Sie haben relevante Hinweise, die Sie gerne bundesweit über die Virtuelle PH verschicken möchten?

Online Barcamp KI

Online Barcamp KI

WerdeDigital.at lädt Sie herzlich zum Online-Barcamp „Künstliche Intelligenz und Politische Teilhabe“ am 16. Februar 2024, von 9 bis 14 Uhr ein. Diskutieren Sie die Auswirkungen von KI auf politische Bildung und Teilhabe. Kann KI die Teilhabe fördern oder die Gesellschaft weiter spalten? Ziel ist es, einen intensiven und interaktiven Austausch zu fördern, sowie neue Perspektiven und Ideen zu entwickeln. 

Lernideen 28/2023

Cloudflight Coding Contest 2023

Cloudflight Coding Contest 2023

Cloudflight hat Europas größten Onsite Coding Contest schon seit einigen Jahren auf weltweite Ebene ausgeweitet. Am 20.Oktober 2023 werden Coder/innen aus der ganzen Welt in einer Level-basierten Herausforderung gegeneinander antreten. Der Tag beginnt mit dem School Coding Contest, bei dem ein zweistündiges Game speziell für Schüler/innen (von 16 bis 19 Jahre) 

Lernideen 28/2023

Handreichung „Talking Science“ 

Handreichung „Talking Science“ 

Mit Kindern und Jugendlichen übers Forschen reden 

Wissenschaftsbotschafter/innen besuchen Schulen, um Kinder und Jugendliche für Wissenschaft zu begeistern. Zur Vor- und Nachbereitung der Besuche stehen nun mit „Talking Science“ kostenlose Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte zur Verfügung — von der Primarstufe bis zur SEK II. Begleitend werden am 12.10. und 9.11. Online-Fortbildungen angeboten. 

Lernideen 28/2023

MOOC zum neuen Lehrplan Physik Sekundarstufe I 

MOOC zum neuen Lehrplan Physik Sekundarstufe I 

Sie erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Themen des neuen Lehrplans. Dazu werden Videos, interaktive Übungen und Quizzes angeboten. 

Der Mooc richtet sich an Lehrpersonen aller Schularten, die Physik in der Sekundarstufe I nach dem neuen Lehrplan unterrichten werden. Daneben sind auch Studierende des Lehramts Physik in Bachelor und Master sowie Lehrende in der Physikdidaktik herzlich eingeladen, den MOOC zu absolvieren. 

Das Zertifikat des MOOC ist für aktive Lehrpersonen an der PH Wien als Fortbildung anrechenbar.

Lernideen 28/2023

Fachtagung eEducation 2023

Fachtagung eEducation 2023

Call for Papers und Anmeldung 

Von 09.-10.11.2023 findet die Didaktik-Fachtagung von eEducation im Rahmen der Interpädagocia im Linzer Design Center statt. Die Keynotes und die parallelen Tracks umfassen auch in diesem Jahr einen breit angelegten Pool an Themen zur digitalen Schule.  

Der „Call for Papers“ ist noch bis 20. Oktober 2023 offen. Gesucht werden fachdidaktische, pädagogische und wissenschaftliche Beiträge mit Bezug zu e-Learning und Digitalisierung. 

Lernideen 28/2023

BNE-Online-Akademie 2023 

BNE-Online-Akademie 2023 

Unter dem Motto „Re:create our future“ setzt die BNE-Online-Akademie 2023 kreative Impulse, wie Zukunft neu gedacht und durch Bildung gestaltet werden kann. Dafür laden wir die Teilnehmenden ein, sich auf vielfältige Weise mit einer klimagerechten Zukunft auseinanderzusetzen und die Dynamik von Veränderungsprozessen hautnah mitzuerleben. 

Save the Date: 17. November 2023, 14.00 – 18:00

Lernideen 27/2023

Moodle Symposium 2023

Moodle Symposium 2023

Am 9. und 10. November 2023 findet das Moodle Community Symposium an der Pädagogischen Hochschule in Linz statt. 

Nutze diese Gelegenheit, um dich im Rahmen der eEducation Fachtagung und der Interpädagogica mit anderen Moodle-Usern und -Entscheidungsträgern auszutauschen und zu vernetzen. 

Inhaltlich stehen die Neuerungen von Moodle 4 / eduvidual.at im Vordergrund. Wertvolle didaktische Tipps oder Unterrichtsszenarien können ab sofort eingereicht werden! 

Save the Date: 09. + 19.11.2023, PH OOE in der Huemerstraße 3-5, Linz

Lernideen 27/2023

Alles künstlich intelligent? Blick in die Zukunft

Alles künstlich intelligent? Blick in die Zukunft

KI-Tools und ihre Anwendungsszenarien, aber auch ihre Grenzen sind am 18.10. das Thema: Wofür und wie können wir KI-Tools in der Erwachsenenbildung nutzbringend einsetzen? Wer lernt hier von wem, und was macht wirklich Sinn? Diskutieren Sie mit ausgewiesenen Bildungspraktikern: David Röthler (Milenu GmbH), Martin Ebner (TU Graz) und Wolfgang König (Netzwerk Q 4.0) führen eigene Lernangebote mit KI-Assistenz durch. 

Lernideen 27/2023

Kostenloses Webinar

Kostenloses Webinar

Das kostenlose Webinar „Praktisches Lernen durch Konstruktion & Technik“ von ACP eduWERK am 17. Oktober 2023 lädt Pädagog/innen dazu ein, sich einen spannenden Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten mit Baukästen von Fischertechnik zu verschaffen. Sie erfahren, wie diese den Bildungsprozess bereichern können und welches Potential die Lernbaukästen für die kindliche Entwicklung bergen. 

Save the Date: 17.10.2023, 15:00-16:00, online

Lernideen 27/2023

ONLINE-TAGUNG MIT FOKUS KINDERSCHUTZ

ONLINE-TAGUNG MIT FOKUS KINDERSCHUTZ

Die Tagung 2023 des ZGMP steht ganz im Zeichen von (Cyber-)Mobbingprävention, Kinderschutz und dem Zugang zu neuen Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen. Mit Impulsen und praxisnahen Online-Workshops werden verschiedene Zugänge beleuchtet, die von grundlegenden Risiko- und Schutzfaktoren über Maßnahmen der Prävention bis hin zur Schulentwicklung reichen.

Lernideen 27/2023

Politische Bildung und Digitalität I Digital Citizenship Education

Politische Bildung und Digitalität I Digital Citizenship Education

Seit dem Schuljahr 2022/23 ist Digitale Grundbildung in der Sekundarstufe 1 Pflichtgegenstand. Vermittelt soll nicht nur werden, wie digitale Technologien funktionieren, sondern auch, welche gesellschaftlichen Wechselwirkungen durch ihre Anwendungen zum Tragen kommen und welche Interaktions- und Handlungsoptionen sich ergeben. Damit bekommt auch Digital Citizenship Education (DCE) immer größere Relevanz. Materialien für DCE – auch Netzpolitische Bildung – sowie Fortbildungsmaßnahmen, Initiativen und weiterführende Portale werden in den Nachrichten für Politische Bildung vom September 2023 vorgestellt.

Lernideen 27/2023

Materialien und Ideen zu Wirtschaftsbildung

Materialien und Ideen zu Wirtschaftsbildung

Das Webportal wirtschaft-erleben.at bietet zahlreiche Möglichkeiten, Ihrem Wirtschaftsbildungs-Unterricht neue Impulse zu verleihen. Über 200 qualitätsgeprüfte Lehr– und Lernmaterialien stehen Ihnen ebenso kostenfrei zum Download zur Verfügung wie zahlreiche weiterführende Angebote zur lebensnahen Vermittlung von Wirtschafts-Inhalten. 

Lernideen 26/2023

8. OÖ. Jugend-Medien-Studie 2023

8. OÖ. Jugend-Medien-Studie 2023

Heuer fällt der Schwerpunkt der Studie auf die „Digitale Kommunikation“. Für die Jugendlichen sind persönliche Treffen unverzichtbar, jedoch auch ein Leben ohne Smartphone unvorstellbar. Dies ergibt die bereits 8. Medienstudie, in der das Medienverhalten der 11- bis 18-Jährigen aus dem Blickwinkel der Jugendlichen, Eltern und PädagogInnen betrachtet wurde. Werfen Sie einen Blick in die Ergebnisse!

Lernideen 26/2023

(B)eat the System

(B)eat the System

The EU funded „Our Food, Our Future“ campaign aims to raise awareness about sustainable food practices and their impact on our future. As part of this initiative the game, „(B)eat the System“ has been integrated to create an engaging learning experience. Students not only improve their English skills but also gain a deeper understanding of the crucial role food plays for a more sustainable future.

Lernideen 26/2023

Medienkompetenz in der digitalen Gesellschaft 

Medienkompetenz in der digitalen Gesellschaft 

Fragen Sie sich auch, was Sie noch glauben können? Ein kompetenter Umgang mit digitalen Medien und Informationen im Internet ist wichtiger denn je. Diskutieren Sie am 04.10., von 16:30-18:00 Uhr, in Kooperation mit dem bifeb gemeinsam mit Andre Wolf (Mimikama), Walter Peissl (ÖAW/ITA) und Birgit Aschemann (CONEDU), wie verantwortungsvolle Bildungsarbeit in Zeiten von Fakten, Fake und Fiktion aussehen kann. 

Lernideen 26/2023

Einladung Auftakt eLecture am 2.10.

Einladung Auftakt eLecture am 2.10.

Die Virtuelle Pädagogische Hochschule (VPH) lädt herzlich zu ihrer Auftakt-Veranstaltung ein. Entdecken Sie innovative Bildungsangebote, die die Art und Weise, wie wir lernen und lehren, revolutionieren. Wir bringen Bildung direkt zu Ihnen, unabhängig von Ihrem Standort. Lerne mehr über die VPH und ihre vielfältigen Möglichkeiten, Bildung auf ein neues Level zu heben. Melde dich jetzt an und sei ein Teil dieser spannenden Reise in die Zukunft der Bildung!

Lernideen 25/2023

digi.case MOOC startet!

digi.case MOOC startet!

Eine Maßnahme zur Integration der Digitalen Grundbildung in der Primarstufe

Der vorliegende Online-Kurs vermittelt Lehrenden einen ersten Einblick in das Thema problemorientiertes Informatisches Denken und kreatives Problemlösen. Darauf aufbauend finden Präsenzschulungen in den Bildungsregionen durch die Pädagogischen Hochschulen statt. Im Anschluss an diese Fortbildungen erhält jede Volks- oder Sonderschule vor Ort einen kostenlosen Holzkoffer mit vielfältigen digi.case-Materialien für den Einsatz im Unterricht.

Lernideen 25/2023

Journalist/innen besuchen Schulklassen

Journalist/innen besuchen Schulklassen

Die Organisation Lie Detectors vergibt ab sofort wieder Termine für interaktive Klassenbesuche von professionellen Journalist/innen, welche in zwei Schulstunden Medienkompetenz vermitteln. Sie zeigen, wie Schüler/innen Lügen erkennen können und vermitteln in Spielen, wie der journalistische Alltag funktioniert und welche Herausforderungen dieser bietet.“ Der Besuch passt in jedes Unterrichtsfach.

Lernideen 25/2023

400 Wissenschaftsbotschafter/innen besuchen Österreichs Schulen

400 Wissenschaftsbotschafter/innen besuchen Österreichs Schulen

Woher weiß ich, dass etwas wirklich so passiert ist? Was ist „innere Mehrsprachigkeit“? Warum wählen wir ein europäisches Parlament? Diese und noch viele weitere Fragen beantworten Forschende in rund 130 Workshops oder individuell gestaltbaren Schulbesuchen. Lehrende können über die Young-Science-Webseite des OeAD eine Anfrage für den Besuch von Wissenschaftler_innen an ihrer Schule stellen.

Lernideen 25/2023

17 Ziele – 1 Plattform: www.bildung2030.at

17 Ziele – 1 Plattform: www.bildung2030.at

Die digitale Plattform „Bildung2030“ für Globales Lernen und Bildung für Nachhaltige Entwicklung bietet qualitätsgeprüfte Bildungsangebote rund um die Agenda 2030. Bildung2030 zielt darauf ab, kritische und zukunftsfähige Bildung zu fördern und zwar kostenlos und für alle – von der Elementarpädagogik, über die (außer-)schulische Bildungsarbeit bis hin zur Erwachsenenbildung.

Lernideen 25/2023

Gütesiegel Lern-Apps

Gütesiegel Lern-Apps

Einreichung zum Zertifizierungsverfahren bis 30. September 2023 offen

App-Anbieter/innen werden aufgerufen, ihre Lern-Apps (ab der 5. Schulstufe) für die Zertifizierung von 1.-30.9.2023 einzureichen. Das Gütesiegel Lern-Apps ist ein vom BMBWF vergebener Qualitätsnachweis für digitale Lernanwendungen. Bereits ausgezeichnete Lern-Apps sind online zielgruppenspezifisch (Lehrende, Lernende, Erziehungsberichtigte) dargestellt und bieten eine Orientierung bei der Auswahl von Apps für das Lernen. Herzlich eingeladen sind auch Lehrende Lern-Apps aus der Praxis zu empfehlen.

Lernideen 25/2023

edutube.at-Workshops für Schulklassen

edutube.at-Workshops für Schulklassen

Die Workshops für Schulklassen bieten eine praktische Einführung in die Bildungsmedienplattform www.edutube.at . Die Schüler/innen lernen das Film- und Mediensortiment und unterschiedliche Anwendungsfunktionen der Streaming-Plattform kennen. Im Sinne der Kompetenzorientierung und digitalen Grundbildung wird zudem der kritische Umgang mit Medien thematisiert. Entdecken Sie also die Welt des Wissens mit edutube.at Workshops! Tauchen Sie mit Ihren Schüler/innen ein in spannende Recherchemethoden, Medienanalyse und Informationskompetenz. Die Workshops vermitteln praktische Fähigkeiten für Referate, VWA und vieles mehr. Jetzt anmelden und Wissen vertiefen!

Lernideen 25/2023

Ausschreibungen und Infoveranstaltung: Kulturvermittlung mit Schulen

Ausschreibungen und Infoveranstaltung: Kulturvermittlung mit Schulen

Im Schuljahr 2023/24 gibt es wieder zahlreiche Ausschreibungen zur Kulturvermittlung mit Schulen im OeAD. Lehrende sind herzlich eingeladen, ua. Projekte mit Digitalen Medien in Zusammenarbeit mit Künstler_innen, zur finanziellen Unterstützung einzureichen! Bei einer Online-Infoveranstaltung werden alle Initiativen vorgestellt und Fragen zu den Ausschreibungen beantwortet. Termin: 5.10.2023, 17:00 bis 19:00 Uhr

Lernideen 24/2023

Robitopia: Digitales Lernspiel für vielseitigen MINT-Unterricht

Robitopia: Digitales Lernspiel für vielseitigen MINT-Unterricht

Robitopia, das kostenfreie MINT-Lernspiel fördert Gender-Gerechtigkeit, entwickelt mit Lehrkräften und 2023 mit dem Lern-App Gütesiegel ausgezeichnet. Kinder reisen mit Robi zu Fantasieplaneten, lösen MINT-Aufgaben und treffen auf Vorbilder der MINT-Berufswelt. Von der MINTality Stiftung für Schulen der 3.-6. Schulstufe entwickelt wird das Spiel bereits von 225 österreichische Schulen für einen gendersensiblen MINT-Unterricht genutzt. Machen Sie bei der Robitopia Lernreise 23/24 mit und gewinnen Sie MINT-Workshops und Budget für die Klassenkasse. Zielgruppe: Primar- und Sekundarstufen-Pädagog/innen.

Lernideen 24/2023

Tage der Biodiversität – für Pädagog/innen & Schulklassen

Tage der Biodiversität – für Pädagog/innen & Schulklassen

Schulklassen (Oberstufe) erhalten auf den Tagen der Biodiversität (8.-10.11.23, BOKU Wien) über kostenfreie virtuelle Teilnahme Einblick in naturwissenschaftliche Arbeit, Bedeutung der Artenvielfalt sowie deren massive Bedrohung. Pädagog/innen und Studierende sind insbesondere eingeladen, sich mit der Rolle der Vermittlung von Artenkenntnis an Bildungseinrichtungen in Zeiten der Biodiversitätskrise auseinanderzusetzen. Anmeldung für Schulklassen per E-Mail an info@zoobot.org.

Lernideen 24/2023

MOOC E-Assessment – auf Kurs gebracht

MOOC E-Assessment – auf Kurs gebracht

Dieser Kurs richtet sich an Lehrende, die elektronische Prüfungen planen, durchführen und evaluieren möchten. Sie lernen, E-Assessments adäquat für unterschiedliche Settings zu planen und einzusetzen sowie die Qualität Ihrer Prüfungen durch statistische Analysen sicherzustellen. Alle Inhalte der Lernvideos wurden von Expert/innen aus dem Bereich E-Assessment evaluiert. Kursleitung: Jan Loitzenbauer, Kursstart 2.10.2023

Lernideen 24/2023

Jetzt mitmachen! IMST-Awards für MINT-Schulprojekte

Jetzt mitmachen! IMST-Awards für MINT-Schulprojekte

Einmal im Jahr zeichnet die vom Bildungsministerium geförderte Initiative IMST herausragende Beispiele innovativer Entwicklungen im Mathematik-, Informatik-, Naturwissenschafts-, Deutsch- und Technikunterricht (sowie in verwandten Fächern) im Schul- und Bildungswesen aus. Beispiele: Künstliche Intelligenz, Energieeffizienz, Vertrauen in Wissenschaft und Demokratie oder andere aktuelle Themen. Die IMST-Awards sind mit einem Preisgeld von jeweils 1.000,- EUR dotiert. Insgesamt werden bis zu sechs Awards vergeben. Die Preisverleihung findet in den Räumlichkeiten des Bundesministeriums in Wien statt. Einreichungen sind ab sofort bis zum 24. September 2023 möglich.

Lernideen 24/2023

iPad Innovation Series – nun auch als Selbstlernkurse

iPad Innovation Series – nun auch als Selbstlernkurse

Anna Weghuber und Thomas Wimmer kreierten die neue Online-Fortbildungsreihe iPad Innovation Series BASICS (16.10.2023). Ab 23/24 werden dieselben Module als Selbstlernkurse namens iPad Innovation ACADEMY angeboten. Zusätzlich startet die iPad Innovation Series NEXT STEP (11.10.2023) mit Fokus auf der Vertiefung von Fertigkeiten über digitale Portfolios.

Lernideen 24/2023

Crashkurs zur Fachdidaktik von GWB für fachfremde Lehrer/innen

Crashkurs zur Fachdidaktik von GWB für fachfremde Lehrer/innen

Fachfremd zu unterrichten ist mittlerweile Alltag an vielen Schulen in Österreich. Doch gerade zu Beginn kann es oft herausfordernd sein, die Methoden und Inhalte eines „neuen“ Unterrichtsfachs zu durchdringen. Der Kurs bietet einen Überblick zum neuen Lehrplan und zeigt, wie Sie vom Lehrplan zum Lernprozess kommen: von Vermittlungsinteressen über Lernziele bis hin zu handlungsorientierten Unterrichtseinstiegen.

Lernideen 24/2023

Webinare zu digitalen Themen

Webinare zu digitalen Themen

Bis Ende November finden fast jeden Dienstag Webinare zu Themen wie Fake News, Cyber-Mobbing und Künstliche Intelligenz statt. In den Webinaren vermitteln Saferinternet.at-Expert/innen die wichtigsten Basisinformationen und geben nützliche Tipps und Tricks für die Praxis

Lernideen 24/2023

Digitales Arbeiten mit praktischen Tools

Digitales Arbeiten mit praktischen Tools

Erproben Sie am 28.09., von 16:30-18:00 Uhr, praktische, mobile oder besonders datensparsame Tools für den Bildungs-Alltag im Praxislabor mit Michael Leitgeb (Virtuelle PH), Lisa Lubena (Virtuelle PH), Birgit Aschemann (CONEDU) und Gunter Schüßler (CONEDU). Der Schwerpunkt liegt auf datensparsamen Anwendungen und auf Werkzeugen, die man sowieso immer „dabei“ hat

Lernideen 24/2023

Willkommen im Schuljahr 2023/24!

Willkommen im Schuljahr 2023/24!

Nach hoffentlich erholsamen Sommerferien startet ein aufregendes neues Schuljahr! Die VPH bietet spannende Fortbildungen an. Ab Oktober beginnen unsere eLectures und Online-Seminare. Erleben Sie brandaktuelle MOOCs wie den MOOC Lehrpläne NEU und bald weitere Selbstlernkurse. Unser Newsletter Lernideen hält Sie auf dem Laufenden über unsere Angebote und externe Möglichkeiten!

Lernideen 23/2023

EBmooc2023: Kostenloser Onlinekurs startet am 19. September

EBmooc2023: Kostenloser Onlinekurs startet am 19. September

Die relevantesten Tools, das Aktuellste zu Medienkompetenz und Bildungsmanagement und die brennendsten Innovationen – das und mehr erwartet Teilnehmende ab September im neuen EBmooc, dem offenen Onlinekurs für Erwachsenenbildner/innen und Interessierte. Die fünf Module lassen sich flexibel absolvieren und dürfen als offene Bildungsressourcen weiterverwendet werden. Teilnehmer/innen erhalten ein Zertifikat

Lernideen 23/2023

Jugendliche als Eventmanager/innen

Jugendliche als Eventmanager/innen

Saferinternet.at sucht für ihre Fachtagung im Februar 2024 Jugendliche, die sich für digitale Themen wie Spiele, Cyber-Mobbing oder Soziale Netzwerke interessieren. Gemeinsam mit Saferinternet.at konzipieren und gestalten sie ein Event für Pädagog/innen und erwachsene Bezugspersonen in Wien.

Lernideen 23/2023

Future Skills for Education (FSE)

Future Skills for Education (FSE)

Fit für die Zukunft mit digitaler Grundbildung und MINT

Die Veranstaltung informiert Schulleitungen und Lehrende der Primar- und Sekundarstufe über Entwicklungen und Anknüpfungspunkte im Bereich der digitalen Grundbildung und MINT. Neben der dualen Keynote „Bildung im Zeitalter der Digitalisierung – im Fokus digitale Grundbildung und MINT“ und Workshops zu den Themen Digitale Grundbildung, MINT und Künstliche Intelligenz im schulischen Kontext kann die IM-TOP in der MARX-Halle besucht werden.

Lernideen 23/2023

Sichere Lernumgebung schaffen, zu Hause und im Unterricht – so geht’s!

Sichere Lernumgebung schaffen, zu Hause und im Unterricht – so geht’s!

Im kostenlosen Webinar von ACP eduWERK am 25.09.23 um 18:00 erfahren Sie nicht nur, was Jugendschutz und Cybermobbing miteinander zu tun haben, sondern auch, wie Sie das Internet zu einem sicheren Ort für Ihre Schützlinge machen, egal ob zu Hause oder im Unterricht. Expert/innen für digitale Sicherheit von ACP eduWERK und Jamf beantworten Ihre Fragen.

Lernideen 23/2023

IMST-Tagung 2023 – Future Skills

IMST-Tagung 2023 – Future Skills

Welche Lehrer/innen-Professionalität braucht die Schule von morgen?

26. bis zum 27. September 2023, Universität Innsbruck, präsent bzw. hybrid

Der digitale Wandel ist in vollem Gange: Er verändert unsere Art zu lernen, zu wirtschaften und zu arbeiten. Die IMST-Tagung 2023 rückt daher die „Future Skills“ ins Rampenlicht – Kompetenzen, die immer wichtiger werden, um mit zukünftigen Entwicklungen Schritt zu halten. Häufig werden Future Skills mit digitalen Fähigkeiten in Verbindung gebracht. Doch sie sind viel weitreichender und betreffen unser gesamtes Bildungssystem! Ziel der IMST-Tagung 2023 ist es die Auswirkungen von Future Skills auf den Lehrberuf und die Lehrerinnenausbildung zu beleuchten und Möglichkeiten für deren Umsetzung im neuen Lehrplan aufzuzeigen. Zusätzlich werden Fragen zum professionellen Umgang mit gesellschaftlichen Veränderungen und zur Bildungsgerechtigkeit der kommenden Generationen diskutiert.

Lernideen 23/2023

Lobau-Event: Mit Forschenden und digitalen Tools die Natur entdecken

Lobau-Event: Mit Forschenden und digitalen Tools die Natur entdecken

Menschen jeden Alters besuchen die Lobau gerne und haben hier oder anderswo in der Natur schon eine Beobachtung oder ein Foto von unbekannten Tier- und Pflanzenarten gemacht. Am 23.9.23 ist für alle die Chance gekommen endlich herauszufinden, was da eigentlich beobachtet wurde und viele weitere Geheimnisse zu entdecken – gemeinsam mit Wissenschaftler/innen und der Studienvertretung Biologie beim Forschungstag in der Lobau. Neben anderen Programmpunkten wie einem Fotowettbewerb kann auch entdeckt werden, wie man mit dem Handy wissenschaftliche Daten aufnehmen kann. Das Event ist also bestens geeignet den Einsatz digitaler Tools im naturwissenschaftlichen Unterricht oder für Vorwissenschaftliche Arbeiten zu erproben.

Save the Date: 23.09.2023, von 9:00 – 17:00 Uhr, Dechantweg 8, Garten des Nationalparkhauses Lobau (bei Schlechtwetter indoor)

Lernideen 23/2023

eLectures: Jetzt sind Sie an der Reihe!

eLectures Call

Auch im Studienjahr 2023/24 wollen wir allen Lehrenden und Studierenden wieder ein attraktives Angebot an eLectures zur Verfügung stellen. Ein Schwerpunktthema des kommenden Jahres wird natürlich Künstliche Intelligenz sein, aber wir freuen uns auch auf Ihre Vorschläge und Ideen zu anderen Themen. Sie haben Erfahrung im Bereich der KI oder anderer Themen der Digitalisierung in der Schule? Sie gelten in Ihrem Umfeld als Expert/in und möchten Ihr Wissen gerne auch mit anderen teilen? Wir laden alle Lehrenden an Schulen und Hochschulen ein, ihre Beiträge einzureichen!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an nicole.hummer@virtuelle-ph.at

Lernideen 22/2023

How to MOOC: Massive Open Online Courses in der Hochschullehre

Am 10.07.23 findet von 16:00-17:30 Uhr der Workshop How to MOOC: Massive Open Online Courses in der Hochschullehre ONLINE für Lehrende von Hochschulen, Fachhochschulen und Universitäten statt. Dieser ist für Lehrende gedacht, die bereits MOOCs besucht haben und das asynchrone Lernkonzept gerne in die Lehre integrieren möchten. Es werden zunächst grundlegende Aspekte des synchronen und asynchronen Lernens thematisiert und unterschiedliche Lernsettings mit MOOCs vorgestellt. Ergänzend bieten wir spannende Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse zu asynchronen Lernangeboten. Der Workshops schließt anwendungsorientiert ab und ermöglicht erste Schritte in die eigene Umsetzung.

Lernideen 22/2023

Umfrage eLectures Geistige Landesverteidigung

Geistige Landesverteidigung

m Mai 2023 wurde gemeinsam mit dem Bundesheer und dessen Experten eine aktuelle eLecture-Serie zum Thema Geistige Landesverteidigung durchgeführt. Sie können die eLectures vom Mai 2023 jederzeit online nachsehen oder herunterladen. Ab Herbst 2023 wird das Thema Geistige Landesverteidigung wieder im Rahmen der Politischen Bildung an Schulen unterrichtet. Dazu möchten wir Ihnen vorab einige Fragen stellen und dürfen Sie ersuchen, an dieser Umfrage teilzunehmen und diese auch gerne an interessierte Kolleg/innen weiterzuleiten. Wir bedanken uns für ihre Teilnahme und ihr Interesse an der Geistigen Landesverteidigung. Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Links!

Lernideen 22/2023

Informatiktag am 19. Oktober 2023 in Wien

Informatiktag

Der Informatiktag 2023 im Auftrag des BMBWF findet am Donnerstag, den 19. Oktober 2023, an der Pädagogischen Hochschule Wien statt. Neben Workshops zu verschiedenen Themen wie Künstliche Intelligenz, Robotik, Web-Apps oder Making gibt es zwei Keynotes von Maria Knobelsdorf (Universität Wien) und Carsten Schulte (Universität Paderborn). Die beiden Hauptvorträge werden die Digitale Grundbildung im Verhältnis zur Informatik diskutieren. Zur Eröffnung wird Martin Bauer, Leiter der IT-Gruppe im BMBWF, auf die aktuellen Entwicklungen und die weitere Planung für die Digitale Grundbildung und Schulinformatik in Österreich eingehen. Für Lehrer/innen wird die ganztägige Veranstaltung als Fortbildung anerkannt.

Save the Date: 19.10.2023, Pädagogische Hochschule Wien

Lernideen 22/2023

Reminder: MOOC Lehrpläne NEU

© VPH

Im kommenden Schuljahr beginnt die Implementierung neuer Lehrpläne in der Primarstufe und Sek I. Der von der VPH dazu angebotene Massive Open Online Course (MOOC) hat bereits jetzt eine beeindruckende Resonanz erzielt, da sich über 5000 Lehrkräfte für die Teilnahme angemeldet haben. Für interessierte Lehrkräfte besteht weiterhin die Möglichkeit, den MOOC zu absolvieren und sich so optimal auf den Start der neuen Lehrpläne vorzubereiten!

Lernideen 21/2023

Mit der Sparkling-Science-Forschungspartnerbörse Forschungspartner finden

© DonBoscoSchulenVöcklabruck

Der OeAD bietet auch zur 2. Ausschreibung von „Sparkling Science 2.0“ eine Online-Forschungspartnerbörse. Diese Padlets unterstützen Schulen und Wissenschaft bei der Vernetzung für eine Zusammenarbeit ab dem Schuljahr 2024/25. Eine Übersicht zu allen Padlets mit den unterschiedlichsten Vernetzungsmöglichkeiten können interessierte Schulen ab sofort auf der Young-Science-Webseite des OeAD abrufen.

Lernideen 21/2023

Neues Workshop-Angebot des Wiener Bildungsservers 2023/24

© Bildungsserver Wien

Der Wiener Bildungsserver bietet im Schuljahr 2023/24 wieder Workshops für Pädagog/innen zu verschiedenen Themen der Medienbildung an. Neben einem Kurs zum Fach “Digitale Grundbildung” stehen unter anderem Smartboard-Workshops oder inklusiver Unterricht mit digitalen Medien am Programm. Die Workshops sind kostenlos und als Fortbildung anrechenbar. Sie können auch als SCHILF gebucht werden.

Lernideen 21/2023

Unterrichtsbeispiele zur Nutzung von KI-Tools

Unterrichtsbeispiele zur Nutzung von KI-Tools

Künstliche Intelligenz ist längst Teil unseres Alltags. Auch in der Schule sind KI-Anwendungen wie ChatGPT inzwischen angekommen – umso wichtiger ist eine aktive Auseinandersetzung mit solchen Tools im Unterricht. Die Initiative Saferinternet.at unterstützt Lehrende hierbei und bietet anhand von fünf Unterrichtsbeispielen Anregungen, wie KI-Tools aktiv genutzt und mit den Schüler/innen diskutiert werden können.

Lernideen 21/2023

BNE-Sommerakademie 2023 – „Re:create your future”

© Forum Umweltbildung

Unter dem Motto „Bildung für eine klimagerechte Gesellschaft“ setzt die BNE-Sommerakademie 2023 kreative Impulse, wie Zukunft neu gedacht und durch Bildung gestaltet werden kann. Dafür laden wir die Teilnehmenden ein, sich auf vielfältige Weise mit einer klimagerechten Zukunft auseinanderzusetzen und die Dynamik von Veränderungsprozessen hautnah mitzuerleben.

Termin: 21.-23. August 2023

Lernideen 20/2023

EBmooc2023 – kostenloser Onlinekurs zum digitalen Arbeiten

EBmooc

Praktische Tools und Technologien, Medienkompetenz in der digitalen Welt, Formate und Bildungsmanagement sowie KI und andere Zukunftstrends: Der neue Kurs aus der Serie EBmooc beinhaltet die aktuellsten Erkenntnisse und Ressourcen zur Online-Bildungsarbeit und schließt mit einem Zertifikat ab. Der EBmooc2023 richtet sich an Erwachsenenbildner*innen und Interessierte und kann zeit- und ortsunabhängig absolviert werden.

Start: 19. September – Anmeldung jederzeit möglich.

Lernideen 20/2023

ESA Teach with Space Online Conference 2023

ESA_Education_Teach_with_Space_Conference_2023

Diese 2-tägige Online-Konferenz – 11. und 12. Juli 2023 – richtet sich an alle Volksschul- und Sekundarstufenlehrer/innen mit MINT-Bezug. Inspiriert von realen und aktuellen ESA-Raumfahrtmissionen und -Programmen erhalten die Teilnehmer/innen anregende Vorträge und Schulungen, um den Weltraum in ihren MINT-Unterricht zu holen. Mit ESA-Astronaut Matthias Maurer.

Save the Date: 11.-12.07.2023, online

Lernideen 20/2023

media literacy award [mla]

 mla – media literacy award

Der media literacy award [mla] zeichnet seit mehr als 20 Jahren die besten und innovativsten medienpädagogischen Projekte an österreichischen und europäischen Schulen aus. Zum [mla] kann in folgenden Kategorien eingereicht werden: Video / Audio / Print / Multimedia / Mediendidaktik. Wir freuen uns auf Ihre Projekte – alles ist erlaubt!

EINSENDESCHLUSS: 15. Juli 2023 – DIE PREISVERLEIHUNG: 18. bis 20. Oktober 2023

Lernideen 20/2023

Faszination Weltraum für den Unterricht – Webinar(reihe) 2023/24

Faszination Weltraum

Mit Ihren Schüler/innen ein Experiment auf der ISS durchführen, das Klima schützen, wie ein/e Astronaut/in trainieren, eine Mondbasis bauen, oder sogar einen Minisatelliten starten? All das und noch mehr ist möglich bei unseren Wettbewerben – da ist für jede/n etwas dabei! Alles, was man für die Teilnahme wissen muss, erfahren Sie im allgemeinen Einführungsseminar am 20.06.23. Mehr Details zu den einzelnen Wettbewerben gibt es dann bei der Seminarreihe im Herbst.

Lernideen 19/2023

Themenschwerpunkt KI: KI macht Schule

Themenschwerpunkt KI: KI macht Schule

KI macht Schule bietet Tagesworkshops für Schüler/innen der Oberstufe zu Themen rund um KI an. Sie sollen die Sensibilisierung der Lernenden für dieses hochaktuelle Thema erleichtern und die Lehrkräfte bei dieser Aufgabe unterstützen. Seite 2022 gibt es eine Lokalgruppe Wien, die mit Schüler/innen technische Grundlagen und ethische Fragen zu Künstlicher Intelligenz erarbeitet. Informieren Sie sich auf der Homepage über die Inhalte der Kurse und wie diese gebucht werden können!

Lernideen 19/2023

„Digitale Erinnerungslandschaft“ (DERLA)

Digitale Erinnerungslandschaft

Die „Digitale Erinnerungslandschaft“ (DERLA) ist ein Dokumentations- und Vermittlungsprojekt. Es setzt sich die Dokumentation aller Erinnerungszeichen an die Opfer des Nationalsozialismus und Holocaust ebenso wie Orte des Terrors zum Ziel und verknüpft die Dokumentation mit der Vermittlungsarbeit an Jugendliche. DERLA ermöglicht die Erforschung und Präsentation historischer Orte und Ereignisse in digitaler Form. Dabei werden verschiedene Medien wie Bilder, Videos und Texte verwendet, um ein interaktives und multimediales Erlebnis zu schaffen. DERLA ist ein Kooperationsprojekt des Centrums für Jüdische Studien der Karl-Franzens-Universität Graz, des Programms _erinnern.at_ des OeAD – Österreichische Agentur für Bildung und Internationalisierung, des Zentrums für Informationsmodellierung der Karl-Franzens-Universität Graz und des Clio Vereins für Geschichts- und Bildungsarbeit.

Besonders interessant sind die Einsatzmöglichkeiten von DERLA in der Schule. Durch die Verbindung von digitaler Technologie und Geschichte kann DERLA Schülerinnen und Schüler motivieren, sich mit historischen Themen auseinanderzusetzen und diese besser zu verstehen.

Lernideen 19/2023

Die Global Goals machen Schule

Wiederholung der erfolgreichen Online-Fortbildung im Herbst 2023!

Der Agenda 2030 folgend, widmen wir uns den Global Goals – den 17 Zielen für eine nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen. Wir erarbeiten, wie wir diese im Unterricht und im schulischen Umfeld aufgreifen können und wie wir einen Beitrag dazu leisten können, diese zu erreichen. Die praktischen Unterrichtsbeispiele und Methoden bieten eine Bereicherung des Unterrichts und eine Fülle an Projektideen oder dienen auch als Richtungsweiser für das Schulgeschehen (alle Fächer, Schulstufen, Schularten).

Lernideen 19/2023

Lachen im Unterricht? Wie Lehrer/innenhumor wirkt

Lachen im Unterricht

Lehrer/innenhumor kann eine positive Lernumgebung schaffen und das Lernen von Schüler/innen fördern. Doch es gibt verschiedene Humorformen und nicht jede davon ist zur Förderung von Lernprozessen geeignet. Professorin Sonja Bieg von der Pädagogischen Hochschule Weingarten präsentiert, welche Effekte verschiedene Humorarten auf Lernverhalten sowie motivationales und emotionales Erleben von Schüler/innen haben. Im Rahmen ihres Gastvortrages an der Universität Klagenfurt stellt sie Ergebnisse einer Querschnittstudie sowie einer experimentellen Studie vor.

Save the Date: 06.06.2023, 17:00 – 18:30, online

Lernideen 19/2023

Zentrum für Gewalt- & Mobbingprävention – Sommertagung 2023

ZGMPO Sommertagung

Wie können wir Schüler/innen unterstützen, ein reflektiertes Selbst- und Weltverständnis zu entwickeln, das von einem tiefen Zutrauen in sich selbst und die eigenen Stärken getragen wird? Und: Wie können wir daraus entstehende (digitale) Lernfelder konstruktiv gestalten? Diese und viele andere Fragen ergeben sich aus der Verschränkung von digitaler und analoger Lebenswelt, die für Kinder und Jugendliche oft als Einheit erlebt werden und die dennoch unterschiedliche Lern- und Erfahrungsräume sind. Mögliche Antworten und neue Fragen wollen wir bei der Sommertagung gemeinsam entwickeln. Starten Sie mit diesen neuen Impulsen in das kommende Schuljahr.

Save the date: 31.8.-01.09.2023, Private Pädagogische Hochschule Burgenland Thomas-Alva-Edison Straße 1, 7000 Eisenstadt

Lernideen 18/2023

AI Unplugged – Werkzeugfreie Aktivitäten für den Unterricht

AI Unplugged – Werkzeugfreie Aktivitäten für den Unterricht

AI Unplugged

Wie muss sich eine Maschine verhalten, damit sie als intelligent gilt? Was genau ist künstliche Intelligenz? KI ist ein komplexes Thema, das nur für ältere Schüler mit Vorerfahrung geeignet erscheint. Die Unplugged-Aktivitäten erleichtern den Einstieg in die Thematik auch mit jüngeren Schüler/innen und bieten Lehrkräften und Lernenden einen werkzeugfreien Zugang. Die Seite AI Unplugged von Stefan Seegerer und Annabel Lindner bietet eine Vielzahl von ausführlich ausgearbeiteten Aktivitäten für den Unterricht, die verschiedene Technologien und Anwendungen aus dem Bereich aufgreifen. Alle AI Unplugged Aktivitäten und Materialien sind unter einer Creative Commons Lizenz online verfügbar.

Unsere letzte eLecture in diesem Schuljahr am 25.05. „KI Unplugged-Aktivitäten für den Unterricht“ stellt einige der AIUnplugged Aktivitäten vor. Jetzt noch schnell teilnehmen oder die Aufzeichnung ansehen!

Lernideen 18/2023

Neues Webinar zu Microsoft Learning Accelerators am 6. Juni 2023, 20 Uhr!

Microsoft

Jeder Schüler und jede Schülerin ist einzigartig, mit unterschiedlichen Lernstilen und Fähigkeiten. Um Lehrkräften dabei zu helfen, das Potenzial jedes/r Einzelnen zu fördern, hat Microsoft jetzt eine neue Reihe von Tools namens Learning Accelerators für alle Microsoft 365 Education-Konten eingeführt. In dieser neuen Webinar Reihe werden euch die Learning Accelerators im Detail vorgestellt. Beim Termin am 6. Juni geht es um die Verbesserung der Leseflüssigkeit mit Tools wie Reading Coach und Reading Progress. Das Webinar wird auf Englisch abgehalten.

Save the Date: 06.06.2023, 20:00 Uhr, online

Lernideen 18/2023

Hack an exoplanet

Hack an Exoplanet

Nutzen Sie echte Satellitendaten und werden Sie gemeinsam mit Ihren Schüler/innen zu Exoplaneten-Detektiv/innen! Helfen Sie uns, die mysteriösen Exoplaneten KELT-3b und TOI-560c zu erforschen! Alle Anleitungen und Unterrichtsmaterialien finden Sie online. Hauptpreis: ein Webinar mit dem Entdecker des ersten Exoplanten, Didier Queloz. Für Schüler/innen-Teams im Alter von 14 bis 19 Jahren. Deadline ist der 14. Juni 2023!

Lernideen 18/2023

eLecture „KI – Unplugged-Aktivitäten für den Unterricht“

In dieser Lehrveranstaltung werden die Grundlagen der Künstlichen Intelligenz (KI) vermittelt und Möglichkeiten aufgezeigt, wie verschiedene Funktionsweisen der Künstlichen Intelligenz in der Schule erfahrbar gemacht werden können. Verschiedene Teilgebiete der KI werden anhand praktischer Beispiele vorgestellt, wie z.B. maschinelles Lernen, neuronale Netze und Entscheidungsalgorithmen.

Die Inhalte sind unabhängig von Vorkenntnissen verständlich und im Unterricht einsetzbar.

Jetzt zum Nachschauen!

Lernideen 17/2023

Comic: Schokoroboter und Deepfakes

Comic: Schokoroboter und Deepfakes

Alle reden über künstliche Intelligenz: Wie sie unseren Alltag bereits verändert, aber auch, wie sie unser Leben in Zukunft beeinflussen wird. Doch was denken junge Menschen über KI – also die Generation, deren Alltag von morgen am meisten von KI geprägt sein wird? Das Outreach Team des Tübingen AI Center stellte rund 200 Schüler/innen zwischen 11 und 19 Jahren Fragen zu ihren Bedürfnissen, Ängsten und Assoziationen im Zusammenhang mit KI.

Die Antworten fanden Eingang in einen Comic mit ganz eigener, expressiver Bildsprache: Ein Comic für Jugendliche, Erwachsene und Forschende. Ein Comic als Zeitzeugnis. Ein Comic, der einlädt, sich an der Debatte zu beteiligen, neugierig zu sein und sich selbst mit KI zu beschäftigen.

Lernideen 17/2023

Online Kurs “Digitalisierung & Nachhaltigkeit – vom Duell zum Duett”

Online Kurs “Digitalisierung & Nachhaltigkeit – vom Duell zum Duett”

Insbesondere im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) bietet der Kurs eine hervorragende Möglichkeit, die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit interaktiv und spannend zu vermitteln. Die Module können sowohl von Lehrkräften als auch von Schülerinnen und Schülern genutzt werden, um sich mit aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen auseinanderzusetzen und Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Lernideen 17/2023

Esero – Symposium „Schule und Weltraum 2023“

Symposium Schule und Weltraum 2023

Am 2. Juni 2023 findet das Symposium „Schule und Weltraum 2023” in Linz statt. Dabei wird es Expert/innenvorträge (auch online via Livestream) und Workshops mit Ideen für den Unterricht geben auch mit vielen digitalen Tools. Die Veranstaltung bringt Schüler/innen, Pädagog/innen und Wissenschaftler/innen zusammen zum Networking und Informations-Austausch. Auch der VWA-Preis 2023 wird verliehen. Jetzt anmelden!

Save the Date: 02.06.2023, Linz (und Online)

Lernideen 17/2023

Zusätzliche eLectures zum Thema Geistige Landesverteidigung (GLV)

eLectures GLV

In den letzten Wochen unseres Programms in diesem Schuljahr ist das Angebot noch einmal besonders dicht.

Am 16.05. werden die Hintergründe und der Verlauf des Krieges in der Ukraine beleuchtet. Am 24.05. geht es um das Thema Neutralität. Aktuelle Beispiele unterschiedlicher Neutralitätspolitiken und deren Auswirkungen auf Entscheidungsprozesse werden diskutiert.

Save the Date: 16. und 24.05.2023, von 17:00 – 18:30 Uhr , Online

Lernideen 16/2023

Themenschwerpunkt KI: Unterrichtsmaterial zum Thema KI 

Themenschwerpunkt KI: Unterrichtsmaterial zum Thema KI 

Im Rahmen des ENARIS-Projekts wurde Unterrichtsmaterial entwickelt, um Lehrkräfte dabei zu unterstützen, Kindern ein besseres Verständnis von KI-Systemen zu vermitteln. Das Material ist für den Einsatz im Klassenzimmer konzipiert und an die Bedürfnisse der Klasse und der Pädagog/innen anpassbar.

Jedes Modul dauert 1-4 Stunden und enthält einen Leitfaden mit Unterrichtsplänen, Materialien und Übungen. Zusätzlich gibt es Hinweise auf gute Modifizierungsmöglichkeiten und Optionen für verschiedene Übungstypen. Der Quellcode der Materialien ist für eine einfache Anpassung verfügbar, und alle Materialien können auch als pdf-Datei ausgedruckt werden. Die Module haben einen Bezug zum Lehrplan Digitale Grundbildung. Welche Kompetenzbereiche der Digitalen Grundbildung durch welche Module abgedeckt werden, ist auf einer eigenen Seite übersichtlich dargestellt.

Lernideen 06/2023

Nachhaltigkeit: Digitales Unterrichtsmaterial zum Thema Wasser

Nachhaltigkeit: Digitales Unterrichtsmaterial zum Thema Wasser

Wasser ist eine lebenswichtige Ressource, ihr Schutz ein wichtiges Thema im Unterricht. Hier haben wir einige digitale Angebote zum Thema gesammelt.

Das Bundesministerium für Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft stellt mit der Schulunterlage „Wasserwerkstatt“ Material zum Thema „Virtuelles Wasser“ zur Verfügung. Der Verbrauch sauberen Wassers für die Herstellung von Produkten wird hier, unterstützt durch ein kurzes Video, verständlich erklärt.

Das Forum Umweltbildung stellt eine konkrete Unterrichtsplanung zum Thema Virtuelles Wasser für die Primarstufe und Sek I inklusive Arbeitsblätter zur Verfügung.

Anregungen zu Bewegungsspielen, Rätseln und vielen weiteren interaktiven Unterrichtsideen zum Thema Wasserkreislauf und Wasser sparen finden sich auf der Seite der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ.

Der Wasserfußabdruck Rechner ist ein englischsprachiges Online-Tool um den persönlichen Wasserverbrauch abhängig vom Wohnort und persönlichem Konsumverhalten zu berechnen. Dieses Tool eignet sich besonders für den Einsatz in der Oberstufe.

Lernideen 16/2023

Moodle Symposium – Call for Papers + Anmeldung

Moodle Symposium

Am 9. und 10. November 2023 findet das Moodle Community Symposium an der PH OOE statt. Nutze diese Gelegenheit, um dich im Rahmen der eEducation Fachtagung mit anderen Moodle-Usern und -Entscheidungsträgern auszutauschen und zu vernetzen. Inhaltlich stehen die Neuerungen von Moodle 4 / eduvidual.at im Vordergrund. Wertvolle didaktische Beiträge können ab sofort eingereicht werden!

Save the Date: 09.-10.11.2023, PH OOE

Lernideen 16/2023

eLectures Geistige Landesverteidigung (GLV)

Geistige Landesverteidigung

In allen Lehrplänen der Politischen Bildung finden sich Anknüpfungspunkte zu Themen der Geistigen Landesverteidigung. Im Rahmen einer dreiteiligen eLecture-Reihe sollen Lehrkräfte bei der Umsetzung des Themas im Unterricht unterstützt werden. Die erste eLecture “Bedrohungsbild und Aufgaben des Österreichischen Bundesheeres “ bietet eine praxisnahe Darstellung der Aufgaben des Bundesheeres unter Berücksichtigung des aktuellen Bedrohungsbildes aus militärischer Sicht. Weiters wird die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit dem Bundesheer für Pädagoginnen und Pädagogen vorgestellt, um militärische Themen im schulischen Umfeld aufzubereiten und gemeinsame Veranstaltungen durchzuführen.

Lehrkräfte können die GLV thematisieren und dadurch Schüler/innen befähigen, sich kritisch damit auseinanderzusetzen. So entwickeln die Schüler/innen ein Verständnis dafür, welche Rolle sie bei der Verteidigung ihrer demokratischen Gesellschaft spielen können. Diese Aktivitäten sollen dazu beitragen, unsere österreichische Zivilgesellschaft zu stärken und ein Gefühl der Solidarität und des Zusammenhalts zu fördern.

Oberstleutnant Horst Dauerböck verfügt als Informationsoffizier über 20 Jahre Erfahrung in der Vermittlung militärischer Themen.

.

Save the Date: 09.05.2023, von 17:00 – 18:00 Uhr, online

Weitere Termine: 16. und 24.05.2023

Lernideen 15/2023

Themenschwerpunkt KI: KI-Campus

Themenschwerpunkt KI: KI-Campus

Chatbots, Staubsaugerroboter und Spracherkennung – Künstliche Intelligenz ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Umso wichtiger ist es, Kinder und Jugendliche bereits in der Schule an diese Themenfelder heranzuführen und im souveränen Umgang mit KI- und Datenanwendungen im Alltag zu stärken.

Doch wie kann KI im Unterricht behandelt werden? Als Lernplattform für Künstliche Intelligenz unterstützt der KI-Campus Lehrkräfte und Lehramtsstudierende mit kostenlosen und offen lizenzierten Online-Kursen und Unterrichtsmaterialien. Für die Lernangebote werden keine Vorkenntnisse benötigt und sie können individuell nach freier Zeiteinteilung absolviert werden.

Lernideen 15/2023

Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit: Webinare von Schule im Aufbruch

Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit: Webinare von Schule im Aufbruch

Schule im Aufbruch ist eine Bildungsorganisation, die sich für eine ganzheitliche und transformative Bildung im Sinne der Bildung für Nachhaltige Entwicklung einsetzt. Wir unterstützen Schulen auf ihrem Weg hin zu einer Lernkultur der Potenzialentfaltung. Am FREI DAY beschäftigen sich Kinder und Jugendliche mit aktuellen gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen, die sich an den Global Goals **(SDGs) **der Vereinten Nationen orientieren. Schule im Aufbruch bietet eine Vielzahl von kostenlosen Webinaren für Lehrkräfte an.

Lernideen 15/2023

Angebote zur Wissenschafts- und Demokratievermittlung an Schulen

Workshops, Ausstellungen, Lernspiele, Podcasts u.v.m.: Österreichs Lehrende können eine Fülle an Angeboten im Schulunterricht nutzen, um das Interesse an Wissenschaft und Demokratie im Unterricht zu fördern. Um die passende Initiative für jede Schulklasse zu finden, hat der OeAD im Auftrag des BMBWF einen umfassenden Überblick mit Angeboten zur Wissenschafts- und Demokratievermittlung erstellt.

Lernideen 15/2023

eLecture zum Themenschwerpunkt KI

eLecture zum Themenschwerpunkt KI

Den Beginn unserer eLectures zum Themenschwerpunkt KI macht Alicia Bankhofer mit ihrem Webinar “ChatGPT als innovatives Lehrinstrument” In einer zunehmend digitalisierten Welt eröffnen sich neue Möglichkeiten für Lehrmethoden und Lernumgebungen. In diesem Webinar von Alicia Bankhofer wird die transformative Rolle von ChatGPT in der Bildungslandschaft vorgestellt und das Potenzial von KI-Tools für die Unterrichtsvorbereitung sowie Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Fächern aufgezeigt.

Jetzt Aufzeichnung nachschauen!

Lernideen 14/2023

Klimasimulations-Tool En-Roads

Klimasimulations-Tool En-Roads

Mit diesem Simulationstool, das von Wissenschaftler/innen des MIT mitentwickelt wurde, kann in Workshops mit Schüler/innen versucht werden, den Temperaturanstieg durch politische Entscheidungen unter 2°C zu halten. Das Tool ist in Deutsch und Englisch verfügbar. Videos auf der Website von Climateinteractive stellen das Tool und den wissenschaftlichen Hintergrund leicht verständlich vor. Schauen Sie sich auch die Videoaufzeichnung des Methodenworkshops mit Suzanne Whitby der #energiebewusst Online-Tagung an, um mehr über das Tool zu erfahren!

Lernideen 14/2023

Umfrage zur Gerätenutzung im Mathematikunterricht

UmfrageGeräteinitiative

im Zusammenhang mit der Geräte-Initiative des BMBWF am Beginn der Sekundarstufe.

Im Schuljahr 2022/2023 werden vom BMBWF verschiedene Arten von digitalen Geräten für den Einsatz in österreichischen Schulen bereitgestellt. Das Ziel dieses Fragebogens ist es, Ihre Meinung über diese Art von Unterrichtsgeräten und damit verbundenen Einsatzmöglichkeiten im Mathematikunterricht zu erfragen. Dieser Fragebogen ist anonym und es werden keine Informationen zu Ihrer Person erhoben. Der Fragebogen wurde von einem Forschungsteam der Johannes-Kepler-Universität erstellt, die gewonnenen Daten werden für Forschungszwecke verwendet und sollen zukünftige Lehrer/innen-Weiterbildungen und Lehrer/innen-Unterstützungen für den Technologie-Einsatz im Mathematikunterricht verbessern. Das Ausfüllen des Fragebogens sollte 5 bis maximal 10 Minuten dauern.

Lernideen 14/2023

MOOC Lehrpläne neu ist online!

MOOC Lehrpläne neu

Ab dem Schuljahr 2023/24 gelten neue Lehrpläne und Kompetenzraster in den Volksschulen, Mittelschulen und AHS-Unterstufen. Ziel ist ein zeitgemäßer Unterricht, der die Schüler/innen auf eine komplexe Welt vorbereitet. Die Fortbildung der Lehrkräfte ist ein wesentlicher Bestandteil des Bildungspakets, unter anderem durch den „MOOC Lehrpläne NEU“. Das interaktive Online-Angebot wurde von Expert/innen des BMBWF in Zusammenarbeit mit der Virtuellen PH entwickelt.

Lernideen 13/2023

Kurs und Wettbewerb Künstliche Intelligenz

Kurs und Wettbewerb Künstliche Intelligenz

Dieser Online-Kurs ist eine großartige Möglichkeit mehr über künstliche Intelligenz und Machine Learning zu erfahren. Er bietet eine umfassende Einführung in diese Technologien und ihre Anwendungen in der modernen Welt. Der Kurs besteht aus interaktiven Lektionen, Quizzen und praktischen Übungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Ethik und dem Umgang mit den Auswirkungen von KI. Der Kurs ist für alle geeignet, die ihre Fähigkeiten im Bereich KI erweitern möchten, egal ob als Schüler/innen oder Lehrkräfte. Das Beste daran? Der Kurs ist kostenlos! Der Kurs ist auch in einer speziellen “Österreich-Variante” verfügbar, die besonders für Schüler/innen geeignet ist, die am KI Wettbewerb 2023 teilnehmen wollen (Einreichfrist 30.06.2023).

Lernideen 13/2023

Global River Runner: Dem Wassertropfen auf der Spur

Global River Runner: Dem Wassertropfen auf der Spur

Global River Runner ist ein Online-Tool, mit dem man den Weg eines Wassertropfens virtuell verfolgen kann. Im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung ermöglicht es interaktives Lernen über Flusssysteme, Wasserqualität, Biodiversität und vieles mehr. Schülerinnen und Schüler können Flüsse simulieren und Lösungen für ein nachhaltiges Flussmanagement entwickeln. Ein globales Verständnis für Flüsse wird gefördert und Lehrkräfte können Umweltbildung in den Unterricht integrieren. Entdecke die Welt der Flüsse mit dem Global River Runner und fördere nachhaltiges Handeln!

Lernideen 13/2023

Politische Bildung im Haus der Geschichte Österreich

Haus der Geschichte

Als außerschulischer Lernort bietet das Haus der Geschichte Österreich (hdgö) eine Reihe an Angeboten für den Unterricht im Bereich der Politischen Bildung: Diese umfassen sowohl verschiedene Workshops im Museum also auch eine Reihe von Online-Ressourcen wie Unterrichtsmaterialien oder Web-Ausstellungen, die unabhängig von einem Museumsbesuch im Schulunterricht Einsatz finden können.

Save the Date: 27. April, 15:30 bis 16:30 Uhr, online

Lernideen 13/2023

Reminder: Online-Tagung energie:bewusst – Jetzt anmelden!

energie:bewusst

Der zweite Tag der Online-Tagung beginnt mit zwei parallelen eLectures von Judith Brockmann (Erneuerbare Energien Österreich) und Martin Fliegenschnee-Jaksch (IG Windkraft). Im Anschluss findet eine Methodenwerkstatt von Suzanne Whitby zur Klimapolitik statt. Jetzt gleich im Programm stöbern und anmelden!nne Whitby zur Klimapolitik statt. Jetzt gleich im Programm stöbern und anmelden!

Save the Date: 20.-21.04.2023, online

Lernideen 12/2023

Elements of AI: Online-Kurs zur künstlichen Intelligenz

Elements of AI: Online-Kurs zur künstlichen Intelligenz

Die Webseite elementsofia.at bietet einen kostenlosen Online-Kurs zur künstlichen Intelligenz an. Der Kurs ist für Anfänger geeignet und vermittelt grundlegende Kenntnisse über KI und geht auch auf gesellschaftliche Auswirkungen ein. Der Kurs wurde von der University of Helsinki entwickelt ist aber auch auf Deutsch und Englisch verfügbar.  Der Kurs ist auch für Lehrkräfte von Bedeutung. Durch den Kurs können sie sich ein grundlegendes Verständnis von KI aneignen, was es ihnen ermöglicht, das Thema in ihren Unterricht einzubauen. Der Kurs ist auch für Schüler/innen geeignet, die dadurch ihre Fähigkeiten im Umgang mit dieser aktuellen Technologie verbessern können. Insgesamt ist der Kurs eine gute Möglichkeit für Lehrkräfte, sich mit einem wichtigen Thema vertraut zu machen und es in ihren Unterricht zu integrieren.

Lernideen 12/2023

SDG-Tagung 2023: Vom Wissen zum Handeln – 4.7.2023

SDG Tagung 2023

Naturwissenschaftliche Bildung für die Klima und Energiewende

Die AECCs und die PH Wien laden Sie herzlich zu einer interdisziplinären Fortbildungsveranstaltung ein. Im Symposium werden Vorträge und Workshops zur Naturwissenschaftlichen Bildung für die Klima- und Energiewende sowie zu unterschiedlichen Aspekten der Nachhaltigkeit angeboten. 

Save the Date: Dienstag, 4. Juli 2023, 9:00 – 17:00 Uhr (Inskribieren zwischen 1.-31.5.2023), Pädagogische Hochschule Wien

Lernideen 12/2023

#STEMLooksLikeMe – Schüler/innen anders Lust auf MINT machen

STEMLooksLikeMe

Mit diesem Online-Workshop (60 min) helfen Sie Schüler/innen, ihr Selbstbewusstsein und Interesse an MINT-Berufen zu entwickeln. Finden Sie heraus, ob Sie selber einem Unconscious Bias bezogen auf Geschlecht und MINT unterliegen und lernen Sie Unterrichtsmaterial rund um die #STEMLooksLikeMe Fotoausstellung des ISTA kennen. Für Lehrende aller Schulstufen und -arten. 

Save the Date: 25.4. 14:30 oder 11.5. 16:30, online

Lernideen 02/2023

Online-Tagung energie:bewusst – Jetzt anmelden!

Online-Tagung #energiebewusst

Das Programm der Online:Tagung steht fest. Nach der Keynote zum Thema Klimakommunikation folgt ein Hop-on Hop-off mit Best-Practice Schulprojekten und eine e-Poster-Session zu verschiedenen Umweltnetzwerken wie Ökolog und dem Österreichischen Umweltzeichen. Der Freitag steht ganz im Zeichen von Fachvorträgen zu Erneuerbaren Energien und einer Methodenwerkstatt zur Klimapolitik! Wir freuen uns auf einen regen Austausch zu vielfältigen Themen der Bildung für nachhaltige Entwicklung!

Save the Date: 20.-21.04.2023, Online

Lernideen 11/2023

Journey round the virtual classrooms 16.06.2023

Themenschwerpunkt KI

SkillUp e.V. und Holo-Stunden (Fa. Raumzeit)

Bei diesem Meeting treffen sich Expert_innen aus unterschiedlichsten Bereichen – und erleben die innovativsten und aktuellsten Plattformen und Technologien wie z.B.

– virtuelle Welten (3D Vista, Spatial, Vispa, etc.)

– persönliche Avatare via Ready Player Me

– künstliche Intelligenzen (Bildbearbeitung via Midjourney oder DALL-E, Videos via Synthesia, Text-Erstellung und Übersetzungen via Trint oder ChatGPT).

Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit zur Vernetzung und zum Ideenaustausch.

Save the Date: 16.06.2023, von 17:00 – 18:30 Uhr, Online

Lernideen 11/2023

GLOBAL 2000 Online-Fortbildung Ernährungssouveränität

Global2000_Digital bilden_Nachhaltige Zukunft

Hierbei wird der neu entwickelte Workshop zum Thema Ernährungssouveränität – für eine global gerechte Lebensmittelsicherheit vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein EduGame, welches über die App Actionbound gespielt wird. Ein weiterer Output dieses Projektes ist ein Booklet für Lehrpersonen, welches in Kürze zum Download bereitsteht, sodass Lehrer/innen den Workshop auch selbst mit deren Klassen durchführen können.

Zielgruppe: Lehrer/innen der Sekundarstufe I & Interessierte

Termin: 18.04.2023, 16:00-18:00 Uhr

Anmeldungen per E-Mail an: moana.haeusle@global2000.at

Lernideen 11/2023

EU-Wissen & eLearning Contents der WKO

eLearning Contents WKO

Europa-Basiswissen und vertiefende Informationen zu speziellen weiterführenden Themen werden mit neuen Online-Lernstrecken der Wirtschaftskammer Österreich bereitgestellt. Sie eignen sich sowohl für den Einsatz im Unterricht als auch für Selbstlernphasen. Im Rahmen der Online-Mini-Lecture in der Serie „Europa 30 Minuten+“ kann man mehr über euwissen.at und andere WKO-Angebote im Bereich Europapolitik erfahren.

Termin: 3. Mai, 16:00 bis 16:30+, online

Lernideen 11/2023

ChatGPT in der Schule – wie damit umgehen?

ChatGPT in der Schule – wie damit umgehen?

Schüler/innen haben ChatGPT mittlerweile als praktischen Helfer entdeckt. Ignorieren oder das Tool verbieten ist keine sinnvolle Umgangsstrategie, zumal es unzählige ähnliche Tools gibt bzw. weitere entstehen werden. Saferinternet.at zeigt Ihnen Möglichkeiten, wie Sie mit ChatGPT umgehen und KI-Tools in den Unterricht einbringen.

Lernideen 10/2023

Spielerisch programmieren lernen & gewinnen

SWIFT Coding Challenge

Im Sommersemester 2023 können zehn- bis vierzehnjährige Schüler/innen im SWIFT PLAYGROUNDS erste Erfahrungen im Programmieren machen. Dabei sollen Kreativität und Problemslösungskompetenzen gefördert werden. Im abschließenden, freundlichen Wettbewerb können Sachpreise gewonnen werden. Die Anmeldung ist bis 15. April 2023 möglich.

Lernideen 10/2023

Digital Citizenship Education (DCE) mit Computerspielen

Digital Citizenship education (DCE)

Mit dieser Broschüre wird die Reihe Digitales Lernen der Edition polis in Kooperation mit dem GameLab der Universität Wien fortgesetzt. DCE ist eine Schlüsselkompetenz der Zukunft, denn demokratisches Handeln findet zunehmend auch digital statt. Im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung ermöglicht die Online-Präsentation den Austausch über digitale Spiele als Beitrag zur digitalen Mündigkeit.

Save the Date: 28. April, 16:00-17:00 Uhr, online

Lernideen 10/2023

Citizen Science Award: Von 1. April bis 31. Juli mitforschen

Citizen Science Award 2023

Der OeAD und das BMBWF laden engagierte Schulklassen, forschungsmotivierte Einzelpersonen und interessierte Familien dazu ein, gemeinsam an ausgewählten Projekten zu forschen. Die fleißigsten Citizen Scientists werden im Rahmen des 2. Young-Science-Kongresses, welcher am 19. Oktober 2023 in Kooperation mit dem ISTA in Klosterneuburg stattfinden wird, mit Geld- und Sachpreisen ausgezeichnet.

Lernideen 10/2023

Online-Tagung energie:bewusst: Weitere Programmpunkte fixiert

Schulprojekte_Onlinetagung energiebewusst

Viele Schulen zeigen bereits vor wie innovative Projekte die Bildung für nachhaltige Entwicklung fördern können. Einige dieser Schulen wollen wir in dieser Hop-on-Hop-off Session auf die virtuelle Bühne bitten, um mit Ihren Ideen vielleicht auch Sie zu inspirieren! Mit dabei sein werden unter anderem die Integrative Lernwerkstatt Brigittenau und die HTL1 Lastenstraße in Klagenfurt. Nach kurzer Präsentation der verschiedenen Projekte im Plenum können diese in Break-Out-Sessions vertieft werden! Das endgültige Programm der Online-Tagung steht fast fest und wird in Kürze auf der Homepage präsentiert!

Save the Date: 20.-21.04.2023, online

Lernideen 10/2023

Onlinetagung energie:bewusst

OnlineTagung_TeaserKeynote

Die erste Online-Tagung energie:bewusst am 20. und 21.4.2023 ist in Vorbereitung! Sie bietet spannende eLectures , zeigt, wie Schulen bei der Bildung für nachhaltige Entwicklung unterstützt werden können und inspiriert durch die Vorstellung erfolgreicher Schulprojekte. Inhaltlich spannt sich der Bogen von Kommunikation über Klimapolitik bis hin zur Präsentation erneuerbarer Energien! Wir sind sicher, dass auch für jeden etwas dabei ist! Als ersten Vorgeschmack auf das Programm konnten wir Suzanne Whitby, Gründerin von Klimafit und make SHIFT happen, für die Keynote gewinnen. Sie setzt sich dafür ein, den Klimawandel und seine Ursachen und Folgen so zu erklären, dass sich die Menschen damit identifizieren können. Die Fähigkeit zu kommunizieren, was das Problem für uns bedeutet, ist die Grundlage für ein Umdenken und Verhalten. Diese Art der Kommunikation wird in der Keynote zur Online-Tagung beleuchtet.

Save the Date: Keynote energie:bewusst 20.04.2023, von 16:00 – 17:00 Uhr, online

Lernideen 09/2023

Umfrage eLectures Künstliche Intelligenz

Umfrage eLectures KI

Am 4.5. starten wir die eLectures zu unserem Themenschwerpunkt KI. Den Anfang macht Alicia Bankhofer. Da derzeit täglich Veranstaltungen zum Thema ChatGPT und Künstliche Intelligenz stattfinden, suchen wir nach den Themen, die Sie am meisten interessieren. Nehmen Sie an unserer Umfrage teil.

Lernideen 09/2023

voXmi-eLecture „Demokratische Schulentwicklung“

voXmi

Im Kontext der Initiative „Mitsprache mit Sprache – voXmi in der Demokratiebildung“ wird bei den Aktionstagen Politische Bildung ein Handbuch aus dem Projekt CITIZED vorgestellt; mittels kurzer interaktiver Übungen werden Werkzeuge für die pädagogische Praxis erprobt. Die Handreichung mit Relevanz für alle Schulpartner gibt eine Einführung in Prinzipien und Nutzen demokratischer Schulentwicklung.

Save the Date: 26. April, 18-19:30, online

Lernideen 09/2023

Selbstlernkurs zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)

Selbstlernkurs zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)

DaF und BNE – Selbstlernkurs zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) beim Deutschlernen erstellt von eBildungslabor im Auftrag des Goethe-Instituts.

Der Selbstlernkurs zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) bietet Lehrkräften im Bereich Deutsch als Fremdsprache (DaF) Hintergrundwissen, geeignete Materialien und praktische Anregungen für den Unterricht. Er umfasst 5 Lerneinheiten mit einem zeitlichen Gesamtumfang von ca. 8-10 Stunden und kann nach eigenem Interesse und im eigenen Tempo genutzt werden.

Lernideen 09/2023

Alle Lernideen anzeigen

Spannende Angebote im Bereich der Nachhaltigkeitsbildung in den Lernideen.

Spannende Angebote im Bereich der künstlichen Intelligenz

Sie kennen spannende Beiträge oder Online-Angebote zu Künstlicher Intelligenz, deren Anwendungen in der Lehre, deren Probleme und Chancen für die Beurteilung. Sie wollen eigene Unterrichtsbeispiele zu KI mit der Community teilen? Dann teilen Sie uns etwas darüber mit:
Sie kennen spannende Beiträge oder Online-Angebote zu Digital bilden für eine nachhaltige Zukunft? Dann teilen Sie uns etwas darüber mit: