn ich mein Verhalten ändere? Auf Basis fundierter Forschungserkenntnisse werden verständlich und nachvollziehbar unterschiedliche Aspekte des Klimawandels durchleuchtet.

Lernideen 03/2023

Kostenlose Webinarreihe für Lehrkräfte der Volksschule

Copyright ACP eduWERK

Die iPad Experts Series für Volkschulen startet ab dem 20.03.23. Die Reihe besteht aus 6 Modulen und bezieht sich auf Inhalte des Apple Teacher Learning Centers und Unterlagen wie „Jede_r kann kreativ sein“. Der Fokus liegt auf den besonderen Bedürfnissen unserer besonderen Schüler_innen in der Volksschule im Sinne des Empowerments.

Save the Date: Start 20.03.2023

Lernideen 03/2023

Unterrichtsbeispiele für den Safer Internet Day

Unterrichtsbeispiele_LernideenÖiAT

Machen Sie mit: Am 7. Februar 2023 ist Safer Internet Day. Saferinternet.at hat Unterrichtsbeispiele bzw. Projektideen für die Volksschule, Sekundarstufe I und II zusammengestellt. Wenn Sie mitmachen und ihre Aktivität einreichen oder mit dem Hashtag #SID2023AT in Sozialen Netzwerken teilen, haben Sie die Möglichkeit tolle Preise zu gewinnen!

Save the Date: 07.02.2023, Saver Internet Day

Lernideen 03/2023

Microsoft Reimagine Education mit Satya Nadella

Copyright Microsoft Reimagine Education

Hören Sie von innovativen Pädagog*innen und Schulen sowie von Microsoft-Führungskräften, darunter CEO Satya Nadella, wie wir alle Lernenden befähigen können, mehr zu erreichen. Außerdem erhalten Sie Einblicke in die neuesten Updates für Ihre bevorzugten Klassenzimmer-Tools.

Save the Date: 09.02.2023, online

Lernideen 03/2023

Plattform Bildung2030

Plattform Bildung2030

Die digitale Plattform Bildung2030 ist ein Gemeinschaftsprojekt von Forum Umweltbildung, Baobab, Südwind, KommEnt und Welthaus Graz und bietet Informationen und Ankündigungen für Bildungsangebote rund um die Agenda 2030 und die 17 Nachhaltigkeitsziele sowie vielfältige Anregungen für die schulische und außerschulische Bildung.

Lernideen 02/2023

EDU|days 2023

20230118_02_edudays

Am 12. und 13. April 2023 finden die EDU|days an der Universität für Weiterbildung Krems statt. Die EDU|days sind eine Tagung für Lehrende aller Unterrichtsfächer mit dem Ziel, Lehren und Lernen mit digitalen Medien an den Schulen kritisch zu reflektieren und Impulse für einen optimalen Einsatz zu setzen. Zielgruppe der Veranstaltung sind Lehrende Österreichs und unserer Nachbarländer. Die EDU|days sind ein Kooperationsprojekt der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich, der Universität für Weiterbildung Krems, des bmbwf und zahlreicher weiterer Partner.

Das Organisationsteam ruft zur Einreichung von Beiträgen auf! Erzählen Sie Kolleginnen und Kollegen von Ihren Erfahrungen!

Save the Date: 12.-13.04.2023, an der Universität für Weiterbildung Krems

Lernideen 02/2023

Geräteinitiative „Digitales Lernen“ – Webinare 2023

20230118_02_OeAD_Seminare

2023 sind wieder viele spannende Webinare rund um die Geräteinitiative „Digitales Lernen“ geplant! Schauen Sie regelmäßig auf der Website vorbei, um keinen Termin zu verpassen!

Nächste Termine:

18.1., 17:00-18:30 Uhr: Saferinternet.at in der Schule und Zuhause für Erziehungsberechtigte

25.1., 15:00-16:30 Uhr: Digitales Lernen gefragt? – Themenschwerpunkt: Nachmeldung, Nachbestellung & erweiterte Anspruchsberechtigung gemäß Schulunterrichts-Digitalisierungs-Gesetz (SchulDigiG) (insb. für Ansprechpersonen der Geräteinitiative)

 

Lernideen 02/2023

Willkommen im neuen Jahr!

Copyright: VPH

Das Team der Virtuellen PH wünscht allen Lehrenden ein erfolgreiches und schönes neues Jahr! Es freut sich auf einen bereichernden Austausch zu allen Themen an der Schnittstelle zwischen Bildung und Digitalisierung! Unser Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit läuft weiter und wir sammeln alle Beiträge dazu auf einer eigenen Seite!

Lernideen 01/2023

Online-Lernangebot SDGs

Online-Lernangebot SDGs

Die Zwanzigerjahre des 21. Jahrhunderts stehen eindeutig im Zeichen der nachhaltigen Entwicklung inklusive Klimaschutz. Seit einigen Jahren bietet die Agenda 2030 einen tauglichen Kompass zur Orientierung für das persönliche, wirtschaftliche und politische Handeln an. Kern der Agenda 2030 sind die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals – SDGs).

In den zwei Online-Lernangeboten beschäftigen wir uns einmal mit der Theorie und einmal mit der Praxis zu den Sustainable Development Goals.

Lernideen 01/2023

MOOC | Digital unterstützt draußen lernen

Copyright: HAUP & VPH

Die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik (HAUP) hat in Zusammenarbeit mit der Virtuellen PH und der PH Burgenland einen Massive Open Online Course (MOOC) konzipiert. Im MOOC „Digital unterstützt draußen lernen“ geht es darum, wie digitale Medien und Methoden in Outdoor-Lernsettings integriert werden können. Der MOOC bietet einen Überblick über digitale Tools und geht der Frage nach, welchen didaktischen Nutzen diese haben und wie eine gute Mischung zwischen realem Erlebnis und digitalen Anwendungen gelingen kann. Die Online-Weiterbildung kann zeitlich unabhängig absolviert werden und beginnt Anfang März

Lernideen 01/2023

Ferienwünsche!

Copyright: VPH Selina Petrovic

Das Team der virtuellen PH wünscht erholsame Weihnachtsferien und ein erfolgreichen Jahr 2023! Damit unser Themenschwerpunkt „Digital bilden – nachhaltigere Zukunft“ selbst auch nachhaltig ist, sammeln wir ab jetzt alle Beiträge auf einer eigenen Seite. Die links werden regelmäßig von der Redaktion auf ihre Funktion und aktuelle Gültigkeit geprüft. So soll eine dauerhafte Sammlung für interessierte Lehrende entstehen. Die Sammlung soll auch im neuen Jahr weiterwachsen, wir haben dafür schon viele spannende Beiträge vorbereitet und recherchieren weiter. Wir freuen uns aber auch in Zukunft über Ihre Tipps für digitale Tools und Online-Fortbildungen zum Thema!

Lernideen 28/2022

FAQs zur Anmeldung zu unseren Angeboten

FAQs

In den letzten Wochen durften wir viele Kolleg_innen neu als Teilnehmer_innen unserer Angebote begrüßen. Das freut uns sehr! Es haben uns aber gehäuft Fragen zur Anmeldung und Teilnahme erreicht. Deshalb hier die wichtigsten Fragen und Antworten:

1. Wer kann teilnehmen? Die Teilnahme an unseren Angeboten ist für alle an österreichischen Schulen und pädagogischen Hochschulen tätigen Lehrkräfte und Lehramtsstudierende möglich. eLectures können über Zoom (link auf der Seite der Veranstaltung) auch von allen anderen interessierten Personen besucht werden, allerdings ohne Teilnahmebestätigung.

2. Wie erfolgt die Anmeldung? Die Anmeldung läuft über das pH-Online der Privaten Pädagogischen Hochschule Burgenland . Haben Sie hier noch keinen Zugang müssen Sie an hier einmalig immatrikulieren. Dafür haben wir eine übersichtliche Anleitung erstellt. Für MOOCs und Online Seminare benötigen Sie auch einen Zugang zum Onlinecampus, den Sie hier erstellen können.

3. Wie erhalte ich die Teilnahmebestätigung? Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie automatisch die Teilnahmebestätigung. Für eLectures ist es dabei wichtig den vollständigen Namen in Zoom anzugeben. Sollten Sie einmal ohne vorherige Anmeldung an einer eLecture teilnehmen, kann in Ausnahmefällen auch im Nachhinein eine Anmeldung unter info@virtuelle-ph.at erfolgen.

Lernideen 28/2022

eLecture: Klimakrise – Wie kann die Energiewende in Österreich gelingen?

Anhand eines kurzen Inputs werden die wichtigsten Fakten zur Energiewende präsentiert. Es soll ein Gefühl der relevanten Größenordnungen der Energiewende vermittelt werden. Klimaschutz ist ein Möglichkeitsraum der innerhalb bestimmter Grenzen kreativ gestaltet werden kann. Je nach Teilnehmer_innen wird auf die mögliche Umsetzung im Unterricht in den verschiedenen Schulstufen eingegangen.

Melden Sie sich heute noch an! Anmeldung bis kurz vor der Veranstaltung noch möglich.

Save the Date: 15.12.2022, von 17:00 – 18:00 Uhr, Online

Lernideen 27/2022

Der Tagungsband zur #digiPH5 ist erschienen!

Copyright: VPH

Der Tagungsband zur 5. Online-Tagung Hochschule digital.innovativ | #digiPH5 zum Thema „Lehre 2022 – Was geht? Was bleibt?“ ist erschienen. Wir laden herzlich ein, mit Freude und Neugierde darin zu stöbern und mehr über Konzepte, Ideen und Best-Practice Beispiele zum Thema zu erfahren. Die Herausgeberin Marlene Miglbauer bedankt sich herzlichst bei allen Autor:innen, denn ohne sie würde es diesen Tagungsband nicht geben.

Lernideen 27/2022

PODCAST: SDGs zum Nachhören

PODCAST: SDGs zum Nachhören

Das Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE) veröffentlicht regelmäßig Podcast-Hörsendungen mit spannenden Gesprächsgästen zu Aspekten rund um die Sustainable Development Goals (SDGs), Entwicklungszusammenarbeit sowie Klima- und Umweltschutz. Sie liefern Inhalte und Hintergrundwissen, erklären Zusammenhänge und bieten Analysen zu Themen in Österreich und der Welt.

Lernideen 27/2022

Reminder: #digiPH6 – 18.-19.01.2023 – Anmeldung läuft

Copyright: VPH

Schon zum 6. Mal findet im Jänner 2023 unsere Online-Tagung für alle Hochschullehrenden statt, die auf der Suche nach neuen Ideen, Tools und Anregungen für Ihren digitalen Unterricht sind. Eine große Vielfalt an Vortragenden aus dem DACH-Raum bringt Beiträge, die sich mit Hochschullehre in großen und kleinen Gruppen beschäftigen. Von der Keynote über Hop on Hop off und Live-Stream bis zur Postersession gibt es die unterschiedlichsten Angebote, vom eigenen PC aus erreichbar und interaktiv! Stöbern Sie jetzt im Programm und entdecken Sie Beiträge, die Ihre Lehre bereichern werden!

Save the Date: 18.-19.01.2023, Online

Lernideen 27/2022

Padlet zur Digitalen Bildung und SDGs

Padlet zur Digitalen Bildung und SDGs

Bildung zur Nachhaltigkeit ist vielfältig, wie die SDG Ziele zeigen. Auf diesem Padlet von Mag Michael Steiner (ZLI, PH Wien) finden Sie dazu Anregungen, Initiativen und Tools für Ihren Unterricht (aller Schulstufen) und für die Schule selbst. Die Ziele wurden für die bessere Übersicht in Themenbereichen zusammengefasst.

Lassen Sie sich inspirieren!

Lernideen 26/2022

Einladung zur RoboCupJunior Austrian Open 2023

RoboCopJunior

Um Kindern und Jugendlichen Freiraum zu geben sich im MINT-Bereich spielerisch zu vertiefen, findet die RoboCupJunior Austrian Open heuer in Klagenfurt, vom 13. bis 14. April 2023, wieder als Präsenzveranstaltung statt. Der RoboCupJunior ist eine internationale Bildungs-Initiative, in der Kinder und Jugendliche von 10 bis 19 Jahren mit selbstgebauten Robotern in verschiedenen Disziplinen an einem spielerischen Wettkampf teilnehmen und Kreativität, Einfallsreichtum aber auch Teamfähigkeit und Durchhaltevermögen beweisen können. Aufgrund der Unberechenbarkeit der Pandemie gibt es den günstigen Early Bird Bonus bis zum Anmeldeschluss am 31.03.2023. Im Falle einer Stornierung oder Absage der Veranstaltung werden die Teilnahmegebühren vollständig refundiert.

Save the Date: 13.-14.04.2023,  Klagenfurt

Lernideen 26/2022

Bildungspreis Klasse! Lernen. – Einreichung offen bis 20.März 2023

OeAD_KlasseLernen

Der Bildungspreis richtet sich an Lehrer_innen und Schüler_innen, die die Transformation hin zu einem digitalisierten Unterricht als Herausforderung für die Entwicklung neuer Ideen und Projekte sehen. Der kreative, innovative und nachhaltige Einsatz von digitalen Hilfsmitteln im Unterricht soll dadurch gefördert werden. Die nachhaltige Verankerung und vielschichtige Nutzung neuer Technologien im Schulunterricht ist ein Hauptkriterium des Wettbewerbes. Zusätzlich soll zum kritischen Hinterfragen motiviert werden: Welche Strukturen können und sollen sinnvoll mit digitalen Hilfsmitteln erweitert werden? Welche Elemente des Schulunterrichtes brauchen eine direkte (analoge) soziale Interaktion? Digitales Lernen bedeutet auch, möglichst viele Synergien und Ergänzungen zwischen analogem und digitalem Unterricht zu finden.

Lernideen 26/2022

Safer Internet Day 2023: Machen Sie mit!

Safer Internet Day 2023

Am 7. Februar 2023 feiert der internationale Safer Internet Day sein 20-jähriges Jubiläum. Wir laden Sie ein, sich aktiv zu beteiligen und eigene Projekte zur Förderung der sicheren Internetnutzung umzusetzen. Mitmachen lohnt sich: Saferinternet.at verlost unter allen teilnehmenden Schulen und Jugendorganisationen attraktive Preise!

Save the Date: 07.02.2023

Lernideen 26/2022

digiPH6-Keynote: Aktive Lernkultur in der Hochschullehre – Michael Folgmann (TU München)

Das Digitalisierungspendel schwingt nach einer großen Auslenkung zu Beginn der Pandemie derzeit eher wieder Richtung klassische Präsenzlehre. Dennoch: In der Hochschullehre wird heute mehr denn je über diverse Formate mit diversen digitalen Tools diskutiert. Neue Lehrformate – z.B. hybrid Lehre – machen die Runde und eine wachsende Zahl von immer ausgefeilteren digitalen Tools ermöglicht mannigfaltig nutzbare Lehrmethoden in kleinen wie großen Gruppen. Die didaktische Währung dieser Lehre heißt Aktivierung.

Dieses und 10 weitere spannende Formate rund um die Hochschullehre in kleinen und großen Gruppen erwarten Sie bei der digiPH6 von 18.-19. Jänner 2023

.

Save the Date: 18.-19.01.2023, Ort: Online

Lernideen 25/2022

eLecture: Energie sparen an Schulen – das 50/50 Projekt

Erfahren Sie in dieser spannenden eLecture alles über das 50/50 Projekt! Das Energiesparprojekt 50/50 zielt auf den bewussten Umgang mit Energie (elektr. Strom, Wärme, Wasser etc.) in Schulen. Durch Verhaltensänderungen der Schulgemeinschaft soll möglichst viel Energie eingespart werden. 50/50 bedeutet, dass zwischen der Schule und der Gemeinde ein Vertrag abgeschlossen wird. Die eingesparten Energiekosten werden aufgeteilt: 50% erhält die Schule als Bonus, die anderen 50% erspart sich die Gemeinde. So entsteht am Ende eine Win-Win-Win-Situation, denn zusätzlich wird auch die entsprechende Menge an Treibhausgasen eingespart

Save the Date: 07.12.2022, von 17:00 – 18:00 Uhr, Ort: Online

Lernideen 25/2022

Quiz „Dein Handy & der Klimawandel“

Quiz „Dein Handy & der Klimawandel“

Im Quiz „Dein Handy & der Klimawandel“ lernen Jugendliche spielerisch, welchen Beitrag sie zum Klimaschutz leisten können. Die Fragen regen die Spielenden an, den eigenen Umgang mit Smartphone, Netflix, Instagram und Co. zu hinterfragen. Zugleich vermittelt das Quiz einfache Tipps und Handlungsmöglichkeiten für den Alltag.

Lernideen 25/2022

Wie wollen wir unsere Zukunft gestalten? – Lehrgang für nachhaltige Bildung (BINE) startet wieder!

Der mehrfach ausgezeichnete zweijährige Universitätslehrgang (36 ECS) startet im April 2023 zum 5. Mal. Die ökologischen, sozialen und ökonomischen Herausforderungen unserer Zeit kritisch zu diskutieren, nach Antworten zu suchen und die Möglichkeiten von Bildung auszuloten, miteinander und voneinander zu lernen, zu forschen und die eigene Arbeit zu professionalisieren sind Ziele des Lehrgangs. Dies wird gefördert durch die vielfältige Zielgruppe aus Schule, Hochschule und Erwachsenenbildung/außerschulische Jugendbildung, ein unterstützendes Lehrgangsteam sowie spannende Referent_innen. Der Lehrgang findet geblockt in Seminarhäusern in ganz Österreich statt und ist berufsbegleitend, praxisorientiert und wissenschaftsgeleitet angelegt. Die Anmeldefrist endet am 31. Dezember.

Lernideen 25/2022

eLecture Reihe zum Schwerpunkt: energie:bewusst

Energie.bewusst Reihe

Im Rahmen des Schwerpunkts energie:bewusst des Bundesministeriums startet die VPH eine eLecture Reihe zum Themenbereich Energie. Durch das Unterrichtsprinzip „Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung“ ist das Thema aktuell in allen Unterrichtsgegenständen! Verschiedene Vortragende präsentieren in dieser Vortragsreihe ihre Vorschläge für die Umsetzung der Themen Enegiewende, Energiesparen, Energiequellen in Österreich und vieles mehr. Es ist für alle Schulstufen und unterschiedlichsten Gegenstände etwas dabei!

Erste eLecture : 07.12.2022, von 17:00 – 18:00 Uhr, Ort: Online

Lernideen 24/2022

Kostenlose Unterrichtsmaterialien rund um die Themen Lebensmittel, Ernährung und Konsum

Kostenlose Unterrichtsmaterialien rund um die Themen Lebensmittel, Ernährung und Konsum

Essen macht Schule! Im Rahmen der österreichweiten Bildungsinitiative Lebensmittelschwerpunkt stellt der Verein „Land schafft Leben“ Pädagog_innen aller Schulstufen kostenlos umfangreiches Lehrmaterial zur Verfügung. Dabei dreht sich alles um die Welt der Lebensmittel: Warum gibt eine Kuh Milch? Wie können wir Lebensmittelverschwendung vermeiden? Was kann man essen, um seinen Körper gesund zu erhalten?

Lernideen 24/2022

Richtig & Falsch Podcast Folge 14: Europa im Unterricht

Podcast Politische Bildung

Europa ist, bedingt durch die aktuellen Krisen und Herausforderungen, wieder vermehrt Thema im Unterricht. Lehrkräfte können Jugendlichen helfen, ihren Platz in der Europäischen Union zu finden: durch die kritische Vermittlung von europäischen Problemen – aber auch und vor allem durch das Diskutieren und Erarbeiten möglicher Lösungen.

Lernideen 24/2022

Online-Event: Wissenschaftsvermittlung für Kinder und Jugendliche, 14. Dezember 2022, 14:00-16:00 Uhr

20221123_OeAd_Kinder Wissenschaft

Im Rahmen der Online-Veranstaltung „Forschen(d) lernen. Praktische Wissenschaftsvermittlung für Kinder und Jugendliche“ des OeAD-Zentrums für Citizen Science diskutieren österreichische Akteur_innen, mit welchen praktischen Ansätzen und Initiativen Kindern und Jugendlichen Wissenschaft sowie wissenschaftliches Denken vermittelt werden kann. Jetzt anmelden!

Save the Date: 14.12.2022, von 14:00 – 16:00 Uhr, Ort: Online

Lernideen 24/2022

Webinar: Digitales Lernen gefragt? – Themenschwerpunkt: Digitale Grundbildung

Digitales Lernen Webinar

Am 24.11.2022 findet wieder ein Webinar der beliebten Veranstaltungsreihe „Digitales Lernen gefragt?“ statt. In dieser Einheit erfahren Sie mehr zum Themenschwerpunkt: Digitale Grundbildung. Mag. Martin Bauer, MSc.(Gruppe Präs/C IT, Digitalisierung und Medien, BMBWF) und Expertinnen und Experten des OeADs informieren Sie über die Umsetzung des neuen Pflichtgegenstandes. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, Ihre offenen Fragen an die Referentinnen und Referenten zu richten.

Save the Date: 24.11.2022, von 15:00 – 16:30 Uhr, Ort: Online

Lernideen 24/2022

Das Programm der #digiPH6 ist da!

Auf der Suche nach Tools, Konzepten und Erfahrungen zur Hochschullehre mit großen und kleinen Gruppen? Die Online-Tagung #digiPH6 wirft vom 18. bis 19. Jänner 2023 bereits zum 6. Mal den Blick auf die innovative Hochschullehre im DACH-Raum – und das rein virtuell und mit immer neuen, interaktiven Formaten! Verpassen Sie nicht die spannende Keynote von Michael Folgmann (TU München) zum Thema „Aktive Lernkultur in der Hochschullehre“. Die Teilnahme ist für alle Interessierten niederschwellig und kostenlos möglich. Unser Programm finden Sie ab sofort online und die Anmeldung für PH-Lehrende ist geöffnet.

Save the Date: 18.-19.01.2023, von 9:00 – 17:00 Uhr, Ort: Online

Lernideen 23/2022

BNE-Circle #4 mit Armin Staffler: Kann Veränderung geprobt werden?

Im BNE-Circle #4 des Forum Umweltbildung erzählt Impulsgeber Armin Staffler, Politologe und Theaterpädagoge, davon wie im Theater Möglichkeiten für individuelle und gesellschaftliche Veränderungen erprobt und bearbeitet werden können und wie theaterpädagogische Methoden in der Bildungsarbeit unterstützen, um von der Ohnmacht in die Handlungsfähigkeit zu kommen.

Save the Date: 30.11.2022, von 17:00 – 19:00 Uhr, Ort: Online

Lernideen 23/2022

Online- Lehrveranstaltung: Die Global Goals machen Schule

Nachhaltige Lernwelten für zukunftsfähige junge Menschen. Die Teilnehmer_innen dieser Lehrveranstaltung der pädagogischen Hochschule Tirol arbeiten auf MIRO und ZOOM. Damit wachsen Nachhaltigkeits-Inhalte und die Arbeit auf einem digitalen, kollaborativen Whiteboard zusammen. Nächster Termin: 15.12.  + 16.12.  (Nachmeldung für Restplätze ist per E-Mail an birgit.hippacher@ph-tirol.ac.at möglich). Weitere Termine finden als bundesweites Seminar im Herbst 2023 statt.

Save the Date: 15.12.2022, von 14:00 – 17:30 Uhr und 16.12.2022 8:00-12:00, weitere Termine Herbst 2023, Ort: Online

Lernideen 23/2022

Die Eltern Ihrer Schüler_innen haben viele Fragen?

Elternseminare

Das Webinar „Mein Kind mit Lernbesonderheiten bekommt ein iPad“ ist speziell für Eltern und Schulassistenzen konzipiert. Die am iPad integrierte Barrierefreiheit steht im Fokus, bevor Zeit für Fragen und das eigene Ausprobieren ist. Das Webinar findet am 28. November und am 12. Dezember 2022 statt.

Save the Date: 28.11. und 12.12.2022, 16:00-17:00, online

Lernideen 23/2022

Alle Lernideen anzeigen

Spannende Angebote im Bereich der Nachhaltigkeitsbildung in den Lernideen.

Spannende Angebote im Bereich der künstlichen Intelligenz

Sie kennen spannende Beiträge oder Online-Angebote zu Künstlicher Intelligenz, deren Anwendungen in der Lehre, deren Probleme und Chancen für die Beurteilung. Sie wollen eigene Unterrichtsbeispiele zu KI mit der Community teilen? Dann teilen Sie uns etwas darüber mit:
Sie kennen spannende Beiträge oder Online-Angebote zu Digital bilden für eine nachhaltige Zukunft? Dann teilen Sie uns etwas darüber mit: