Der hauseigene Newsletter der Virtuellen PH informiert wöchentlich über unser Fortbildungsangebot, Veranstaltungen an Pädagogischen Hochschulen bundesweit & an anderen Bildungsinstitutionen. Ebenso erwarten Sie Tools, Tipps und bildungsrelevante News zu Schwerpunktsetzungen des BMBWF und von Kooperationspartner_innen der Virtuellen PH.

Hinweis: Klicken Sie auf den obigen Button „Jetzt abonnieren“, wenn Sie die Lernideen wöchentlich per E-Mail erhalten möchten. Sie können sie jederzeit wieder abbestellen.

Sie haben relevante Hinweise, die Sie gerne bundesweit über die Virtuelle PH verschicken möchten?
Hier entlang:

Ihr Lernideen-Beitrag


Aktuelle Beiträge

Mehr als 5390 Teilnehmende in 4 Wochen digi.konzept MOOC!

4 Wochen digi.konzept MOOC liegen hinter uns. Über 5.390 Schulleiter_innen und Lehrer_innen haben das Angebot, sich im #dkmooc2021 im eigenen Tempo fortzubilden, bisher genutzt. Sie haben so für ihre Schule auf dem Weg zum Digitalisierungskonzept einige zentrale Schritte nach vorne getan.

Dieses von der Virtuellen PH federführend mitkoordinierte Fortbildungsangebot im Auftrag des BMBWF unterstützt im Rahmen von Digitale Schule – der 8-Punkte-Plan für den digitalen Unterricht die Initiative Digitales Lernen der OeAD (Agentur für Bildung und Internationalisierung). Gemeinsam mit unseren Partnerinstitutionen, dem NCoC eEducation, den nimmermüden Kursmoderator_innen Moderator_innen Martin Erian und Julia Prohaska und natürlich dem inhaltlichen Expert_innenteam, Gerhard Brandhofer, Peter Groißböck, Michaela Liebhart-Gundacker, Andreas Riepl und Marlis Schedler freuen wir uns über diesen großen Erfolg. Ein tolles Team!

Von Teilnehmenden erhielten wir bereits einiges an Feedback, das uns in der Weiterarbeit mehr als bestärkt. Hier eine Auswahl, die uns besonders motiviert hat:

Ich möchte mich herzlich für diese Fortbildung bedanken und gleichzeitig mein Lob für die gute Strukturierung der Videos und das schnelle Antworten bei Problemen aussprechen. Des Weiteren finde ich es super, dass man sich direkt an den Ersteller wenden kann, um so Gedanken zu Fragen austauschen zu können!

*

Danke für diesen Einblick, die Videos sind leicht verständlich, die Inhalte werden noch für viele Diskussionen an unserem Schulstandort sorgen, sollte verpflichtend für alle Lehrer*innen sein.

Der MOOC bietet eine sehr gute Basis für die Weiterentwicklung mit konkreten Hinweisen dazu.

*

Ich finde es toll, dass man online die Inhalte jederzeit abrufen kann und so individuell und nicht terminlich gebunden sehen, lernen und wirken lassen kann! Ich möchte am Laufenden bleiben und bin noch ein neugieriger Lehrer.

*

Unser Dank gilt allen Beteiligten – und Ihnen, den Teilnehmenden, sowohl in der Vergangenheit als auch in der Zukunft! Denn: Einstieg und Absolvierung sind nach wie vor jederzeit möglich. Sie haben diesen Massive Open Online Course noch nicht besucht? Machen Sie sich gleich mit uns auf den Weg!

Lernideen 18/2021

Webinardidaktik-Selbstlernkurs

Bild: Virtuelle PH/bearbeitet von: Susanne Aichinger

Kennen Sie unser Online-Fortbildungsangebot zur Webinardidaktik 

Webinare und Videokonferenzen haben eine besondere Rolle im aktuellen Bildungsgeschehen bekommen. Dieses Online-Fortbildungsangebot in Form eines Selbstlernkurses richtet sich an alle, die nicht nur die Technik beim synchronen Arbeiten meistern wollen, sondern didaktisch wertvolle Einheiten planen und durchführen sowie Gruppenbildung und soziale Präsenz befördern wollen! 

Susanne Aichinger, teilt  ihr Wissen mit Ihnen und hilft Ihnen dabei, webinar-fit zu werden! 

Lernideen 18/2021

Mitmachen und tolle Preise gewinnen: Diagram Guru Challenge 2021

(c) JKU COOL Lab

Das COOL Lab der Johannes Kepler Universität Linz veranstaltet im Rahmen des Erasmus+ Projektes “Modeling at School” einen Wettbewerb, bei dem Kinder und Jugendliche von 10 bis 19 Jahren als Einzelperson (unabhängig von der Schule) mitmachen können.
Durch diesen Wettbewerb werden Kompetenzen der digitalen Grundbildung gefördert. Die Aufgabe besteht darin, Computational Thinking in die Praxis umzusetzen. Die Umsetzung erfolgt analog, mit sehr viel Kreativität und es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Die Gewinner_innen erhalten tolle Preise, eine Urkunde und werden auf der Website des JKU COOL Labs veröffentlicht. Einsendeschluss ist der 10. Juli 2021!

Nähere Informationen finden Sie hier:

Lernideen 18/2021

NEU: Lehrkräfte-Fortbildungen zu Wissenschaft & Schule und VWA

(c) Freepik_Foto für Tagung

Im Wintersemester 2021/22 bietet die OeAD – Agentur für Bildung und Internationalisierung gleich zwei Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte zum Thema „Wissenschaft & Schule“: „Gemeinsam statt einsam. Kooperationsmöglichkeiten für die VWA“, findet am 21. Oktober 2021, und „Wie Wissenschaft in Schulen kommt: aktuelle Projekte und Initiativen“ am 17. November 2021 statt. Die Anmeldung zu beiden Veranstaltungen ist zwischen dem 01. und 31. Mai 2021 möglich.

Lernideen 18/2021

Beitrag einreichen: Moodle Community Symposium am 19. und 20. Oktober 2021

cc-by eduvidual.at

Im Rahmen der Moodle Community Fachtagung wird Best Practice in der Nutzung von Moodle vor den Vorhang geholt und insbesondere auf die Anwendung der gemeinsamen Lernplattform eduvidual.at eingegangen.
Der Moodle Community Praxistag dient der Vernetzung in Form von Arbeitsgruppen zu spezifischen Themen, zur Abhaltung von Workshops und zur Vertiefung der gesammelten Best Practice Beispiele.

Lernideen 17/2021

Wo sind die kreativen Köpfe? EdTech Austria veranstaltet einen Edtech Science Slam!

Foto: Pixabay.com
Lust auf eine Challenge? Gesucht werden kreative Köpfe aus der EdTech-Community für den EdTech Science Slam am 17. Juni 2021 im Rahmen des salz21 Innovationsfestivals. Sie sind nicht sicher, ob Sie das können? Science Slam-Profi Bernhard Weingartner macht Sie in einem kostenfreien Vorbereitungsworkshop bühnenreif. Challenge accepted? Hier mehr erfahren und bewerben:

Lernideen 17/2021

#digiPH4 Learnings im interaktiven Format: Klicken Sie sich rein!

Bild: Virtuelle PH/Learnings erstellt mit genial.ly

Der Tagungsband „Krise als Katalysator?!“ der Online-Tagung Hochschule digital.innovativ | #digiPH4 ist da! Dieses Jahr haben wir für Sie die Tagungsinhalte multimodal und interaktiv aufbereitet. Sie können sich selbstständig auf Ihrer eigenen Lernreise durchklicken: Fazits und Highlights, spezielle Tipps und weiterführende Materialien der Referent_innen warten ebenso auf Sie sowie Aufzeichnungen einzelner Veranstaltungen. Besonders legen wir Ihnen auch die „Meta-Learnings“ unserer Moderator_innen zu den neuen Formaten ans Herz: Nachahmung erwünscht – begeben Sie sich auf die Reise!

Lernideen 16/2021

Richtig & Falsch. Neuer Podcast zur Politischen Bildung für Lehrkräfte

Foto © Nina Schnider

Politische Bildung braucht den Diskurs und den Raum für Fragen und Diskussion. Dazu leistet der neue Podcast von Zentrum polis, Demokratie21 und Arbeiterkammer Wien einen Beitrag. Zu Gast sind Lehrkräfte aller Schultypen und Fächer sowie Fachleute aus Wissenschaft und Praxis. Die ersten beiden Folgen sind online, am 9. Mai 2021 folgt die Dritte!

Lernideen 16/2021

Webinar am 05. Mai: Gasmorde im KZ Mauthausen – Die Geschichte und ihre rechtsextreme Leugnung

© Alejandro Matos

Am 05. Mai 1945 wurde das KZ Mauthausen befreit. Anlässlich des Gedenktags gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus nimmt das Webinar von _erinnern.at_ die Gasmorde im KZ Mauthausen in den Blick – ebenso wie die Versuche Rechtsextremer, diese Verbrechen zu leugnen. Das kostenlose Webinar wird am 05. Mai 2021 um 17:00 Uhr über Zoom stattfinden.

Lernideen 16/2021

Newsletter Lernideen

Der hauseigene Newsletter informiert wöchentlich über das Fortbildungsangebot sowie Schwerpunktsetzungen und bildungsrelevante News und Kooperationen. Er kann über die Anlage eines Kontos auf der Lernumgebung abonniert werden (und in den Einstellungen jederzeit abbestellt werden!)

Newsletter abonnieren

Sie möchten Informationen bundesweit aussenden?

Wir freuen uns über relevante Beiträge und helfen Ihnen gerne bei der Dissemination Ihrer Themen rund um digitale Kompetenzen im Hochschul- und Schulkontext!
Anleitung & Kontakt